Au,aua, autsch...

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Buchstabensalat, 12. April 2012.

  1. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    Wir haben ja seit geraumer Zeit drei Ratten. Eine davon ist sehr zutraulich, eine so lala und eine eher bissig. Eigentlich kein grosses Wunder, weil die Kinder sich nicht wirklich mit ihnen beschäftigen (außer, sie müßten eigentlich gerade etwas anderes tun), und dann eben vor allem mit "Spagetti", der freundlichen Ratte.
    Aber wenn einmal die Woche reihum der Käfig gesäubert werden muss, dann muss eben auch "Röschen" mal da raus. Dann bin ich immer gefragt, das Viech rauszuholen - und dass ich sie dazu nicht aus dem Nest nehme, hat sie mir auch schon sehr deutlich gemacht.
    Heute hat sie dann mal unterstrichen, wie wenig es ihr überhaupt behagt, umziehen zu sollen - und zwar mit einem heftigen Biß in mein Zeigefinger-Grundgelenk links. Rein und zweimal nachfassen! Von oben ging's zwar nicht durch die Haut, nur ordentlich gequetscht. Aber unten hat sie sehr tief reingehauen, das Blut quoll gleich ganz nett heraus. Und ich fürchte, sie hat gut getroffen - trotz ausbluten, desinfizieren und kühlen schwillt es immer noch ganz gut weiter, näßt noch und schmerzt - vier Stunden später.
    Jedenfalls bin ich dann gleich mal beim Hausarzt, wirksame Gegenmaßnahmen einleiten.

    Ihr dürft aber jetzt schon bedauern...

    Salat,
    einhändig
     
  2. piglett

    piglett herzliches Hörnchen

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    4.494
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Salzburg
    AW: Au,aua, autsch...

    Autschn!!!


    Gute Besserung!
     
  3. Rona Roya

    Rona Roya Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    5.306
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Au,aua, autsch...

    oh Salat, pass da bloß auf! Solche Rattenbisse sind wirklich nicht ohne- da kann man sich ganz schnell eine ganz fiese Blutvergiftung holen! Was für Gegenmaßnahmen hat der Doc nun eingeleitet?

    Von mir ganz viele Heilepuster und Eieieis! Wenn wir einen unserer kratzbürstigen Hasen anfassen müssen, nehmen wir dicke Gartenhandschuhe, da kommen keine Nagerzähne durch....

    LG
     
  4. Dilla

    Dilla Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. September 2007
    Beiträge:
    851
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Au,aua, autsch...

    oh oh 8-O

    Gute Besserung!!!!!!!
     
  5. Buchstabensalat

    Buchstabensalat Pinselohräffchen

    Registriert seit:
    16. Juli 2003
    Beiträge:
    18.065
    Zustimmungen:
    112
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    ganz dicht vorm Monitor
    Homepage:
    AW: Au,aua, autsch...

    Also, sie fanden im KH, dass das eine durchaus ungewöhnliche Verletzung sei. Aber der Arzt war eh nicht so für Ratten zu haben...
    Jedenfalls hat er mich liebevoll gequält, die Wunde nochmals weit geöffnet + zum Bluten gebracht, Wundränder glatt abgeschnitten und ordentlich Salbe draufgetan. Morgen muss ich wiederkommen, heute noch Fiebermessen (und die Tage auch 2x), herausfinden, ob ich noch Tetanus habe (ich meine, ja, finde aber meinen Impfpass nicht), und Montag gibt's die Ergebnisse des Abstrichs und entsprechende Antibiotika. Ach, und nen hübschen Verband hab ich auch bekommen, der mich von allen Hausarbeiten befreit :->, und einen Haufen Ermahnungen, die Sache nicht zu leicht zu nehmen - *plinker zu Schlingel*. Ich glaub, das tu ich bestimmt nicht, stimmt's, Heike?
    Oh, und dann muss ich morgen noch herausfinden, was das Kreisveterinäramt meint bezüglich seines Vorschlags, wie man am besten mit der Ratte und ihren möglichen innewohnenden Erregern verfährt... :angel:

    Salat
     
  6. BiancaundMilena

    BiancaundMilena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    7. März 2006
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Ammerland
    AW: Au,aua, autsch...

    Autsch, das klingt unlustig

    Gute Besserung und lasse dich gut pflegen
     
  7. schlingel

    schlingel Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. Juli 2003
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Au,aua, autsch...

    Hallo Buchstabensalat,
    Du hast mein vollstes Mitgefühl. Ich bin bei Tierbissen immer ausgesprochen vorsichtig, wahrscheinlich hätte ich nach Entnahme des Abstriches direkt ein breitbasiges Antibiotikum genommen und ggf. nach Erhalt des Abstrichergebnisses angepasst. Aber die Chirurgen haben da sicher noch mehr Erfahrung und es wird ja morgen nochmal nachgesehen.

    LG
    Heike
     
    #7 schlingel, 12. April 2012
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2012
  8. nalou81

    nalou81 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. Mai 2007
    Beiträge:
    2.554
    Zustimmungen:
    102
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: Au,aua, autsch...

    Oh nö! Mistvieh, elendiges! ich puste mal ordendlich!
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...