Antolin

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Nadien, 25. März 2013.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nadien

    Nadien Tourist

    Registriert seit:
    25. März 2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Mein sohn geht seit August nun in die Erste Klasse!
    Er wurde als "Kann Kind" eingeschult, war damals 5.
    Seit Februar nehmen sie am "Antolin" teil.
    Er hat nun knapp 700 Punkte bei 63 Büchern.
    Er bekam auch ne Urkunde! Nun fragte er mich ob man auch einen Gutschein oä. bekommt bei erreichen höherer Punktezahlen.
    Wollte mal hier nachfragen wie das ist.
     
  2. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: Antolin

    Hallo Nadien, da mir "Antolin" so gar nichts sagte, habe ich grad mal gegoogelt. Die haben ja eine recht ausführliche Seite und auch direkt Ansprechpartner. Also ich würde da direkt mal anrufen ( wenn Dir hier niemand weiter helfen kann ;)) :winke:
     
  3. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Antolin

    Gutscheine bei Antolin wäre mir neu.

    Allererster Ansprechpartner für Fragen zu Antolin wäre wohl die Lehrerin bzw. der Lehrer. Von da habt ihr ja auch euren Benutzernamen und das Passwort bekommen. Was Du auf der Seite selbst nicht erfährst, einfach bei der zuständigen Lehrkraft nachfragen.
     
  4. GiselaM

    GiselaM Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    1.250
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kahl am Main
    AW: Antolin

    Hallo,

    Also wir gehen in die zweite Klasse und haben auch seit der ersten Klasse Antolin. Die Kinder bekommen in der Regel am Schuljahresende eine Urkunde und eben entsprechendes Lob von Eltern und Lehrern. Materielle "Gewinne" gibt es meines Wissens in der Regel nicht.

    Übrigens wäre das auch nicht gut, weil es negativen Einfluss auf den Lesespaß haben könnte. Wenn ein Kind für etwas materiell belohnt wird, das es gern und aus Interesse tut, kann das dazu führen, dass es die Tätigkeit als weniger Interessant bewertet. Klingt paradox, ist aber eigentlich logisch: Etwas, für das ich eine Belohnung versprochen bekomme ist in der Regel eher langweilig oder unangenehm. Bekomme ich nun eine Belohnung für etwas, was ich sowiso aus Spaß gemacht habe, muss es wohl etwas unangenehmes oder langweiliges sein.

    Meine Tochter hat sehr viel Spaß an Antolin und leiht sich Stapelweise Bücher aus der Bücherei aus.

    vlg, Gisela
     
  5. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Antolin

    Nein, es gibt keine Gewinne. Die Urkunden gibt es nach Ermessen des Lehrers, weil der die ja ausdrucken kann. Ellen hat hier 4 Urkunden, wann genau es eine gibt hab ich noch nicht rausbekommen. Vermutlich macht die Lehrerin alle paar Wochen einen Rundumschlag. Meistens sind es 150-200 Punkte mehr.
    Antolin soll einfach ein Leseanreiz sein, aber hat nichts mit einem Belohnungssystem zu tun.
    Sowas hat aber übrigens unsere Bücherei in den Sommerferien - für jedes gelesene Buch gibts ein Los.

    Grüße
    Annette
     
  6. Krabbelkaefer

    Krabbelkaefer Hier riechts nach Abenteuer

    Registriert seit:
    5. Dezember 2002
    Beiträge:
    9.815
    Zustimmungen:
    44
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Wiesbaden
    Homepage:
    AW: Antolin

    Sorry wenn ich das mal hinterfrage, aber 63 Bücher in der ersten Klasse? Ich weiss, dass es eine grosse Spannbreite in der ersten Klasse gibt, aber das erscheint mir doch ziemlich viel.... Meike ist gerade dabei alles zu lesen was lange genug still hält. Astrid hat kurz nach Weihnachten alles angefangen zu lesen was lange genug ruhig gehalten hat und interessiert sich von sich aus jetzt für das Lesen von Büchern.
    Sind meine wirklich nur so "lahm" und andere viel viel schneller?

    Kritisch fragend, Martina
     
  7. Daniela

    Daniela Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    27. März 2004
    Beiträge:
    3.489
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Velbert
    AW: Antolin

    Hallo Nadien,

    bei uns gibt es auch nur Urkunden für die fleißigsten Leser der Klasse.
    Von Gutscheinen oder anderen "Prämien" ist mir auch nichts bekannt.

    Und Martina, beim letzten Elternabend habe ich erfahren, dass es in Caro's Klasse Kinder gibt, die weit über 5000 Punkte in einem Schuljahr bei Antolin erreicht haben :umfall:
    Das müssen dann zig Hundert Bücher gewesen sein.
    Von daher hat Caro dann leider die Lust verloren, weil es für sie eh keine Urkunde geben wird, bei so fleißigen Kindern :ochne:
    Mir stellt sich nur die Frage, ob die tatsächlich alle die Kinder gelesen haben.....
     
  8. Salome

    Salome mit dem grossen Herzen

    Registriert seit:
    9. April 2007
    Beiträge:
    8.869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Antolin

    Gutscheine von der Schule gibt es keine, aber bei Verhandlungsgeschick vielleicht Gutscheine von der Mama :zwinker:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...