Aquariumpflanzenfrage

Dieses Thema im Forum "Hund - Katze - Maus" wurde erstellt von Meike, 21. Dezember 2007.

  1. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    :winke:
    Huhu!

    Ich hab mich schon durch diverse Aquaristik-Foren gelesen, aber werde bei den Spezis da nur ganz verquer im Kopf, deswegen versuch ich es jetzt mal hier :hahaha:.

    Seit einer Woche haben wir hier ein 80l-AQ stehen. Natürlich noch ohne Fischbesatz.
    Ich hab, glaub ich, alles nach Vorschrift gemacht. Nährboden rein, Kies rein, 5 Pflänzchen rein. Pflanzendünger nach Zoohandlungsmitarbeiter-Vorgabe reingetan. Fertig.

    Und heute morgen stelle ich mit Entsetzen fest, dass die Pflanzen irgendwie kümmerlich aussehen. Traurig. Lassen die Köpfe hängen...

    Weiss hier einer spontan Rat? Soll ich mal nen Wasserwechsel vorziehen (hatte ich für Sonntag auffem Plan eigentlich). Dünger rein? Oder besser gar nichts??

    Hach, das ist ja ne Wissenschaft für sich :ochne:!!

    LG
    Meike
     
  2. AW: Aquariumpflanzenfrage

    So spontan wird das schwierig. Ist alles von den Wasserwerten abhängig. Es kann z.B. sein, dass zu wenig CO2 im Wasser ist. Zu viel davon ist allerdings auch wieder schädlich für Fische.

    So ein Aquarium ist gar nicht so einfach aufzubauen. Ich selber habe ein 125 Liter Becken. Je größer, desto einfacher wird es. Wenn Du es einmal gut laufen hast und pflegst, ist es auch gar nicht so schwierig.

    Ich würde die Wasserwerte testen (da gibt es Sets für) oder testen lassen, das geht für wenig Geld im Aquarienhandel und doch mal ein Forum darauf schauen lassen. mir haben die Leuts immer gut geholfen. Bin nämlich auch kein Experte. Ohne die Wasserwerte wirst Du nur schwerlich herausbekommen, was los ist und auch für den Fischbesatz wird es wichtig, ob noch zu viele Giftstoffe im Wasser sind, ob Du hartes Wasser hast, etc.

    Einen Rat möchte ich Dir noch bzgl. der Fische geben. Informiere Dich, wenn Du das noch nicht hast, welche Fische zusammen passen und ob es Schwarmfische sind, Sand oder Kies brauchen, saures Wasser, etc. In den Zoohandlungen wird viel Mist verzapft, leider, jedenfalls sind das meine leidigen Erfahrungen aus mehreren Zoohandlungen. Andere müssen meine Fehler ja nicht wiederholen, seufz.

    Ich hoffe, das sind nicht zu viele gute Ratschläge, nach denen Du ja nicht gefragt hast und Du verzeihst mir das. Aber ich selber habe am Anfang einiges falsch gemacht und den Leuten in den Zoohandlungen vertraut. Klar, es gibt da auch gute Leute, aber die sind eher selten und als Laie weiß man ja nu nicht, wen man da vor sich hat.

    Ich wünsche Dir jedenfalls viel Spaß mit Deinem Aquarium und dass Deine Pflanzen wieder werden. Ich selber habe übrigens kein soooo gutes Händchen für Pflanzen, dafür werden meine Fische steinalt.
     
  3. AW: Aquariumpflanzenfrage

    Das kenn ich irgendwoher. Seltsamerweise wuchern meine Pflanzen jetzt wo ich beschlossen habe sie komplett zu ignorieren wie wild.
     
  4. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Aquariumpflanzenfrage

    Hallöle,

    also die Pflanzen müssen sich genauso wie die Fische erst einmal an deine Werte gewöhnen. Da kann es sein, das sie aussehen, als ob sie eingehen, lass sie dann einfach drin, denn später wachsen sie dann doch richtig.

    LG

    PS. In der neuen Wohnung bekomm ich auch wieder ein großes Becken. Ich freu mich schon riesig:winke:
     
  5. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Aquariumpflanzenfrage

    Zu den Fischen:

    Hier ist eine schöne Seite www.zierfischverzeichnis.de
    Hat mir schon oft geholfen eine Entscheidung über den Kauf zu fällen.

    LG
     
  6. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Aquariumpflanzenfrage

    Mein Männe sagt das wenn du schon ein Nährboden drin hast brauchst du eigentlich keinen Dünger und vieeeel Licht brauchen sie.... und die Pflanzen müssen sich auch erst an die Wasserwerte + Temperatur anpassen... hast du schon die Heizung an??

    Mein Mann kennt sich eigentlich gut aus ;-) Bei einem 300L + 180L Becken ... was für Fische wollt ihr eigentlich rein machen?


    lg
     
  7. Meike

    Meike Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Aquariumpflanzenfrage


    :winke:
    Danke Euch allen für Eure Antworten!!

    Meine Hoffnung ist ja auch, dass das erstmal Anpassungsschwierigkeiten sind, und die Pflanzen sich wieder berappeln (wobei es die ersten Pflanzen wären, die sich in diesem Haushalt überhaupt mal zum Leben durchringen würden, aber das nur am Rande :umfall::rolleyes:).

    Alina, die Heizung läuft auf 23 Grad. Und Licht haben sie 12 Stunden täglich von 11 bis 23 Uhr. Außerdem geb ich jeden 2. Tag so Miniflocken Fischnahrung ins AQ, damit die Bakterien zum Leben erwachen.
    Also, morgen mach ich def. mal den Teilwasserwechsel, und dann schauen wir mal. Zur Zeit sehen sie wirklich noch ganz kümmerlich aus :ochne:.
    Hab ich denn mit dem Dünger jetzt was falsch gemacht??

    Und wegen den Fischen..
    Ich weiss es, ehrlich gesagt, noch gar nicht. Ich will das Ding jetzt erstmal 3 Wochen laufen lassen und dann anhand der Werte mal gucken. Es sollen auch nicht viele rein, ein Schwarm (max 10 ) reicht .

    (Hannah steht jetzt schon tägliche davor und schaut nach den "Haien" :hahaha:)

    Also, ich dank euch nochmal und werde berichten, wie es läuft (oder auch nicht...) und wünsch euch erstmal FROHE WEIHNACHTEN :herz:
     
  8. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Aquariumpflanzenfrage

    Geh mal auf www.interaquaristik.de da kannst du unter Zierfische ja schonmal gucken und Lesen ;-)

    Wir haben Barsche... das sind Fische mit Charakter wie mein Mann sagt *g* Und Guppys haben wir nur als Futterfische... *die Armen* ...

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...