Apfelkuchen - sehr lecker ! - am besten am Abend vor dem Verzehr zubereiten

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von AVE, 27. Mai 2006.

  1. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    250 g Mehl
    100 g Zucker (ich nehme bloß die Hälfte)
    125 Butter
    2 P. Vanillezucker
    1 P. Backpulver
    1 Ei

    Alles zu einem Mürbeteig verarbeiten, auf dem Boden einer Springform andrücken und am Rand etwas hochziehen.

    1 kg saure, geschälte und in kleine Stücke geschnittene Äpfel auf dem Boden verteilen.

    3/4 Liter Apfelsaft
    200 g Zucker (ich nehme bloß die Hälfte)
    2 P. Vanillepuddingpulver

    Wie Pudding kochen und anschließend die Masse auf die Äpfel geben.

    1 Std. bei 150 ° Umluft backen.
    Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, dann am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    2 Becher Sahne mit 2 P. Sahnesteif schlagen und auf dem Kuchen verteilen.

    1 Tüte gehobelte Mandeln mit Zucker in einer Pfanne anrösten (mach ich auch immer am Abend vorher fertig), erkalten lassen und auf die Sahne geben.


    SEHR LECKER !!!!!!!!!!!!!
     
    #1 AVE, 27. Mai 2006
    Zuletzt bearbeitet: 27. Mai 2006
  2. kieselchen

    kieselchen Edelsteinchen

    Registriert seit:
    30. Oktober 2003
    Beiträge:
    11.995
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    aus dem 500 Seelendörfchen...
    AW: Apfelkuchen - sehr lecker ! - am besten am Abend vor dem Verzehr zubereiten

    :sabber: das hört sich lecker an :jaja:

    aber die Mandeln in dem Zucker anrösten - klebt dat nicht zusammen? also bei mir gibts da immer nen klebrigen Klumpen :???: oder ich mach wat falsch
     
  3. suchtleser

    suchtleser Hühnerflüsterin

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    6.881
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Bodenseekreis
    AW: Apfelkuchen - sehr lecker ! - am besten am Abend vor dem Verzehr zubereiten

    Ich habe keine Umluft. Wie backe ich den denn im "normalen" Ofen??

    Wie lange bei wieviel Grad.

    Würde ich nämlich gerne mal versuchen...
     
  4. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Apfelkuchen - sehr lecker ! - am besten am Abend vor dem Verzehr zubereiten

    Ohne Umluft würde ich den Kuchen bei 180° backen ! Das müsste hinkommen !
     
  5. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Apfelkuchen - sehr lecker ! - am besten am Abend vor dem Verzehr zubereiten

    Ich röste die Mandeln an, schaufel dann mit dem Pfannenwender dadurch damit es nicht zusammenklebt.
    Wenn es halbwegs abgekühlt ist, bröckel ich die Teile nochmal schön auseinander.
     
  6. LockenLilly

    LockenLilly Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    2.618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    bei Erlangen
    AW: Apfelkuchen - sehr lecker ! - am besten am Abend vor dem Verzehr zubereiten

    hallo

    ihc hab heut deinen kuchen gebacken. und ich muß sagen er ist wirklich super lecker!!
    ich hätt nicht gedacht das dieser apfelsaftpudding sooo gut schmeckt. aber mit der sahne und den mandeln ist das echt megalecker!
    ich hab allerdings nur ein becher sahne obendrauf. und ich hab den kuchen heut mittag gebacken und spätnachmittags schon gegessen. er war trotzdem super!

    den mach ich bestimmt öfter!

    liegrü, :winke:
     
  7. AVE

    AVE Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    3.444
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Apfelkuchen - sehr lecker ! - am besten am Abend vor dem Verzehr zubereiten

    Es freut mich, dass Dir das Rezept gefällt ! Ich persönlich finde den Kuchen auch super-lecker und er kommt bei Gästen immer gut an ! Musste das Rezept schon ganz oft weitergeben !

    Liebe Grüße
    Eva
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...