Aschermittwoch - Fastenzeit beginnt

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mini-Muffti, 18. Februar 2007.

  1. Mini-Muffti

    Mini-Muffti Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo im Schwabenländle
    Am Aschermittwoch endet bekanntlich ja die Fasnet *schluchz* und
    die Fastenzeit beginnt.

    Wer von euch fastet denn bzw. verzichtet bis Ostersonntag auf etwas?
    Sei es aus religiösen oder aus anderen Gründen.

    Letztes Jahr hatte ich mir vorgenommen 40 Tage lang nur Wasser zu trinken.
    Also keinen Saft etc.
    Leider hat nach 13 Tagen mein innerer Schweinehund gewonnen und ich hab ein Apfelschorle getrunken.

    Dieses Jahr wollte ich es nochmal probieren... :rolleyes:

    Verzichtet ihr auch auf etwas? Schokolade? Kaffee? Nutella?

    Steffi
     
  2. AW: Aschermittwoch - Fastenzeit beginnt

    Normalerweise verzichte ich auf Süßes+Internet. Mein Mann meist auf TV uä. Oft nehme ich mir auch Sachen vor, die ich machen möchte. Im letzten Jahr war es zB mindestens ein echter Brief (die mit Stift auf Papier ;)) pro Woche.

    Dieses Jahr weiß ich noch nicht. :???:
     
  3. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Aschermittwoch - Fastenzeit beginnt

    Ich verzichte auf Leber und andere Innereien.

    Das mach ich jedes Jahr und es fällt mir gar nicht schwer....:))
     
  4. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.662
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aschermittwoch - Fastenzeit beginnt

    Vor den Kindern hab ich auch immer gefastet - aber nun war ich die letzten Jahre immer schwanger oder frisch entbunden - mal sehen, ob ich dieses Jahr was mache......

    überlegt Meike
     
  5. Riccarda

    Riccarda hat ihre eigenen Regeln und Gesetze

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: Aschermittwoch - Fastenzeit beginnt

    mein mann hat letztes jahr auf alkohol verzichtet - und zwar wirklich konsequent, was bei einladungen bei meinen eltern schwer fällt...

    das hat mich sehr beeindruckt und ich möchte es heuer mit ihm gemeinsam machen. ein bisschen entgiftung tut sicher gut.

    süßes essen wir sowieso kaum, der alkohol reicht, das ist schwer genug ;-) (oh gott nicht dass ihr denkt, wir sind alkoholiker) und das reicht. auf anderes liebgewonnes zu verzichtet, ist mir ehrlich gesagt zu katholisch.

    liebe gruesse
    riccarda
     
  6. Rebecca

    Rebecca Pfiffikus

    Registriert seit:
    8. Januar 2003
    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Hagen
    AW: Aschermittwoch - Fastenzeit beginnt

    Ich verzichte auf nichts, auf das ich nicht eh schon durch die Diät verzichten (muss). So richtig fasten tu ich nicht.
     
  7. Andrea

    Andrea Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berndorf
    Homepage:
    AW: Aschermittwoch - Fastenzeit beginnt

    ich verzichte normalerweise auf Fleisch und Wurst - was mir nicht wirklich schwer fällt. Und dieses Jahr muss ich wegen meiner Nesselsucht wohl auch auf Schoki verzichten :cry:
     
  8. barbara

    barbara feuerpferd

    Registriert seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    2.535
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien/österreich
    AW: Aschermittwoch - Fastenzeit beginnt

    ich habe mir für dieses jahr vorgenommen, auf alkohol zu verzichten und bewußter zu essen. dem körper tut es gut und dem geist auch ;)

    lieben gruß
    barbara
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...