Anstossen am Bett

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von powerlady, 22. Oktober 2012.

  1. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    Folgendes Problem:
    der kleine Mann schläft oft so unruhig, dass er entweder seitlich gegen das Gitter rollt oder sich den Kopf anstösst, dann schreit er kurz und schläft dann oft weiter, manchmal wird er dann auch wach.
    Hat bzw. hatte jemand das gleiche Problem, habt ihr eine Lösung?
    Ich habe so ein niedriges Nestchen, das reicht aber scheinbar nicht. Kissen, die ich hinlege werden direkt aus dem Bett befördert.
     
  2. Little Rocker

    Little Rocker die ein Krönchen trägt

    Registriert seit:
    19. Februar 2012
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Anstossen am Bett

    Béla hat ein Stillkissen im Bett, einmal ums Kopfende rum, seitdem ist Ruhe.
     
  3. powerlady

    powerlady Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    4. November 2011
    Beiträge:
    1.795
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    irgendwo da draußen und doch mittendrin
    AW: Anstossen am Bett

    Habe ich mal probiert, aber er räumt dann erstmal auf oder wühlt sich drunter (find ich jetzt nicht so toll). :umfall:
     
  4. jotuke

    jotuke Fashionista

    Registriert seit:
    18. November 2011
    Beiträge:
    2.451
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Anstossen am Bett

    Problem haben wir auch, aber nur im Gitterbett. Stillkissen hat uns nur kurz Linderung geschafft. Hm ich hoffe, dass es sich von selbst gibt...so nun muss ich zum Zwerg
     
  5. Mamazicke

    Mamazicke Marmeladenzicklein

    Registriert seit:
    7. März 2007
    Beiträge:
    13.331
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Stade
    AW: Anstossen am Bett

    Das macht meine Maus mit fast 2 Jahren auch noch :umfall: Sie rutscht sich immer nach oben und knallt dann gegen das Kopfende. Aber ich acuh schon oft beobachtet, dass sie Kopfkontakt zu dem Holz haben muss. :???:
     
  6. lukasmateo

    lukasmateo Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    1.946
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Anstossen am Bett

    ist bei uns genauso... Zusätzlich haben wir auch ein Nestchen. Unseres ist dann wohl höher....
    sind ca. 20 cm hoch...
     
  7. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Anstossen am Bett

    Die Schläge die es nachts gab haben mir mehr weh getan als der Maus. Wir haben aber auch nun das Stillkissen im Bett liegen, seit dem ist Ruhe. Sie liegt nur manchmal mit dem Kopf oben drauf, aber das lass ich, sonst hatte sie den Kopf immer auf ihrem großen Käfer-Stofftier.

    Grüße
    Annette
     
  8. Thalea

    Thalea (E)I-App

    Registriert seit:
    24. Mai 2012
    Beiträge:
    2.806
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ruhrgebiet
    AW: Anstossen am Bett

    Krümel schläft in einem 140x200cm Bett, da stößt er nicht an ;) Hilft dir wohl aber weniger...
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...