Antibabypille und Abwehrschwäche?

Dieses Thema im Forum "Apotheke" wurde erstellt von Biene, 17. Januar 2007.

  1. Biene

    Biene Miss Kuvertüre 2006

    Registriert seit:
    21. März 2003
    Beiträge:
    2.843
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    zwischen Ffm und Wiesbaden
    Huhu,

    ich wußte nicht, wo ich sonst hätte schreiben sollen, daher nun hier.

    Also so langsam habe ich das Gefühl, das mein Immunsystem immer dann in die Krätsche geht, wenn ich wieder mit der Pille anfange. Das war bei Benjamin schon so, daß ich eine Mandelentzündung nach der anderen hatte. Irgendwann hatte ich die Pille dann eh nicht mehr vertragen und hatte sie abgesetzt. Von dieser Zeit an, hatte ich komischerweise keine Infekte oder Entzündungen mehr. Jetzt nach gut 2,5 Jahren hab ich wieder mit der Pille angefangen und schon jagt wieder ein Infekt den nächsten. Klar ist das auch durch die Jahreszeit begünstigt, doch habe ich das Gefühl, daß sobald ich das Antibiotika absetze (was ich mal wieder für eine Mandelentzündung nehmen mußte), keimt wieder irgendwas in mir auf. Und jetzt habe ich seit 4 Wochen das dritte Mal AB. Könnte es sein, daß da ein Zusammenhang besteht? Ich nehme die Pille jetzt seit 4 Monaten (jeweils mit Zwischenblutungen)...

    Wie sind Eure Erfahrungen?

    LG
    Sabine
     
  2. Denise

    Denise Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    8. September 2005
    Beiträge:
    6.353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Zwischen Darmstadt und Aschaffenburg
    AW: Antibabypille und Abwehrschwäche?

    Also so etwas hatte ich noch nie, habe aber die Pille immer gut vertragen.

    Ich würde einfach mal die Frauenärztin fragen !

    lg denise
     
  3. Schneewittchen

    Schneewittchen Das Raumsparwunder

    Registriert seit:
    5. April 2006
    Beiträge:
    1.391
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Raum Hannover
    AW: Antibabypille und Abwehrschwäche?

    Jetzt wo du es sagst.:rolleyes:
    Ich habe die Pille immer gut vertragen.
    Nur bevor ich schwanger war, war ich ständig krank, hier Husten, da Magen-Darm.:bruddel:
    Seit dem, also in der SS und jetzt, hatte/ habe ich kaum was.
    Kann natürlich auch am Stress auf Arbeit liegen ( aber hier zu hause ist ja auch nicht immer ruhig ). :heilisch:
    Wenn wir mit Krümel zwei abgeschlossen haben möchte ich auf jeden Fall ( unabhängig davon ) nicht mehr die Pille nehmen.:ochne:
    Bin gespannt was sich hier noch so rausstellt.:winke:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...