Auf der suche nach Futter *lach* /mein Kater :-(

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Pluto, 2. Oktober 2007.

  1. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    Eigentlich 2 Beiträge..


    Auf der suche nach einem geeigneten Futter für meinen Kater bin
    ich auf ein Bewertungsschreiben geraten, dass mir vor lachen dannach
    den Bauch weh getan hat.

    Köstlich, höchst amüsant.



    http://www.ciao.de/Royal_Canin_Sensible_33__Test_1926522




    Meinem Kater geht es leider wieder nicht so gut und da wir zu dieser Zeit noch nicht genau wissen wie es nun alles weitergeht ist unser nächster Schritt totale Futter umstellung auf eine Prophylaxe. Der PH-Wert von meinem Kater soll, nein MUSS unbedingt so schnell wie möglich wieder auf den säuerliche Wert kommen.

    Wir waren am Sonntag als Notfall wieder beim TA und gestern wurde Charly noch geröngt. Keine Steine (noche?!), kein ersichtlicher Tumor ABER wieder Blut im Urin, schmerzen, schlechter PH-Wert, Probleme beim Harnlasen :( .

    Es will einfach nicht besser werden.

    Also nun bin ich auf der Suche nach eine guten Futter, dass ihm schnell u. langzeitig hilft.

    Eigentlich vertreibe ich ja selber das Nutro aber ich muss mich mal erkundigen wie es beim PH-Wert damit aussieht.Prophylaxe....
     
  2. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Auf der suche nach Futter *lach* /mein Kater :-(

    Huhu,

    och der arme kerl :(

    Allerdings bezweifle ich, ob Trockenfutter in seinem Zustand so gut ist....

    Trockenfutter entzieht doch viel Flüssigkeit.Gibts nicht ein Nassfutter das für ihn besser geeignet wäre?

    Lg,
    Michaela
     
  3. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Auf der suche nach Futter *lach* /mein Kater :-(

    ja das Frage ich mich auch!?


    Ich habe nämmlich mal gehört, gelesen, dass Trockenfutter eigentlich EHER schlecht für die Nieren und für die Blase ist oder?

    Problem ist, dass ich 2 weitere Katzen habe welche ausser Trockenfutter nichts essen.

    Bei Charly würde es wohl kein Problem geben beim Nassfutter auf Diät umzustellen. (denke ich!)

    Aber was soll ich genau nehmen?? Einfach Nutro Nass, Royal Canin Nass oder was gibt es? Ich hätte gerne ein Futter welches wirklich abgestimmt ist für ihn.
    Ich möchte ändlich, dass er keine Schmerzen mehr hat.
    Ich habe ihm vorhär noch eine Spritze gespritzt (entzündung und schmerzhemend)
     
  4. Mordillo

    Mordillo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Auf der suche nach Futter *lach* /mein Kater :-(

    Hallo!!

    Was meint dein TA dazu?? Die haben ja bei solchen Problemen immer Spezialfutter. Der kann dir schon zum richtigen Futter raten, ob nass oder trocken.

    Gute Besserung deinem Katerchen!!
     
  5. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Auf der suche nach Futter *lach* /mein Kater :-(

    Ja ich habe Futtemuster mitbekommen. Ich dachte ich suche mir noch MEHR möglichkeiten.


    Ich wollte noch ein paar Infos über die einzelnen Futtersorten haben. Ich habe ihrgendwie gehofft, dass es WIRKLICH ganz genau ein abgestimmtes Futter gibt. Wie auch immer, Heute nehme ich die nächste Ration aus der Tierarzttütte und sehe ein Muster welches mich nun doch angesprochen hat. Er hat auch schon davon gegessen.

    Mal schauen ob ich das Futter über den TA nehmen muss oder ob ich es in einer Zoo Handlung bekomme (wohl eher nicht.)

    Matthias Volkert unser TA war wieder ein totaler Schatz und hat uns eine Menge Futtermuster eingepackt.

    Ich frage mich dennoch ob es solche spez. Futter in Nass auch ohne Gelée oder halt Ragout gibt sondern einfach normal NASS.
     
  6. Mordillo

    Mordillo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Auf der suche nach Futter *lach* /mein Kater :-(

    Wurde der Urin von deinem Kater nicht untersucht, was genau drin ist?? Danach kann man dann das richtige Futter geben. Ich weiss vorallem, dass Hills sehr viele verschiedene Futter hat. Und das richtige wird dort anhand der Beschwerden und so gegeben.

    Bei Hills gibt es je nach Beschwerden auch verschiedene Nassfutter. Schau mal auf der HP von Hills nach. Aber wie gesagt, der Arzt weiss bestimmt am besten, was eurem Kater gut tut.
     
  7. Pluto

    Pluto Schokoladine

    Registriert seit:
    3. Juni 2005
    Beiträge:
    16.548
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Homepage:
    AW: Auf der suche nach Futter *lach* /mein Kater :-(

    Ja Tanja Urin Test wurde schon gemacht.

    Ja Hills aber auch Royal Canine.
    Ich gehe nun nochmals auf die HOMEPAGES.
     
  8. Mordillo

    Mordillo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    12. Januar 2003
    Beiträge:
    1.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Auf der suche nach Futter *lach* /mein Kater :-(

    Wieso suchst du dann noch ein anderes Futter? Das verstehe ich in dem Fall nicht ganz. Der TA wird dir ja in dem Fall schon das richtige Futter mitgegeben haben.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...