Aptamil/Milumil - Pre, 1er oder was nun?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von elfchen, 24. August 2007.

  1. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    Hallo Mädels,

    ich bin am überlegen, ob ich für Konstantin von Aptamil Pre auf eine andere Milch umsteigen soll. In Frage kommen für mich Aptamil 1 oder Milumil Pre oder 1. Hier mal sein Essensplan:

    05 Uhr stillen
    07/08 Uhr 200 ml Aptamil Pre
    11/12 Uhr G-K-F-Brei mit Öl
    14/15 Uhr 200 ml Aptamil Pre
    17/18 Uhr Milchbrei aus 120 ml Aptamil Pre mit Getreideflocken und Obst
    19 Uhr 230 ml Aptamil Pre als "Betthupferl"
    0 Uhr 200 ml Aptamil Pre

    Zum Brei gibts immer Tee oder Wasser aus der Tasse - insgesamt ca. 200 ml.

    Irgendwie ist mir das zuviel Milch, dazu ist Aptamil ja auch nicht gerade günstig. Und vor allem nach der Vormittagsmahlzeit habe ich oft das Gefühl, er könnte schon eher mittag essen. Ich habe auch schon Aptamil 1er probiert, allerdings passte die nicht durch den Avent-Sauger (habe dann den Schlitzsauger probiert, da verschluckt er sich ständig). Deshalb also zurück zur Pre.
    Dazu kommt: seitdem er den Mittagsbrei bekommt, hat er Verstopfung und sehr harten Stuhlgang. Er quält sich immer sehr... Ich hatte den Eindruck, mit der 1er-Milch wurde das noch schlimmer.

    Was meint ihr? Soll ich wechseln - und wenn ja, welche Milch? Milumil Pre oder 1 oder Aptamil 1?

    ach so, das Gewicht gibt mir auch keinen Anlass zur Sorge ;)
    Geburt: 3750 g
    U3: 4620 g
    U4: 6880 g

    er hat immer viel Hunger...

    Grüssele
    Doreen
     
    #1 elfchen, 24. August 2007
    Zuletzt bearbeitet: 24. August 2007
  2. AW: Aptamil/Milumil - Pre, 1er oder was nun?

    Hallöchen,
    ich würde nicht umsteigen, mein kleiner ist bald 8 Monate, und bekommt immer noch Aptamil Comfort( Hatte am Anfang Koliken, Verstopfung, Bauchschmerzen und Blähungen, deshalb Aptamil Comfort!!) Ist gleich wie Pre Nahrung.
    Bin auch bis heute dabei geblieben. Ist zwar teuer, aber auch gut!
    Sein Essensplan:
    8 Uhr = 230 ml Aptamil Comfort.
    11:30 Uhr = ein Gläßchen Kartoffel mit Gemüse und Fleisch
    14 Uhr = ein Gläßchen Obst (groß!!)
    16: 30 Uhr = 230 ml Aptamil Comfort mit 2 Teelöffel Reisflocken
    19:30Uhr = Einen Brei aus 200ml Milch(Aptamil Comfort) mit 6-7 Esslöffel
    Reisflocken+Pfirsich untergerührt
    Sein Gewicht : Geburt 06.01.07= 3600g
    U3 = 4832g / 58cm
    U4 = 6880g / 65cm
    U5 = 8620g / 73 cm
    Er hat auch immer gut Hunger!!!!! lach......!!
    Aber Kinderarzt meinte er wäre nicht zu dick, da er ja auch groß sei.
    Wie groß ist den dein kleiner Schatz????
    .............liebe Grüße......Ela und klein Jan.....
     
  3. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Aptamil/Milumil - Pre, 1er oder was nun?

    Hallo Doreen,


    was für Mittagsbrei gibst du ihm denn? Denn bei manchen Kindern macht Möhre auch festeren Stuhl, deswegen soll man vielleicht lieber mit Kürbis oder Pastinake anfangen. Und die Milch wechseln würde ich auch nicht, denn wie meine Hebi letztens nochmal ausdrücklich betonte kann man Pre bis zu einem Jahr füttern und davon auch so viel er trinken will, denn das kann man nicht überfüttern.

    Liebe Grüße
    Reni :winke:
     
  4. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Aptamil/Milumil - Pre, 1er oder was nun?

    Dass man Pre nicht überfüttern kann, dachte ich auch.
    Aber ich habe eine andere Erfahrung gemacht, leider.
    Niklas hat stündlich eine Flasche Pre weggezogen. Zuerst hat unsere Hebamme gemeint, dass wir ihn "zwangsweise" auf 2-3 Stunden dehnen sollen, aber er hat einfach nur gebrüllt vor Hunger. :umfall:
    Wir kamen dadurch auf eine unglaubliche Menge Flüssigkeit am Tag.
    Daher haben wir dann auf 1er umgestellt.
    Vielleicht waren wir eine absolute Ausnahme, aber Niklas ist davon wohl einfach nicht satt geworden.
     
  5. Reni

    Reni die heisse Ohren macht

    Registriert seit:
    10. Januar 2006
    Beiträge:
    10.254
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    im Land der Frühaufsteher
    AW: Aptamil/Milumil - Pre, 1er oder was nun?

    Echt? Oh, vielleicht sollte man das mit dem nicht überfüttern können auch wirklich nicht so pauschalisieren, denn jedes Kind ist ja auch anders. Ich frag da lieber dann auch nochmal meine Hebi, ich will zwar so lange wie möglich stillen, aber es kann ja immer irgendwas dazwischen kommen.
     
  6. elfchen

    elfchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2003
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berlin
    AW: Aptamil/Milumil - Pre, 1er oder was nun?

    Ich habe mit Kürbis und Karotte angefangen, jetzt gibt es nur noch Kürbis.
    Ich würde auch gern bei der Pre-Milch bleiben, da er bei der 1er immer gespuckt hat, überlege aber, auf Milumil umzusteigen.

    grüssele
     
  7. Kati

    Kati Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    19. Juni 2004
    Beiträge:
    1.682
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Pampa ;-)
    Homepage:
    AW: Aptamil/Milumil - Pre, 1er oder was nun?

    Ich denke, dass man das einfach im Gefühl hat. Hört sich komisch an, aber als Niklas damals so viel getrunken hat und ich von allen Seiten Ratschläge bekommen habe von wegen ich solle das Kind mal schreien lassen und ihm nicht ständig eine Flasche in den Hals stecken :achtung: (er war 4 Wochen alt), hat mein Gefühl mir gesagt, dass das Kind nicht satt wird und wirklich Hunger hat und ich habe dann auf mein Gefühl hin auf 1er umgestellt und alles war gut.

    Ich glaube, der Mutterinstinkt ist immer noch die sicherste Methode.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...