Aphte beim Zahnen

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von mutzelmaike, 26. September 2012.

  1. mutzelmaike

    mutzelmaike Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,
    unser Dicker bekommt gerade die oberen Schneidezähne. An einem bzw. an der Stelle, an der dieser durchbricht, ist das Zahnfleisch entzündet. Meine Mama meinte gerade, das es wahrscheinlich eine Aphte ist. Sonst geht es ihm aber gut, er kämpft halt mit den Zähnen.

    Hat jemand Erfahrung damit? Soll ich damit zum Arzt? Kann der überhaupt was dagegen tun?

    Grüße
     
  2. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Aphte beim Zahnen

    Ich hab leider viel Erfahrung mit Aphten. Aber nicht bei einem so kleinen Kind. Ich würd auf jeden Fall zum Arzt gehen, Aphten sind sehr schmerzhaft. :jaja:
     
  3. Insa

    Insa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.026
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesmoor
    AW: Aphte beim Zahnen

    Ich würde auch lieber einmal zum Doc gehen.Die Dinger können sehr schmerzhaft werden.
    Unser Sohn hat immer eine Salbe bekommen.
     
  4. mutzelmaike

    mutzelmaike Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Aphte beim Zahnen

    Danke, dann schauen wir mal beim KiA vorbei.
     
  5. Silvia

    Silvia Showtalent

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    11.076
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Aphte beim Zahnen

    Frag mal beim Kinderarzt nach Bloxaphte, damit haben wir die besten Erfahrungen gemacht. Ich weiss aber nicht, ob das bei so kleinen Kids schon geht.
     
  6. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Aphte beim Zahnen

    Unser Mann hat gerade leider ein paar davon. Allerdings scheint er nicht sonderlich schmerzempfindlich zu sein. Er isst trotzdem Alles. Wenn ich bedenke wie ich leide, wenn ich sowas habe (hatte ich früher leider öfter, hauptsächlich durch falsche Zahnpasta, wie ich später festgestellt habe).
    Allerdings hat er zusätzlich zum Zahnen auch gerade die Hand-Fuß-Mund-Krankheit. Die Ärztin meinte, da könnte man nicht viel machen. Das Problem ist auch, er lässt uns überhaupt nicht an seinen Mund, wie sollte ich ihm da was auftragen. Es sind aber auch relativ viele Bläschen.

    Was sagt denn Euer Arzt?
     
  7. mutzelmaike

    mutzelmaike Familienmitglied

    Registriert seit:
    20. August 2012
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Aphte beim Zahnen

    Sorry, ich kann dir gar nichts berichten. Heute war's schon so viel besser, dass ich den Termin, den ich mir für Freitag geben lassen habe, wieder abgesagt habe. Es ist kaum mehr was zu sehen und der Zahn ist auch endlich da (und mit ihm die guten Laune).

    Ich habe dem Kleinen seit Dienstag Chamomilla D6 3x täglich gegeben, vielleicht hat das geholfen. :winke:
     
  8. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Aphte beim Zahnen

    Ja super, dann ist ja bei Euch alles Gut.
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. aphten baby zahnen

    ,
  2. aphten durch zahnen

    ,
  3. aphten gegen zahnen

    ,
  4. zahnen aphten,
  5. aphten vom zahnen,
  6. kleinkind aphten zahnen,
  7. aphten beim zahnen,
  8. aphte beim Baby,
  9. aphten zahnen,
  10. aften zahnen
Die Seite wird geladen...