Antibiotika in der Schwangerschaft

Dieses Thema im Forum "Hebammensprechstunde" wurde erstellt von Antonia´s Mama, 22. August 2011.

  1. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    hallo ihr lieben

    hab ja schon in nem anderen fred erzählt, dass ich ne blasenentzündung habe.
    war vorhin doch schnell im kh,wollte einfach sicher gehen.
    nach 2 stunden warten(draussen waren es 34 grad)kam ich dran.

    im urin wurde nur ein hauch von diesen bakterien festgestellt.
    die ärztin wollte dann ultraschall machen.
    baby gehts gut, hat sich bewegt, herzchen schlägt, wird gut versorgt, also alles bestens, eigentlich...

    sie hat ein bischen braunes blut entdeckt, aber auch wieder nur minimal.
    das hat mich ein bischen geschockt.sie hat mir dann aber erklärt, dass es bei viele frauen in der frühschwangerschaft zu blutungen kommen kann.und dass es davon sein kann, dass sich die gebärmutter verändert und die plazenta quasi "mitnimmt".
    sie meinte auch, dass wenn ich nicht gekommen wäre, ich es wahrscheinlich nie entdeckt hätte.
    denn so hab ich keine blutungen.
    sie hat dann kurz mit der oberärztin telefoniert zwecks medikamente.diese meinte dann aber zur sicherheit lieber AB.

    mensch leute , alles irgendwie doof....wann kann ich diese schwangerschaft endlich geniessen.

    musstet ihr auch schon mal während der schwangerschaft AB nehmen?


    petra, irgendwie niedergeschlagen
     
  2. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Antibiotika in der Schwangerschaft

    Ich hatte auch AB wg. Blasenentzüundung in der SS.

    Aber mir mir war alles positiv beim Urinstick. Ich hatte auch furchtbare kräpfe.

    Das ist sowas von SCH.... in SS.

    Ich drück dich und wünsch dir das es ganz schnell gut wird. VIel viel viel trinken.
    Cranberry-Saft hilft bei immer Wunder ( denke das darf man auch in der SS - weiß es nicht mehr- aber ist ja nur Saft :) )

    Liebe Grüße
     
  3. Antonia´s Mama

    Antonia´s Mama Mrs. Doolittle

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    5.820
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Antibiotika in der Schwangerschaft

    ja, cranberrysaft soll ich auch trinken.der schmeckt so scheusslich, dass er schon helfen muss.
     
  4. Katj3

    Katj3 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    3.164
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Antibiotika in der Schwangerschaft

    Ich find den gar nicht so schlimm. Den trink ich immer noch lieber wie den ekligen Blasen/Nieren Tee aus der Apo ...:-( bah wenn ich nur dran denke...
     
  5. Ossimum

    Ossimum Mama Himmelsstürmer

    Registriert seit:
    16. Februar 2009
    Beiträge:
    1.477
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Esens
    AW: Antibiotika in der Schwangerschaft

    Ich musst in der Schwangerschaft mit Lea AB nehmen, weil bei mir der Verdacht auf Borreliose bestand.

    Es gibt ausgewählte AB's die Frau in der Schwangerschaft nehmen darf. Natürlich nur nach grüdlicher Abwägung.

    Ich wünsch dir gute Besserung :troest:
     
  6. Bärchenmama

    Bärchenmama Heisse Affäre

    Registriert seit:
    17. Juni 2011
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Ort:
    Frankreich
    AW: Antibiotika in der Schwangerschaft

    Hallo,
    ich musste auch AB nehmen, da ich im 6 Monat auch einen Bakterienbefall hatte, aber beim Gebärmutterhals. Dieser war dann auch schon entsprechend verkürzt und ich war eine Woch im KH weil sie Angst hatten vor einer Frühgeburt. Das AB war glaub ich das gleiche, das auch für Säuglinge benutzt werden würde wenn sie krank wären. Also hab ich mir gedacht, das dies sicher nicht so viel Schaden wird.

    Cranberry- Saft ist echt gut bei Blasenentzündung. Es gibt glaub ich aber auch in der Apotheke so Pulver, das dann nicht ganz so komisch schmeckt. Der reine Saft ist natürlich am besten aber das Pulver hilft auch (aus eigener Erfahrung). Sonst viel trinken.

    Gute Besserung
     
  7. Frau Mami

    Frau Mami Siedler

    Registriert seit:
    12. Juni 2009
    Beiträge:
    2.024
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Kronach
    AW: Antibiotika in der Schwangerschaft

    :winke:Wenn du AB verordnet bekommst, kannst du es eigentlich bedenkenlos nehmen - ist zumindest immer noch besser, als wenn eine fette Blasenentzündung draus wird, die noch wer-weiß-was nach sich zieht. Ich musste bei Katja auch AB nehmen (musst, hahaha, das war eine Fehldiagnose; NNH-Entzündung hätte es sein sollen, eine Kaumuskelverhärtung war es, und da hätte ich kein AB gebraucht). Ich habe es während der SS wesentlich schlechter vertragen als sonst; normalerweise kann ich mir reinpfeifen, was ich will, Nebenwirkungen hab ich so gut wie nie. Aber in der SS kamen dann Durchfall, Magenkrämpfe und Schwindel dazu.

    Muss ja aber bei dir nicht sein!

    Aber deine Ärzte versichern sich untereinander, das ist gut. Wenn du welches kriegst, dann nimm es ruhig.
     
  8. Noreia

    Noreia Familienmitglied

    Registriert seit:
    28. März 2011
    Beiträge:
    5.376
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Antibiotika in der Schwangerschaft

    Ich hatte auch eine Blasenentzündung in der SS. Man war das schlimm...erst habe ich es mit Cranberrysaft probiert, aber dann musste ich doch ein Antibiotikum nehmen, weil es nicht besser wurde. Habe mir damals auch einen Kopf gemacht, aber es schadet mehr, wenn daraus noch was schlimmeres wird wie Nierenentzündung.

    Klar ist es nicht toll sowas zu nehmen, aber muss leider sein. Mit Blasen- und Nierentees muss man übrigens auch aufpassen. In der Apotheke haben die mir damals irgendwas gegeben (glaube von Heumann) und obwohl ich extra gefragt habe ob es auch für Schwangere geeignet ist, war es das letztendlich doch nicht.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...