aua, runtergefallen, jetzt geht alles schief :-(

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katl, 21. Mai 2008.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Nachdem Jasmin am WE vor die Tischkante geknallt ist, ist sie mir heute morgen vom Arm "geflutscht", runter aufs Laminat, zum Glück mit den BEinen zuerst und mit dem Kopf dann nur zum Schluss an den Putzeimer. Sofort geweint, sich aber schnell beruhigen lassen und dann war sie wieder normal. Hab dann in der Kinderklinik und beim KA angerufen, beide sagten ich soll sie beobachten und nur wenn sie sich plötzlich anders verhält, extrem müde ist oder sich erbricht vorbeikommen. DAnn hoff ich mal dass es wirklich nicht so schlimm ist :-(

    Und wir hatten noch über ein 2. Kind nachgedacht, na super, mir fällt schon eins hin :-(
     
  2. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: aua, runtergefallen, jetzt geht alles schief :-(

    :bussi:
    *nerventee reich* So lange es deiner Maus wieder gut geht, mach dir nicht solch einen Kopf. Auch Mamas haben gute Tage an denen alles Gelingt und schlechte Tage, die man gerne streichen möchte.
     
  3. snoopy

    snoopy Proseccobläschen

    Registriert seit:
    16. September 2005
    Beiträge:
    8.793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    mitten im Leben
    AW: aua, runtergefallen, jetzt geht alles schief :-(

    :bussi: is mir damals auch passiert.......
    kind war sofort wieder fit, und ich hab drei tage lang geheult.....

    Kopf hoch, halb so schlimm, ich glaub das passiert mehreren müttern........

    GLG JEnny
     
  4. AW: aua, runtergefallen, jetzt geht alles schief :-(

    :tröst:

    Mach dir keine Vorwürfe, sowas passiert wohl jedem mal :jaja:
    Mein Kleiner ist vor zwei Tagen von einem niedrigen Klettergerüst gefallen, kopfüber :ochne: aber glücklicherwiese direkt in den Sand. Eine Freundin stand daneben, drehte sich aber kurz zu ihrem Sohn um und dann war es schon passiert.

    Vor fast 1 Jahr ist er mir beim Stillen aus dem Bett gefallen, mit gerade 5 Wochen :heul: Wir waren zur Beobachtung in der Klinik und ich hab mir echt Sorgen gemacht, was ich mir jetzt anhören muss (dabei war er gesichert, hinter ihm lag ein Stillkissen :???: )
    Aber auch da hat niemand was Negatives gesagt, passiert leider immer wieder. Und zum Glück sind die Kleinen ja echt noch sehr robust :)
     
  5. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: aua, runtergefallen, jetzt geht alles schief :-(

    Beruhigend, dass euch sowas auch passiert ist...

    Ich mach mir trotzdem solche Vorwürfe, während sie sich schon wieder durch die Wohnung rollt... :cool:

    Wie oft soll ich ihr denn wohl Arnika geben? Hab ihr direkt danach 2 Globuli gegeben, reicht das?

    Trotzdem hab ich Angst vor Spätfolgen, hab den Fehler gemacht zu googlen, da findet man ja Horrorgeschichten mit Hitnblutungen und so :-(
     
  6. AW: aua, runtergefallen, jetzt geht alles schief :-(

    Ja, aber sie ist auf die Beine gefallen, und vom Putzeimer kriegt sie keine Hirnblutung. Entschuldige den laxen Tonfall, ich weiß ja auch, wie verrückt man sich macht. Ich glaube, es gibt kaum ein Kind, das nicht schon mal vom Arm/Wickeltisch/Bett/... gefallen ist. Meiner ist auch mal aus unserem Bett gekrabbelt (ich lag noch im Halbschlaf und er ist einfach über mich drüber und dann über die Bettkante) und mit einem satten Knall mit der Stirn auf dem Parkett gelandet. :-( Ich bin gleich mit ihm zum KiArzt, der hat aber nichts festgestellt.
    Es ist gut, wenn Du schaust, ob sie apathisch wird oder Ähnliches - aber bitte nicht verrückt machen! :tröst:
     
  7. Dorli

    Dorli ohne Furcht und Tadel

    Registriert seit:
    24. Januar 2007
    Beiträge:
    9.225
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    daheim in la Eifel ;)
    AW: aua, runtergefallen, jetzt geht alles schief :-(

    :troest:

    Mach dir nix draus.
    Wir hatten auch mal so ne "serie" da ist ständig was passiert und ich hab mich für die grausamste Mutter der Welt gehalten.
    Einmal knallt er mit der Wange auf die Tischkanne, dann klemmt der sich den Finger. Dann fällt er mir fast vom Wickeltisch.
    Klar ist man dann verunsichert und fühlt sich schrecklich, aber man kann die Zwerge (gerade in dem Alter) nicht vor allem bewahren.

    Ich drück dich mal wenn ich darf und reich dir ne Protion gut Nerven und Gelassenheit rüber.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...