auch ne Kleiderfrage habe....

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Elchen, 7. Juni 2010.

  1. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    Da ihr ja immer für alle so tolle Tipps habt, versuch ich es auch mal.
    Am 2.7. hat Eileen ihren Schulabschlußball und sie wird in ihrem Kleid wunderschön aussehen.
    Aber was ziehe ich an? Ich weiss es echt nicht. Ich würde gerne ein Kleid anziehen, aber da ich unten Gr.38 und obenrum Gr.44 habe, sieht das immer besch...aus.
    Und es soll auch nicht zu festlich sein, also kein langes Ballkleid.
    Also wenn ihr was schönes findet in den Tiefen des WWW, dann zeigt es mir bitte!:bravo:
     
  2. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: auch ne Kleiderfrage habe....

    :winke: magst Du, würdest Du Knielang tragen?

    weia, da gibt es nämlich sooo viele schicke Kleider.. oder ist "lang" Pflicht?

    lg

    .
     
  3. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: auch ne Kleiderfrage habe....

    Andrea, ich würde gerne max. Knielang tragen.
    In der Einladung steht "Abendgarderobe Pflicht". Aber ich denke das bezieht sich hauptsächlich auf die Kinder...wenn ich mir die Bilder vom letzten Jahr ansehe!
     
  4. Elulili

    Elulili Miss Gänsefüßchen

    Registriert seit:
    9. März 2010
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: auch ne Kleiderfrage habe....

    Hallo ,

    ich darf als Tante dieses Jahr auch mit zum Ball meiner Nichte *händeschüttel*
    und ich zieh das hier wahrscheinlich an:

    klick

    Bloß die Farbe ist hellbraun bei mir...

    Guck doch mal bei diesem ebay - shop , die haben da echt viel , und die Preise liegen noch im Rahmen....

    Ansonsten hatte ich in Alinas Thread ein paar Kleider verlinkt , von diesem Versandhaus:

    klick

    Bei bon - prix haben die auch eine riiiesen Auswahl....

    Und wenn Du eine Corsage + Rock nehmen würdest-bzw edles Oberteil + Rock?

    Gibt es in manchen Läden .... so etwas meine ich

    klick


    Das könnte man dann mit einem schönen , kurzen Rock kombinieren , in ähnlichem Farbton , und dann hätte man optisch ein Kleid...

    (Ich hoffe Du kannst mir folgen ...es ist schon so spät...:umfall:...)

    Viel Spaß beim Ball!!!
     
  5. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: auch ne Kleiderfrage habe....

    Obenrum Corsage untenrum langer weit schwingender Rock? Ich such mal :zahn: Edit: nicht langer Rock ;)
     
    #5 Casi, 7. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 7. Juni 2010
  6. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: auch ne Kleiderfrage habe....

    was würdest Du denn gern betonen? Taille, Beine, Hüften?

    Ich glaub mir würde ein etwas schwingender Rock (aber edel) mit Länge knapp übers Knie und dazu ein Oberteil auf Figur aber nicht eng anliegend gut gefallen.
    Corsage würd ich eher nicht wählen. Wenn da ein paar Größen dazwischen liegen könnte das den Oberkörper kräftiger wirken lassen, das würdest Du eher nicht wollen, oder?

    lg
     
  7. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: auch ne Kleiderfrage habe....

    Max. knielanger Rock ist gut. Meine Beine sind nämlich recht schlank. Und wenn ich einen langen Rock anhabe, sieht es aus als wären die so dick wie mein Bauch!
    An Oberteilen dinde ich immer den "Rückenspeck" so furchtbar!
    Im Moment habe ich hier liegen einen weitschwingenden leichten schwarzen Rock (jedoch Knöchellang) und ein türkisfarbenes Glitzertop mit breiten Trägern. Ist zwar schön, aber halt nicht das was ich absolut toll finde, also eher 2. Wahl.
    Die Ballonkleider finde ich auch ganz toll, aber sehen bei mir bescheiden bis bescheuert aus. Und so ein Cocktailkleid geht gar nicht mit meinem breiten Schwimmerkreuz!:(

    @ Ela: Dir wünsche ich auch einen schönen Ball.
     
  8. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: auch ne Kleiderfrage habe....

    Elchen, sag muß es denn überhaupt ein Kleid sein?

    Ich hab letztens einen umwerfenden Overall gesehen, bei mir wür der gar nicht gehen, weil ich ja kurvenreich bin und von hinten mehr als bescheiden aussehen würde. Aber bei Dir stell ich mir das phänomenal vor. Hüfte, Beine, das kannst Du ja alles betonen und bei den "Schwachstellen" kaschiert der Overall. Sowas kann man auch gut aufmotzen mit Tüchern und Gürteln, schicken Sandalen (würd ich dann alles entweder Silber oder Gold machen, mehr nicht.

    war in schwarz, leichter Sommerstoff, Beine leger weit, dann in der Taille gummizug mit Gürtel und obenrum locker-weit geschnitten, ärmellos aber mit Schulterbreit.

    muß mal in mich gehen, wo ich das Teil gesehen hab.
    liebe grüße
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...