Apothekerschrank fürs Kinderzimmer?

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von belladonna, 10. Januar 2006.

  1. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    Hallo!

    Ich finde ja diese Apothekerschränke mit den vielen Schubladen sooo klasse, weil man da so schön diversen Kleinkram reinsortieren kann. Meint Ihr, das wäre auch was fürs Kinderzimmer??? Oder doch lieber ein Regal in das man dann verschiedene Körbe reinstellt, wo die Sachen einsortiert werden? Oder ein Spielzeugschrank mit teils Schüben, teils Regal?

    Ich bin so hin und hergerissen, aber Christina wird über kurz oder lang neue Möbel brauchen und ich weiß einfach nicht, was die optimale Lösung ist, um ihr das Ordnung halten so einfach wie möglich zu machen!

    Danke für Eure Anregungen,
    Bella :blume:
     
  2. AW: Apothekerschrank fürs Kinderzimmer?

    Hallo Bella,

    ich finde die Apo-Schränke klasse! Luisa hat einen großen mit 4 kleinen und 4 großen Schubladen und ihr ganzer Krimskrams hat darin gut Platz. Anita hat nur einen kleinen Apo-Schrank mit 2 kleinen und 3 großen Schubladen, aber für die kleineren Spiele und Kleinkram reicht er auch. Sie hat daür noch einen riesigen Schubladenschrank im Zimmer, der mal die Ikea-Küche meiner Schwester bereicherte.

    Du siehst, ich bin bekennender Schubladen-Fan!:)

    Lieben Gruß
     
  3. Steffie

    Steffie Neugieriges Luder

    Registriert seit:
    14. Februar 2005
    Beiträge:
    17.046
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Apothekerschrank fürs Kinderzimmer?

    Ich finde die auch klasse, habe einen im Wohnzimmer:
    Ich würde dann aber drauf achten dass es kein sehr weiches Holz wie zum Beispiel Kiefer gelaugt geölt oder so ist. Denn das kann schnell mal ne tiefe Kerbe haben.
     
  4. AW: Apothekerschrank fürs Kinderzimmer?

    Hallo,

    Jasmin wird ja auch bis zum Sommer ein neues Zimmer bekommen und da ist auf jeden fall auch so ein Schubladenschrank dabei.

    Momentan hat sie 2 flache Regale, das ist auch optimal für Bücher und Spiele. Momentan stehen in der untersten Ebene Kisten, die möchte ich weghaben und dafür den Apotherkerschrank.

    Corinna
     
  5. Tulpinchen

    Tulpinchen goes Hollywood

    Registriert seit:
    26. April 2003
    Beiträge:
    16.379
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Rheinkilometer 731
    AW: Apothekerschrank fürs Kinderzimmer?

    Ich würd auch eher zu einem Apothekerschrank tendieren. Immerhin kann man den auch mal in andere Räume stellen und ist damit nicht allein ans Kinderzimmer gebunden.
    Regale mit Körben find ich auch ganz schön, aber dann müssen die Körbe vom Maß her genau reinpassen und man darf von oben nicht in die Körbe reingucken dürfen. Sonst sieht das doch wieder unordentlich aus.

    :winke:
     
  6. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Apothekerschrank fürs Kinderzimmer?

    Wenn ich das so lese, dann komme ich immer mehr zu der Überzeugung, daß es so ein Schrank werden wird! :jaja: :) Ein Regal wird es ja so oder so noch geben, da kann man ja evtl. dann unten immer noch ein Fach im Körben machen und die Bücher oben rein...

    Danke Euch,
    Bella :blume:
     
  7. AW: Apothekerschrank fürs Kinderzimmer?

    Für mich wär das nix, meine Kinder sind da irgendwie aders, wenn sie Schubladen haben, räumen sie in jede Schublade alles, also nichts mit sortieren und es sieht ja aussen immer ordentlich aus.
    Und ich hasse es Legos und Playmo zu sortieren.
    Ich steh auf Regale, jedes Ding hat seinen Platz und Körbe bzw Holzkistchen für Lego, Playmo und Schienen.

    :winke:
    Silke
     
  8. belladonna

    belladonna Tolle Kirsche

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    7.751
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Friedberg
    AW: Apothekerschrank fürs Kinderzimmer?

    Silke,
    so richtig viel Schubladenerfahrung habe ich auch noch nicht! :) Momentan stehen im Kinderzimmer ja meine alten Kindermöbel, da ist so ein Spielzeugschrank bei, der unten drei Schubläden hat und oben Regale. Wir haben die Schubladen eingeteilt, eine für Taschen, eine für Puppenzubehör und eine für Kleinkram, und das funktioniert eigentlich ganz gut. Dafür sieht es in den Regalen immer aus wie Kraut und Rüben und v.a. Christina klettert mit Vorliebe drin rum, wenn sie an irgendwas ranwill, was weiter oben steht... :-?

    Naja, wir werden sehen. Ich will Christina eh mitnehmen zum Möbel aussuchen, und dann soll sie ruhig mitreden, was ihr besser für ihr Zimmer gefällt!

    LG, Bella :blume:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...