Aptamil 3 oder lieber Milumil 2 ?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Corie, 27. Oktober 2006.

  1. Corie

    Corie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zäme,
    ich wollte mal um einen kleinen RAT fragen!

    Unser Söhnchen trinkt morgens und abends einen Aptamil 2 Schoppen.
    Diese Nacht kam er wieder um 3.15 UHr und war hellwach....um 4.00 Uhr gabs dann einen Aptamil 2 Schoppen. Er kommt sonst NIE in der Nacht, oder wenn dann reicht IHM der Nuggis und dann schläft er weiter.

    Er trank den Schoppen im NU und schlief dann wieder weiter....aber nach 7.00 Uhr kam er dann auch wieder.

    Jtzt bin ich mir am überlegen ob ich auf Milumil 2 wechseln soll, da dieses Produkt ja sättigender ist.

    Oder soll ich einfach auf Aptamil 3 wechseln? Aber habe schon gehört, dass es gar keinen grossen Unterschied zum 2 sei!

    Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht? :wink:

    Lieben Dank.
     
  2. Cathleen

    Cathleen Familienmitglied

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    3.067
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei DD
    AW: Aptamil 3 oder lieber Milumil 2 ?

    Keine AHnung ob ichs richtig gemacht habe., Ich habe von Aptamil 2 dann auf Milumil 2 gewechselt. Grad weil ichs auch so im Kopf hatte, dass von 2-3 von der Sättigung kein großer Unterschied wäre. Jonah hat den Wechsel gut vertragen und war auch zufriedener :)

    LG Cathy :blume:
     
  3. AW: Aptamil 3 oder lieber Milumil 2 ?

    Hallo also ich bin nie umgestiegen auf die 2er Nahrung da es für die kleinen wohl viel mehr Zucker enthalten soll und den Kindern meist eh nur Bauchschmerzen macht!Und von der Industrie auch wohl nur Geld macherei sein soll....!
    Ich weiß nicht wirklich ein Tipp aber ich bin jetzt wieder schwanger und werde es auch so beim zweiten halten! lG Tanja
     
  4. AW: Aptamil 3 oder lieber Milumil 2 ?

    hallo,

    ich hab bei luca damals von aptamil 2 auf 3 gewechselt und er hat es gut vertragen und auch gut damit durchgeschlafen, da war er schon älter als ein jahr, wir hatten nie durchschlafprobleme, er hat mit aptamil 2 als er 7 monate war durchgeschlafen und ich hab dann als er älter wurde einfach so auf 3er aptamil gewechselt!

    ich würds mal probieren, vielleicht hat ja dein kinderarzt probepäckchen von beiden produkten?!

    lg nina
     
  5. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: Aptamil 3 oder lieber Milumil 2 ?

    Isst er denn tagsüber genug?

    Ohne Essensplan kann ich Dir dazu leider garnichts sagen.. Isst er abends Brei? Trinkt er genug? Das sind so Ansatzpunkte bei denen ich erstmal anfangen würde - meine beiden trinken immer noch Aptamil 2 (jeweils morgens eine Flasche), ich habe nie auf die 3er umgestellt.
     
  6. Hedwig

    Hedwig Sternenfee

    Registriert seit:
    30. Dezember 2003
    Beiträge:
    14.673
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Aptamil 3 oder lieber Milumil 2 ?

    Hallo Corie,

    das Alter lässt eher auf einen Wachstumsschub schließen. Wart mal einfach noch ein paar Tage / Nächte ab.

    Die 3-er Milch sollte wenn nach Vollendung des 8. Lebensmonates erst gegeben werden. Evtl. auch mal den Essensplan tagsüber prüfen:
    http://www.babyernaehrung.de/essensplan.htm

    http://www.babyernaehrung.de/folgemilch.htm
    http://www.babyernaehrung.de/3er_milch.htm

    Die letzten beiden Links sind evtl. auch für mibo interessant. Was du schreibst kann ich nicht bestätigen.

    Liebe Grüße
    Kim
     
  7. Corie

    Corie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. November 2002
    Beiträge:
    5.442
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Schweiz
    AW: Aptamil 3 oder lieber Milumil 2 ?

    Hallo zusammen!

    Ich danke Euch für eure Erfahrungen, und Dir vorallem Hedwig für die Links. *bussi*

    Ich habe schon eine nette Antwort bekommen, und werde es so versuchen, und zwar erneut probieren den Milchbrei abends vor dem Fläschchen einzuführen.

    Momentan sieht der Essensplan von Joel folgendermassen aus:
    Morgens: 240 ml Aptamil 2
    Mittagessen: Kürbis-Kartoffelbrei mit 1.TL Öl
    Nachmitag: Apfel-Birnenbrei mit 3-Korn oder Reisflocken
    Abends: 240 ml Aptamil 2


    Ich werde aber nun versuchen zum Abendessen mit uns Joel einen Milchbrei zu geben und dann vor dem zu Bett gehen normal das Fläschchen.
    Denn eigentlich möchte ich auch nicht die Milch wechseln.

    Und zum Früchtebrei werde ich auch noch ein TL Öl beifügen ( danke Mordillo )!
     
  8. Kathi

    Kathi Dino

    Registriert seit:
    16. Oktober 2002
    Beiträge:
    18.334
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: Aptamil 3 oder lieber Milumil 2 ?

    Hallo Corie,

    wenn der Mittagsbrei ohne Fleisch ist (und so wie ich das lese, ist er es), dann gehört dort 1 Esslöffel Öl rein.

    :winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...