Aptamil AR und Stuhlgang

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Sauserl, 21. August 2003.

  1. Hallo zusammen,

    nachdem mein Beitrag irgendwo im Nirwana verschwunden ist :( , schreib ich nochmal, aber kurzgefasst.

    Mein Sohn, 4 1/2 Monate, bekommt Aptamil AR, etwa seit einer Woche.
    Nun hat er sehr harten Stuhl und quält sich sehr dabei.

    Zusätzliches Trinken führt sofort wieder zu Spucken.

    Liegt es an dem Aptamil AR (vorher bei normaler 1er Nahrung gabs keine Probleme) und welche Möglichkeiten gibt es?

    Liebe Grüße
    Silvia
     
  2. Alley

    Alley Miss Ellie

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    9.144
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Silvia,

    willkommen im Forum.
    Chris hat auch Aptamil AR bekommen und bekam davon einen schleimig übelriechenden Stuhl. Wir haben lieber das Spucken als diese "Nebenwirkungen" in Kauf genommen.

    Je mehr feste Nahrung er dann im Laufe der Zeit bekommt umso geringer wird das Speien.
    Da hilft nur Augen zu und durch. ;-)

    Schau auch mal hier:
    http://www.babyernaehrung.de/sorgenkinder.htm

    Lieben Gruß
    Sabine
     
  3. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo Silvia,

    Du kannst AR kombiniert mit milumil 2 füttern. Beide Nahrungen haben die gleiche Grundstruktur an Eiweiß und Fett. AR stopft gerne, während Milumil einen guten Stuhlgang macht.
    Ich würde es versuchen:
    Wachphasen dann AR füttern,
    vor Schlafphasen Milumil 2 füttern.

    Dazu habe ich einige prima Rückmeldungen bekommen.
    Gtue Besserung wünscht

    Ute :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. aptamil ar häufiger stuhlgang

Die Seite wird geladen...