Annika ist plötzlich wieder krank

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Nechbet, 24. Juli 2005.

  1. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Hallo zusammen,

    wir dachten, jetzt haben wir erstmal Ruhe, aber ... nix wars.

    Heute früh war alles noch in Ordnung. Gegen 10 Uhr will ich sie anziehen zum rausgehen, und merke das sie ganz heiß ist (eine Stunde vorher beim wickeln war sie noch nicht mal warm). Ich hab dann gemessen - 38,7 :verdutz: . Wo kommt das denn so plötzlich her. Naja, ich sie trotzdem angezogen und los (sind bei meinen Eltern zum Mittag eingeladen gewesen). Gegen 11:30 hatte ich dann das Gefühl das es schlimmer ist, und habe nochmal gemessen - 39,9. Da hab ich ihr kurzerhand ein Zäpfchen vepasst, und wir haben früher gegessen. Sie hat sogar was gegessen. Und jetzt um 13 Uhr waren wir schonwieder bei 38,8. Beruhigen tut mich das kaum, aber wenigstens scheint das Zäpfchen anzuschlagen.

    Was mir noch Sorgen gemacht hat, ist das sie nicht trinken wollte. GsD hat Oma die Idee mit dem Tee gehabt, von dem hat sie dann 1/4 Liter getrunken. Zusammen mit der Milch heute früh hat sie schon die Hälfte vom Tagesbedarf intus.

    Jetzt hoffe ich mal, das es nur die Zähne oder sowas sind, und sie morgen wieder fit ist.

    Vielen Dank fürs zulesen.

    Besorgte Grüße
     
  2. :-? das ist aber wirklich sehr hoch, dafür dass es so früh schon passiert.


    hm, da hoffe ich, dass es nun eher niedriger bleibt. fieber an sich ist ja ok, weil der körper abwehrt. aber wenn es so hoch ist, bekommt man schon fracksausen. und das immer am wochenende.

    ich drück euch die daumen.
     
  3. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    danke Gretel, ich wart mal ab, wie es nach dem schlafen ist. Wenn sie dann wieder über 39 hat, fahr ich mit ihr zum Notdienst. Hab schonmal rausgesucht, wer Bereitschaft hat.

    LG
     
  4. :tröst: Ihr bekommt z Zt wohl gar keine Ruhepause? Hoffe, dass sich das Fieber gesenkt hat und Annika auch nichts ausbrütet. Drücken Euch feste die Daumen So was blödes, dass es immer am WE passiert...


    Liebe Grüße
    Melanie
     
  5. Sane

    Sane Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    5.313
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    da wo ich mich wohl fühle
    Homepage:
    Hallo Christine,

    wie gehts Annika jetzt?

    Hat sie immer noch hohes Fieber?

    Hat sie Schnupfen oder Husten?

    Oh mann ihr kommt auch nicht zur Ruhe.

    Gute Besserung an die süße Maus.

    Ganz liebe Grüße

    Sandra
     
  6. Nechbet

    Nechbet Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    13. März 2004
    Beiträge:
    8.519
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    Guten Abend,

    also Annika fiebert immernoch so hoch. Als sie heute nachmittag um 15:30 schonwieder 39,8 hatte, sind wir zum Notdienst gefahren. Der meinte es wäre kein 3-Tage-Fieber, da sie keinen Ausschlag hat. Es wäre ein Virus. Naja, mit dem Fiebersaft hatten wir den Nachmittag im Griff und heute nacht hat sie wieder ein Zäpfchen gekriegt. Morgen hoffen wir, das wir mit dem Saft hinkommen. Er meinte, das würde bis zu 3 Tage gehen, und dann wäre es weg. Wenn nicht, nochmal hin.

    Ich mag nicht mehr, wir hatten doch die Woche soviel vor.

    Besorgte Grüße
     
  7. Hallo Christine,
    ich wünsche der kleinen Maus gute Besserung und drücke ganz, ganz fest Die Daumen, daß das Fieber sinkt und es ihr bald wieder gut geht :tröst:.
    Ganz liebe Grüße
    Sliva
     
  8. Maike

    Maike Unbezahlbar

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    7.057
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    at home
    Oh je Christine!

    Die arme kleine Maus. Ich drück Euch die Daumen, dass ANnika ganz schnell wieder gesund wird.

    OT: Ich dachte, bei 3-Tage-Fieber kommt der Ausschlag immer erst nach dem Fieber? :???:

    Alles Liebe, Maike
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...