ANTIBIOTIKA - Erbrechen - Nahrung??

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von MamaLeon, 15. Juli 2004.

  1. Hallo Ute, hallo Muttis,

    habe folgendes Problem:

    Anna (9 Monate) bekommt seit Sonntag aufgrund einer Bronchitis+Fieber Antibiotika (Klacid-Saft).
    Nun verträgt sie das mit der Milch (Milumil :relievedface: überhaupt nicht, sie trinkt zwar mit Hunger und Genuss, aber nach spätestens 50ml erbricht sie den gesamten Mageninhalt wieder.
    Sie hat aber sehr viel Hunger, erbricht aber festere Sachen (Gemüsegläschen, zerdrückte Banane+ geriebenen Apfel, Brei etc.) auch wieder. :???: Hühnerbrühe hab ich versucht, die mag sie nicht.
    Das einzige wovon sie ein wenig bei sich behält ist Apfel-Banane Gläschen.
    Allerdings macht sie das nicht sonderlich satt. Sie trinkt zwar genügend, weint aber ständig vor Hunger... :heul: auch nachts... :-(

    Jetzt ist mir eingefallen dass es doch Spezialnahrungen für Speikinder bzw. Durchfallkinder (hat sie aufgrund des Antibiotikums auch) gibt.
    Wie heissen denn diese Nahrungen bzw. helfen die in diesem Fall auch? Hat da jemand Erfahrungen bzw. noch einen anderen Tip?

    Liebe Ute, Du würdest mir sehr helfen mit einem Tip, denn ich kann die Kleine schon gar nicht mehr leiden sehen :-( , das tut mir gleich selber weh!!!

    LG und danke schon mal für Eure Antworten,

    Jasmin
     
  2. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    Hallo Jasmin!
    Da hat's ja Deine Süße bitter erwischt 8O !
    Also ich kenne die Heilnahrungen bei Durchfall (von Milupa mit Karrotte, von Humana mit Banane), und wegen des Erbrechens die AR- Nahrung von Milupa.
    Aber schau mal hier:

    http://www.babyernaehrung.de/durchfall.htm
    http://www.babyernaehrung.de/speikind.htm

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein bißchen helfen bis Ute da ist.
    Liebe Grüße und gute Besserung von
    Bianca :?
     
  3. Fioflo

    Fioflo Herzilein

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    6.474
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im schönen Schwabenland
    ach ja, hatte ich ganz vergessen...
    klar bringt die Heilnahrung was! Bei meinen Beiden war es oft das Einzige was drinblieb! Ich habe immer eine Packung für den "Notfall" zu Hause, die Nahrung kann ja auch als Brei gelöffelt werden. Meine beiden bevorzugen die mit Bananengeschmack.
    Die AR-Nahrung ist eigentlich eher für richtige Speikinder, also nicht während einer Krankheit sondern aufgrund eines Refluxes. Damit habe ich keine Erfahrung.
    LiebeGrüße nochmal von Bianca :uta:
     
  4. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Ich hoffe euch geht es wieder besser :ute:

    Bronchitiskinder sind oft verschleimt. Und sobald was im Magen ist, beginnt die "Magenspülung" und alles kommt wieder rückwärts. Oft kommt noch ein absteigender Infekt dazu, das heißt aus Luftwegsinfekt wird Magen-Darm-Infekt.

    Heilnahrung in der Hausapothek ist dann gut. :jaja:

    Gute Besserung wünscht
    Ute
     
  5. Hallo Ute!

    Ja, es ist endlich vorbei! :jaja:

    Nachdem wir Freitag vor einer Woche dann auf meinen Wunsch hin dann das Antibiotika gewechselt hatten gings auf einen Schlag besser! Kein Erbrechen mehr und der Durchfall war auch fast gleich weg.
    Trotzdem hab ich mir noch die Heilnahrung geholt und dann langsam wieder auf normale Milch umgestellt.

    Seit Wechsel des Antibiotika also kein Spucken, kein Durchfall, kein Bauchweh und schlagartige Nahrungsmengen Steigerung.

    Und da wollte der Arzt mir weis machen dass sie das vorherige Antibiotika doch super vertragen hat... ?? :-?

    Liebe Grüße und danke noch für Eure Antworten

    Jasmin
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Lieben dank für die Rückmeldung.

    Und weiterhin gute Besserung

    :ute:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...