Aptamil AR und Beikost Viele Fragen !!!

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Dini, 29. Juli 2004.

  1. Hallo Ute,

    meine kleien Marie bekommt seit Ihrer 8. Lebenswoche Aptamil AR da Sie ein Spuckkind ist.
    So langsam steht bei uns der Beginn der Beikost an und nun habe ich in meinem Kopf tausend Fragen.

    1. Sie spuckt nun nicht mehr und ich würde Ihr gerne eine anderer Nahrung anbieten da es sich bei Ar ja um eine Spezialnahrung handelt. Was empfehlst Du für eine Milch mit der ich später auch einen Brei zubereiten kann. Geht das auch mit Ar ?Oder kann ich ruhig bei AR bleien ? Habe allerdings ein bischen Angst, das Sie nicht alle Nährstoffe bekommt die Sie bei einer 1. bzw. 2 er Nahrung bekommen würde.

    2. Außerdem hat Marie extreme Probleme mit dem Stuhlgang. Deshalb möchte ich ungern mit Möhre anfangen zu füttern.
    Meine Überlegung war nun, entweder mit Pastinake mittags anzufangen oder aber mit einem Hirse- Obst Brei Nachmittags .
    Was hällst Du für sinnvoller ? Vielen Dank !!
     
  2. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
  3. Vielen Dank für die schnelle Antwort !!!

    Dann werde ich wohl mit Pastinake anfangen . Gibt es auch gläschen mit Pastinake und kartoffeln oder kann ich die Kartoffel später auch selbst hinzufügen und sie pürieren ?
    Nach der PAstinake benöötigt Sie dann aber noch die Flasche weil das alleine nicht sättigt . ODER ?

    In das Gläschen mache ich dann einen Löffel Öl ?

    Vielen Dank und schönen Abend !!!
     
  4. Vielen Dank für die schnelle Antwort !!!

    Dann werde ich wohl mit Pastinake anfangen . Gibt es auch gläschen mit Pastinake und kartoffeln oder kann ich die Kartoffel später auch selbst hinzufügen und sie pürieren ?
    Nach der PAstinake benöötigt Sie dann aber noch die Flasche weil das alleine nicht sättigt . ODER ?

    In das Gläschen mache ich dann einen Löffel Öl ?

    Vielen Dank und schönen Abend !!!
     
  5. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo :winke:

    Wie alt ist dein Baby genau??

    Ich hatte genau die gleichen Probleme wie du, habe es folgendermaßen gemacht:

    Als er den Reflux nicht mehr hatte, (per US beim Kinderarzt festgestellt) habe ich von AR auf Aptamil 2 umgestellt. Wenn du das Gefühl hast, AR sättigt nicht mehr, dann liegt das wohl daran, das es mit einer 1 er Nahrung zu vergleichen ist. Daher würde ich auf 2 er umsteigen. Du kannst grundsätzlich mit jeder Milch den Brei anrühren. Mache ich auch heute noch mit Aptamil 2.
    Ein weiterer Vorteil war bei mir: Mit AR hatte Colin auch ganz starke Verstopfung. es ging nur mit Thermometer :( Als wir dann auf Aptamil 2 umgestellt haben ( ich vermute wegen der Prebiotik) klappte es auf einmal von alleine.


    Bezüglich Beikost habe ich mit Kürbis mit Reis (von Hipp) angefangen.Nach und nach habe ich dann Zucchini mit Kartoffel (gibts auch von Hipp) oder Spinat mit Kartoffel weitergemacht.Ein Teelöffel Öl muß auch rein- hilft auch ein wenig die Verdauung anzukurbeln.Karotten habe ich gemieden, die bekommt er erst heute.Irgendwann kannst du dann auch Fleisch untermischen.

    Lies dir bitte die o.g. Links durch, da steht alles genau drin :jaja:


    Ich hoffe ich konnte dir helfen


    LG Onni
     
  6. Hallo Onni !!!
    Vielen Dank für die Antwort.
    Marie ist am 16.04.2004 geboren.

    Mit der Beikost möchte ich nicht vor dem 5. monat anfangen aber so langsam habe ich das Gefühl das Aptamil AR nicht mehr reicht.

    Habe bei der Milupa Mütterberatung angerufen und die meniten, dass Spuckkinder lieber Milumil 2 bekommen sollten als Aptamil 2 .
    Hast Du es auch schon mal mit Milumil versucht ?


    Leibe Grüße und schönes Wochenende !!
     
  7. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    In AR ist übrigens alles enthalten und wenn nötig kann es auch bis zum 8. Monat gegeben werden.

    Ich habe auch mit Milumil 2 mehr Rückmeldung bei Speikindern als mit Aptamil. Man muss es ausprobieren.

    Guten Hunger wünscht

    Ute
     
  8. Apfelkuchen

    Apfelkuchen Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    1.085
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Huhu!!! :-D
    Du hast es also geschafft und bist hier!! :bravo:

    Hoffe, dass Marie es mit diesen Tipps besser gehen wird.

    8)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...