@Anke: meine Schienbeine.....

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Micky, 20. November 2012.

  1. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    Liebe Anke,
    heut zeig ich dir mal meine Beine, ok? :)

    Ich hab seit ca nem halben Jahr am rechten Schienbein so ne trockene/rauhe, leicht rote Stelle - ganz selten juckt sie auch mal, aber ich hab mir nie was dabei gedacht, weil es auch immer mal besser und dann fast unsichtbar wurde......
    Seit zwei Tagen ist da wieder ein leichtes Jucken und ich dachte, ob es evtl ein Pilz sei.....
    gerade in der Badewanne seh ich jedoch, dass sowas nun auch am linken Bein "entsteht".....was kann das bloß sein???

    Erkennst Du, was ich meine?? (das länger betroffene Bein ist das vom Betrachter aus gesehen Linke....)

    fragt
    Meike

    Den Anhang 164521 betrachten
     
  2. Onna

    Onna süße Chilischote

    Registriert seit:
    13. Februar 2004
    Beiträge:
    6.536
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hamburg
    AW: @Anke: meine Schienbeine.....

    Meike... ich kann dir zwar nicht weiterhelfen, hatte aber genau das selbe. Genau die gleiche Stelle... ähnlich groß. Hat immer mal gejuckt... dann war´s wieder gut. Hat sich über ein Jahr hingezogen. Und plötzlich ist es weg. Mich würde aber auch interessieren, was Anke dazu sagt.
     
  3. AW: @Anke: meine Schienbeine.....

    Ich habe das auch und zwar immer, wenn ich zu oft meine Beine nassrasiere. Hängt das vielleicht damit zusammen? :???: Deine Beine sind auch rasiert?

    Und komischerweise hört es auf, wenn ich im Winter meine Beine eben nicht mehr täglich rasiere. :???:
     
  4. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: @Anke: meine Schienbeine.....

    Das Problem ist hier trockene Haut. Wenn man dazu noch regelmäßig rasiert, wird dadurch die Haut auch immer etwas dünner (man nimmt die oberste Schicht der Hornzellen mit weg) und durchlässiger für Wasser - die Haut trocknet immer weiter aus. Ganz regelmäßiges Eincremen mit ureahaltigen Lotionen oder solchen mit Omega-Fettsäuren (Eucerin oder Eubos z.B. haben beides im Programm, auch in der Excipial-Linie findet man sowas) kann das beginnende Ekzem wieder verschwinden lassen.
    Lieben Gruß, Anke
     
  5. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: @Anke: meine Schienbeine.....

    ah....ok.
    Also viel cremen und dann sollte es...wann ungefähr weg sein?

    Meike, die Dir sehr sehr dankt!!! :winke:
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: @Anke: meine Schienbeine.....

    Meike, daß es vollkommen weg ist, kann ein paar Wochen dauern (also ca. 4 - 6 Wochen).
     
  7. Micky

    Micky schneller in Kanada als in Berlin

    Registriert seit:
    8. September 2003
    Beiträge:
    14.663
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: @Anke: meine Schienbeine.....

    Danke, liebe Anke!!!!

    :blumen:
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...