aua!

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von elfchen, 24. August 2004.

  1. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    heute ist nicht mein tag... :(
    ich war mit der kleinen bei einer neuen tagesmutter, zum "ansehen", dort krabbelte sie über den boden und spielte. dann kam ein anderer papa mit seiner ca. 6jährigen tochter, die sprang auf die dort hängende schaukel und schaukelte voller elan... ich denk mir noch: pass auf die kleine auf...
    dann rede ich kurz mit der tamu, das kind einige sekunden aus den augen gelassen und :heul: :heul: :heul:
    katharina ist genau zur schaukel gekrabbelt und das mädchen hat sie beim rückwärtsschaukeln mit den füssen am kopf getroffen! :o
    jetzt hat sie eine beule am kopf :-(
    ich habe ihr gleich arnica gegeben und die tamu brachte einen eisbeutel zum kühlen. jetzt schläft sie tief und fest...
    wat nu? woran merke ich, ob was schlimmeres passiert ist, gehirnerschütterung oder so? zum arzt haben wir es nicht mehr geschafft :(

    doreen :-(
     
  2. Wie gehts denn deiner Kleinen heute?

    Ich glaube Übergeben wär kein gutes Zeichen, da würd ich sofort zum Arzt :jaja: . Aber die Kleinen sind ja vor Stürzen auf den Kopf und so eh gefeit, weil die Fontanellen noch offen sind und da kommts nicht so leicht zu ner Gehirnerschütterung.

    Gute Besserung und alles Liebe für deine Maus,

    Johanna
     
  3. wenn sie sich nicht übergibt und auch weiter isst, ist das ein gutes zeichen. auch dass sie schläft, ist ein gutes zeichen. da dürfte dann eigentlich nichts sein.
    man kann wohl auch probieren (mit einer taschenlampe), ob die pupillen reagieren.
    ansonsten, wenn du unsicher bist, du kennst ja das normale verhalten deines kindes, geh lieber zum arzt.
    alles gute für die kleine.
     
  4. Hallo elfchen,
    ich hoffe Deiner Kleinen gehts wieder gut :) Man erschreckt sich sooo furchbar, wenn so etwas passiert...( Anneli ist mir von der Couch gerutscht :o :o :o )
    Ich wollte eigentlich nur einen Tipp geben, wie man Beulen, bei denen man beim Anschwillen zusehen kann 8O , noch behandeln kann:
    einfach ein wenig Butter rauf schmieren ( ggf. mehrmals am Tag wiederholen ) und die Beule ist meist schon nach ein paar Stunden verschwunden und es ist nur noch ein blauer Fleck zu sehen!!! Es funktioniert wirklich! Hab es als Erzieherin in der KITA selbst angewendet und für erfolgreich befunden :jaja: :jaja: :jaja:
    Ich habe natürlich auch Arnika - Kügelchen im Haus, aber Butter hat man doch eher im Kühlschrank,oder??? :)
    liebe Grüße
    Iris
     
  5. @ Iris

    Danke für den Tip. Falls sich Marlene mal ne Beule holt, werd ich das ausprobieren :bussi:

    lg, Johanna
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...