auf einmal kein mampfer mehr

Dieses Thema im Forum "Ernährung ab dem 1. Geburtstag ins Kleinkindalter" wurde erstellt von Claudia, 5. Februar 2006.

  1. hallo

    war lange nicht hier!! tut leid .. aber es gab auch keine fragen oder sontiges zu berichten ..

    mein süßer kleiner (18monate alte) beginnt jetzt irgendwie mit der essensverweigerung ... (größe 85 cm gewicht 11 kilos cirka) er hat genug speck rundherum aber auf diät sollte er doch nicht sein ...

    akuteller Plan

    volle pulle milch in der früh
    vormittag ein kleines brötchen
    mittag ganz normal mit dem bruder (quer durch die bank gemüse&co,fleisch, nudlen,reis ect)

    nachmittag: wird schwierig, je nach laune ein obstriegel, oder eine miniportion obst oder ein keks (wenn überhaupt)

    abend: ein minibrot bzw.sonstiges (wenn überhaupt) und KEINE MILCH MEHR

    es ist schwierig obst in ihn reinzubekommen!!!
    hat jemand einen guten ratschlag ..

    und ist eine milchflasche am tag genug???
    sonst bekommt er KEINE milch (kein joghurt - mag er auch nicht)

    danke euch lieben
    claudia & co
     
  2. Anja mit Paul

    Anja mit Paul Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Februar 2004
    Beiträge:
    1.079
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: auf einmal kein mampfer mehr

    Hallo Claudia,

    ich hab auch so einen Essenscasper...:nix:

    Das Obstproblem hab ich gelöst, indem er nun wieder Obstgläschen ist...:umfall:
    Das findet er plötzlich wieder toll und lecker... :piebts:

    Abends bekommt Paul auch warmes Essen. Da eh nicht viel an ihm dran ist und wir abends sowieso warm essen, bekommt er halt 2 warme Mahlzeiten am Tag. Wenn wir Brot essen, dann streikt er auch... Ich denke, es ist ihm einfach zu langwierig, bis man davon satt wird :rolleyes:. Bei warmen Essen stellt sich schneller ein Sättigunsgefühl ein und er kann dann schneller wieder losdüsen zum spielen... Vielleicht bringts ja bei euch auch was?

    Ich finde aber, dass es nicht sooo wenig ist, was Deine Maus verdrückt. In Pauls Wenig- Essphasen sah das noch viiiel schlimmer aus :(

    Die Milch, die er bekommt, ist das Folgemilch?
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...