atopische Dermatitis!

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von hafsa+Anissa, 5. April 2005.

  1. Hallo ,
    wie sich herausgestellt hat leidet meine Kliene unter dieser Krankheit.Würde gerne wissen wie ich mich nun am besten Verhalte und was ich tun kann um ihr am besten zu helfen.Vielleicht kann auch jemand helfen der damit Erfahrung hat.

    Bis bald
    hafsa
     
  2. Schnäuzelchen

    Schnäuzelchen Familienmitglied

    Registriert seit:
    30. Januar 2005
    Beiträge:
    967
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Homepage:
    Hallo Hafsa,
    guck doch mal in der Suchfunktion unter Neurodermitis, das ist das selbe wie atopische dermatitis. Da findest du bestimmt ganz viele Tipps und Ratschläge.
    Ansonsten mein persönlicher Rat: suche dir einen guten Hautarzt und versuche die ganze Sache so gelassen wie möglich zu sehen. Aufregung und Sorgen übertragen sich auf das Kind und kann die Symptome verschlimmern. Ich habe viele Freunde mit Hautkindern und habe den Eindruck konsequente Pflege der Haut und gelassener Umgang damit sind die beste Therapie.
    Alles Gute für euch !
     
  3. KätheKate

    KätheKate Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. April 2005
    Beiträge:
    5.309
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Hafsa,
    konsequent Hautpflege ist das A und O. Habe ich bei meinem Sohn Vincent, jetzt 8 Monate alt,festgestellt. Cremen, cremen, cremen und die Welt sieht gleich anders aus.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...