Auf den Kopf gefallen - zum Glück mit Helm

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Susala, 25. April 2012.

  1. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.725
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ein Glück ist mein Kind ein braver Helmträger. Er ist heute beim Roller fahren auf seine Knie und auf seinen Kopf gefallen. Genaueres wußte er nicht mehr. Der Helm hat seitlich einen Kratzer. Gleich danach hatte er Kopfschmerzen. Die gingen aber eine halbe Stunde später nach Kühlen und Trinken weg.

    Er wird heute Nacht mit mir oder meinem Mann im Bett schlafen. Wenn ihm übel wird oder er morgen weiter Kopfschmerzen haben, sollte ich mit ihm zum Arzt. Muss ich sonst noch etwas beachten?

    Habt ihr ein paar Daumen über, dass nichts weiter ist?
     
  2. AW: Auf den Kopf gefallen - zum Glück mit Helm

    Oh Mann. Gut dass er den Helm auf hatte. ich finds gut, dass er bei euch schläft, so habt ihr ihn im Blick. Wenn er abends noch o.k. war würd ich es erst mal nur beobachten, wie du schreibst auf Übelkeit und Kopfweh.

    Gute Besserung!
     
  3. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.327
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Auf den Kopf gefallen - zum Glück mit Helm

    Ohje, da drück ich natürlich die Daumen. :besserung:

    Ich hab Lenia als sie von einem Gerüst gefallen ist, nachts ein paar Mal geweckt ob sie ansprechbar ist. Das sagte mir auch mal meine Kiä, dass das wichtig wäre.
     
  4. Irrlicht

    Irrlicht Lichtlein

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    24.810
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auf den Kopf gefallen - zum Glück mit Helm

    8O Natürlich :( - gute Besserung :ute:

    :winke:
     
  5. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.725
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auf den Kopf gefallen - zum Glück mit Helm

    Nachts Wecken ist kein Problem. Ich schlafe zurzeit sowieso nicht durch. Dann schläft er am besten bei mir und wir quartieren meinen Mann aus. Mit Babybauch und großem Kind wird es sonst gerade ziemlich eng im Bett. :oops:
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Auf den Kopf gefallen - zum Glück mit Helm

    Da sollte ein neuer Helm her.
    Ansonsten schau mal, ob die Reaktion der Pupillen auf Licht auf beiden Seiten die gleiche ist. Dazu mit einer nicht zu hellen Taschenlampe nacheinander kurz das eine und dann das andere Auge beleuchten.
    Dem Bruchpiloten gute Besserung!
     
  7. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: Auf den Kopf gefallen - zum Glück mit Helm

    Gute Besserung auch von hier!
     
  8. Susala

    Susala Prinzessin auf der Palme

    Registriert seit:
    14. Juli 2004
    Beiträge:
    15.725
    Zustimmungen:
    56
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Auf den Kopf gefallen - zum Glück mit Helm

    Pupillen habe ich angeschaut, aber nicht einzeln. Mache ich beim nächsten Wecken nochmal. Danke :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. kind aufden kopf gefallen mit helm

Die Seite wird geladen...