Anke...

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Lonny76, 27. Dezember 2010.

  1. Lonny76

    Lonny76 Panikteilchen

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo zwischen Schweiz, Deutschland und Frankre
    Liam hat nun schon wieder ne Bronchitis / Lugenentzündung... Seit der Mandelschälung im Juli die 4. Er bekommt immer Antibi. Das Erste nach der Entlassung hat nicht geholfen, somit wurde ihm ein anderes Präp. gegeben.

    Jetzt steht schon wieder eine Antibigabe an...

    Ich bin ratlos.

    Können wir was machen? Soll ich mal ein Blutbild machen lassen?

    Mir kommt es soooo oft vor und der Wurm hat jetzt bei 115 cm nur noch 15kg... Dünn war er schon immer...aber soooo wir jetzt....Wir bekommen auch nur Hühnersupper und Trauenzucke in ihn rein...

    Danke für deine ANtwort!!
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Anke...

    Ilona, das Antibiotikum jetzt würde ich ihm geben, damit es ihm bald besser geht. Danach solltet Ihr mit dem Kinderarzt aber mal sprechen, ob eine Blutuntersuchung zur IgA-Bestimmung sinnvoll ist (bzw. auch mal ein Blutbild, eine Eisenwertbestimmung). Und was Ihr tun könnt, um das Immunsystem zu unterstützen (Darmflora aufbauen z.B.).
    Liebe Grüße und gute Besserung für den kleinen Kranken, Anke
     
  3. Lonny76

    Lonny76 Panikteilchen

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Irgendwo zwischen Schweiz, Deutschland und Frankre
    AW: Anke...

    :-( Wir waren alle bei unserer Hausärtzin, weil der Kinderarzt Urlaub hat ( sie macht Notfallmedizin und ist Chinesin)

    Nun haben alle 3 Jungs Antibi, rote Ohren und die 2 Großen Bronchitis. Da Scharlach umgeht, und der Kleine auch schon anfängt zu husten, hielt sie es für sinnvoll.

    Sie hat auch eine Akupuktur bei Liam vorgeschlagen, notfalls mit Laser.

    Ich werd nach den Feiertagen mal mit dem Arzt sprechen...

    Die OP hat aber nichts mehr damit zu tun,oder? ( Wegen dieser KH Vire/ Bakterien), weils halt immer wieder kommt, und weisst du Anke, mein Papa ist ja an bronch. Karzinomen gestorben. Er war aberRaucher!!!! Dennoch haftet es ein bißchen an dem Panikteilchen:rolleyes:
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Anke...

    Nein, ich denke nicht, daß das noch mit der OP zusammenhängt. Er ist jetzt im typischen Alter, in dem ein Infekt dem anderen die Klinke in die Hand gibt...
    Liebe Grüße und gute Besserung der ganzen Familie, Anke
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...