Auf der Brust kauen

Dieses Thema im Forum "Zahnen" wurde erstellt von NimueVerdandi, 27. März 2003.

  1. :o Ich weiß nicht, ob es daran liegt, daß mein Baby Zähne bekommt...
    Jedenfalls hat sie etwas Neues entdeckt, das Mamas Brust auch wie ein Beißring behandelt werden kann. Sie preßt ihre zahnlosen Kiefer fest zusammen, (sie zittert dabei am ganzen Körper :o ) und dann zieht sie die Brustwarze langsam dadurch 8O *AUA*
    Ich geh die Wände hoch :jaja: .
    Meine Schmerzensschreie entlocken ihr nur ein müdes Lächeln.
    Was soll ich nur machen, ich will sie doch eigentlich weiterstillen. Fürs Erziehen und Nein-sagen ist sie ja noch ein bißchen lütt.
    Es geht nur noch gut, wenn sie ganz müde ist und hungrig...
    Und was mach ich bloß, wenn der erste Zahn da ist? :o 8O


    Habt Ihr einen guten Tip für mich?


    Verzweifelte Grüße

    Silke
     
  2. Guten Morgen liebe Silke
    Das war bei uns auch so. Entweder probiere es mal mit Brusthütchen, oder abpumpen. Das habe ich versucht. Die Hütchen waren ganz OK. Habe dann aber doch bald abgepumpt, weil der erste Zahn dann noch etwas zu spitz war hihi. Dann ging echt garnichts mehr bei uns. :(
    Wünsche dir einen schöööööööönen Tag noch :D
     
  3. Hallo Silke,

    die Phase hatte Nico auch, er hat aber gemerkt, dass ich ihn dann beiseitegelegt hab und später erst wieder gefüttert.
    Jetzt its der erste Zahn da und er zweite unterwegs.
    Im Moment geht ohne Brust gar nix, da überlegt er sich schon zweimal, bevor er beißt. :-D
    Nee, im Ernst er machts nichtmehr.

    LG Bine
     
  4. reti

    reti Familienmitglied

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Niederösterreich
    Hallo Silke!
    Bei uns war das ganz genau so!!! Fabian hat mit 3 Monaten begonnen mit seinem noch zahnlosen Kiefer auf meiner Brust herumzubeißen :o .
    Keiner hat mir geglaubt daß er schon Zähne bekommt, aber 1 Tag vor seinem 4-monats-Geburtstag hatte er den ersten, und eine Woch später dann den zweiten 8O !
    Ich habe dann noch 3,5 Wochen tapfer durchgehalten, und habe dann abgestillt :-( , aber es war einfach nicht mehr möglich entspannt zu stillen, er war soooo schnell beim zubeißen, und er hat gegen Ende mich bei jeder Stillmahlzeit gebissen. :(
    Habe auch alles Mögliche versucht ihn davon abzubringen, aber hat leider nix geholfen. Bin dann immer mit dem Finger schon fast in seinem Mund gelauert, um den Biß "abzufangen", aber da konnte er ja dann natürlich nicht gescheit saugen :-o

    Also leider kann ich Dir keine Tips geben, aber vielleicht weiß ja jemand Rat, und bei euch klappts länger mit dem Stillen als bei uns!

    Liebe Grüße Tina
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...