Antibiotikafrage

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Nirina, 7. Mai 2008.

  1. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    :winke:

    hab mal ne Frage zu Antibiotika... (steht ja oben schon :))
    wir hatten am WE unseren Neffen zu Besuch, 4 Jahre alt und er musste AB nehmen, war aber sonst fit. Hab ihm dann mittags AB gegeben, und nach ungefaehr 2 Minuten hatte er Durchfall, 4mal in einer Stunde. Danach war er wieder ok. Abends das gleiche.

    Wie lange braucht das AB denn, um sich richtig zu verteilen? War es ueberhaupt lange genug in ihm drin, damit es bei ihm wirkt?

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen, beschaeftigt mich grad ein bisschen.....
    Danke.

    Liebe Gruesse
     
  2. AW: Antibiotikafrage

    evt.das falsche AB..würde bescheid sagen das er so reagiert hat.und mal den beipackzettel studieren?nebenwirkungen u.s.w. lg blitzbienchen
     
  3. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Antibiotikafrage

    Das ist auf jeden Fall NICHT lange genug drin geblieben, um zu wirken.
    Kannst du zum Arzt? Oder auf jeden Fall der Mutter Bescheid geben, da ansonsten der Therapieerfolg in Frage steht!

    :winke:
     
  4. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Antibiotikafrage

    ich glaube eher, dass der Arme zu oft AB nehmen muss und sein Koerper dagegen reagiert. so wie ich das mitbekomme, darf er etwa jeden 2. Monat AB nehmen :(, wegen Sachen, die ich gar nicht nachvollziehen kann. Aber da misch ich mich lieber nicht ein.

    Das hab ich gemacht, Antwort war, dass das bei ihm immer so ist...

    Dann bringt die ganze ABnehmerei bei ihm ja so oder so nichts, denke ich. Ich werde versuchen, nochmal mit der Mutter zu reden. Aber die denkt wahrscheinlich, dass ich das viel zu eng sehe...

    Danke euch beiden.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...