Anke - wichtige Frage zu Benadryl :wink:

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Lucie, 18. Oktober 2010.

  1. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    hallo Anke :bussi:

    kannst Du mir mal bitte deine fachliche Meinung mitteilen?

    die Prinzessin wurde wohl gestern früh von einem Viech (entw. Moskito oder vllt. auch eine Ameise) ins oberlid gestochen, das Auge schwoll an, war nur noch ein Schlitz zu sehen. Sie tolerierte keine Salbe, es tat aber auch nicht weh.
    ich hab ihr nachdem abends keinerlei positive Veränderung da war und ich nix anderes hatte, eine hlb. Tbl. von meinen Loratadin gegeben, auch heut morgen und mittag wieder - keinerlei Wirkung. heut morgen hab ich mit viel überredungskunst Soventol mit hydrocort auftragen können, mehrfach, auch keine Veränderung...
    also heut nachmittag hier zur Apo marschiert, kind gezeigt, erzählt, darauf hin hat mir die Apothekerin eine Salbe namens Caladryl gegeben, ist eine rosa paste, mit INhalt: Benadryl 1%, Canfora (kampher?) 0,1% , Calamina 8%, wohl noch zinkoxid und jede menge zeugs was ich nichtübersetzen kann...

    also: zweimal aufgetragen - Augenschwellung zu mindestens 70 % zurückgegangen :umfall:... ein Wundermittel :achwiegu:
    aber die Substanz scheint ja in D als Salbe verboten zu sein...
    aber in Vomex drin??? :schaf:...

    kann ich die Salbe bedenkenlos weiterverwenden? (soll ich sie noch jemand mitbringen? :mrgreen:)

    danke Dir :wink:
     
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Anke - wichtige Frage zu Benadryl :wink:

    Das ist ein Antihistaminikum - in der Dosierung in der Salbe und für kleine Flächen absolut unbedenklich, würde ich sagen.
    Liebe Grüße, Anke
     
  3. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Anke - wichtige Frage zu Benadryl :wink:

    Ach, jetzt nochmal genau geschaut: Wegen des Camphergehalts sollte es nicht in der Augenumgebung angewandt werden...
    Lieben Gruß, Anke
     
  4. Lucie

    Lucie Lohnt sich! Wehmiowehmioweh

    Registriert seit:
    26. Dezember 2007
    Beiträge:
    17.588
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    viel zu weit weg vom Meer
    AW: Anke - wichtige Frage zu Benadryl :wink:

    oh super -danke Dir!!!
    da werd ich es morgen noch drauf tun bis alles weg ist. ist zwar am oberlid aber das ist eine richtige pampe, die verreibt sich nicht.

    schade, dass die bei uns nicht zugelassen ist, wenn doch etwas so gut hilft bei vertretbaren nebenwirkungen..
    ich hab heut abend echt an Ela ´s laurenz denken müssen, der immer so ekelhafte dicke Beulen nach STichen bekommt und dem nix hilft...
     
  5. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Anke - wichtige Frage zu Benadryl :wink:

    Bring mit :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...