Auch ne Frage zur Benotung

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Daniela, 19. März 2012.

  1. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.502
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    Hallo,

    Caro hat heute einen Test zurück bekommen, in dem sie eine 3 bekommen hat.
    Grundsätzlich ja kein Problem, nur erschließt sich mir die Notengebung nicht wirklich.

    Es waren vier Aufgaben:
    - eine treffende Überschrift finden
    - eine Geschichte, die aus mehreren Sätzen auf Papierschnipseln besteht, in die richtige Reihenfolge bringen
    - einen passenden Schluß schreiben
    - sprachlich richtige Satzbildung

    Als Benotung gab es für jede Aufgabe je 3 Smileys, Lachen, Neutral, Traurig.

    Bei 3 Aufgaben hat Caro den lachenden Smiley, bei einer den traurigen.
    Meiner Meinung nach hat sie 75% korrekt gelöst. Dafür eine 3?

    Um es etwas anschaulicher zu machen, hab ich mal ein Foto gemacht.

    Ich überlege nämlich der Lehrerin ins Heft zu schreiben, ob sie mir die Note erklären kann.
    Oder sehe ich das falsch?

    Danke
    Daniela
     

    Anhänge:

  2. AW: Auch ne Frage zur Benotung

    Ja komisch. Ich würde es mir erklären lassen.
     
  3. Mamaaaa

    Mamaaaa Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Auch ne Frage zur Benotung

    75% stimmt doch nur, wenn alle Aufgaben mit gleichem Gewicht in die Bewertung eingehen.

    Ansonsten: 75% entspricht einer "3 = befriedigend" ist meiner Meinung nach gut bewertet. Andere geben bei einem Punkt weniger als der vollen Punktzahl eine "2 = gut".
     
  4. AW: Auch ne Frage zur Benotung

    Stimmt eigentlich. 75% wäre, vorbehaltlich gleicher Wertung aller Teile eine drei. Das wäre in Pauls Klasse auch so.
     
  5. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.590
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Auch ne Frage zur Benotung

    :winke:

    das wär hier ähnlich beurteilt worden. Der Schluß ist eine der wenigen ausführlicheren eigenen schriftlichen Arbeiten bei dem Text, der wäre hier auch stärker gewichtet worden und da hat sie den traurigen Smiley gewählt. Bei uns zählen die Smileys (immer je nachdem wo sie stehen) als Noten : lachend: 1 und 2, neutral: 3 und 4 traurig: 5 und darunter.

    Da wärs hier sicherlich auch ne Drei geworden. Das heißt ja letztendlich dass die Leistungsanforderungen insgesamt erfüllt wurden. Wenn der eigenformulierte Schluß nicht so dolle war, wird sie sich halt auch schwer getan haben die Gesamtnote "gut" zu vergeben, weil das ja nicht gut ist wenn der Schlußteil nicht ausreichend ist.

    alles Liebe :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...