@ Anke - krank nach Friseurbesuch

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von AndreaLL, 15. Juni 2008.

  1. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    Huhu Anke, und hallo an alle anderen :winke:,

    mir ist etwas aufgefallen, und dazu würde ich gerne mal deine/eure Meinung zu hören. Und bitte, erklärt mich nicht für deppert, wenn ihr gleich meine Geschichte gelesen habt :wink:.

    Mit Max war ich gestern mal wieder beim Friseur. Wie immer jammerte er ziemlich schnell rum, weil die Haarschnipsel am Hals sehr unangenehm waren. Anschließendes Duschen ist immer unumgänglich bei uns (ich kann aber auch nachvollziehen, dass es sehr unangenehm ist).

    Als die Friseurin Halskrause und Umhang abnahm, war der Hals von Max feuerrot :umfall:. Hier zu Hause angekommen, dauerte es nicht lang, da klagte Max über Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und seine Augen taten ihm sehr weh. Er hatte leicht erhöhte Körpertemperatur, also nicht "das" hohe Fieber, dass er sonst im Krankheitsfall sofort entwickelt. Bauchschmerzen hörten auf, als er sich Stunden später endlich übergeben konnte.

    Ich war mir ziemlich unsicher, was sich denn da anbahnt. Es war nicht eindeutig in Bezug auf Mandelentzündung, oder Mittelohrentzündung. Scharlach grasiert zur Zeit im Kiga, aber das passte auch nicht so recht.

    Heute morgen geht es ihm wieder gut, und es tut nichts mehr weh! Zum Glück!

    Das eigentlich Kuriose ist, dass er jetzt zum dritten Mal auf einen Friseurbesuch mit "krank werden" reagiert hat. Ich gehe mit einem gesunden Kind hin (einem kranken Kind würde ich den Besuch schließlich ersparen), und komme mit einer kranken Maus wieder :???:.

    Die Friseurin meinte übrigens angesichts des roten Halses, viele würden allergisch auf ihre eigenen Haare reagieren :?:. Soetwas habe ich noch nie gehört...

    Gut, im Schnitt bin ich mit Max circa 4 - 6 mal im Jahr beim Friseur. Da fallen diese drei Male nicht so in's Gewicht. Ich finde es trotzdem komisch. Ist irgendetwas in dieser Richtung bekannt? Wenn ja, gibt es eine Möglichkeit, den Verlauf zu beeinflussen. Kann dieser Ablauf typisch sein für eine allergische Reaktion auf irgendwas?

    Danke, und liebe Grüße, Andrea
     
  2. ela

    ela Süße

    Registriert seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    10.606
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: @ Anke - krank nach Friseurbesuch

    ich werd nen Teufel tun und Dich auslachen. Ich bin bekannt für meine diffusen, merkwürdigsten Kombinationen von Allergien :umfall:

    Das mit der allergischen Reaktion kann ich nachvollziehen, aber da wird Anke besser Bescheid wissen :-D
    das mit dem Bauchweh als Reaktion auf etwas, das Max nicht mag auch :jaja: aber ERbrechen? Hat er sich denn so rein gesteigert? Oder liegt bei Euch auch Magen-Darm in der Luft?

    Puh, ich wünsche Euch jedenfalls eine gute Besserung und das nichts nach kommt

    :bussi: Ela
     
  3. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: @ Anke - krank nach Friseurbesuch

    Hey Ela,

    bist du wieder an Bord? Das wäre ja toll!!!

    Das Thema "Übergeben" ist bei Max absolut typisch. Sobald irgendeine Krankheit im Anmarsch ist, reagiert sein Körper damit. Ich stelle mir das so vor, dass sein Körper sich von Ballast befreien will, um sich ganz auf Abwehr zu konzentrieren. Er hat sich auch in nichts hineingesteigert.

    Mal hören, was Anke davon hält.

    Liebe Grüße, Andrea
     
  4. nutella

    nutella Familienmitglied

    Registriert seit:
    10. November 2003
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Süddeutschland Nähe HN
    AW: @ Anke - krank nach Friseurbesuch

    Wir haben den roten Hals bzw. roten Stellen beim Friseur auch schon öfters, jedoch ohne Krankheitssymptome. Die roten Stellen gingen dann nach 1 Stunde auch wieder weg.
    LG
     
  5. nici

    nici keiner Titel

    Registriert seit:
    2. März 2003
    Beiträge:
    10.434
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: @ Anke - krank nach Friseurbesuch

    Andrea, kann doch gut sein, dass er allergisch reagiert. Ob auf seine eigenen Haare ...? Wenn man die Dinger so abrasiert, vor allem im Nacken, das juckt oft. Luca geht aus diesem Grund NUR noch in Spanien zum Friseur, hier krieg ich ihn gar nimmer hin :umfall:

    Aber vielleicht reagierter auf irgendein chemisches Mittel dort. Luft, Umhänge, etc werden voll von irgendwas sein.

    Geht ihr immer dort hin? Und ist das einer, der eine "reine" Kinderabteilung hat?

    Liebes Grüßle
    Nici
     
  6. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: @ Anke - krank nach Friseurbesuch

    Schon mal "Danke". Es kann ja auch alles "Einbildung" sein :heilisch:. Ich habe zumindest bisher noch nie von einer solchen Sache gehört. Mir kommt das Zusammentreffen nur komisch vor.

    Liebe Grüße, Andrea
     
  7. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: @ Anke - krank nach Friseurbesuch

    Wenn ihr eh drei Mal bei verschiedenen Friseuren gewesen seid, würde ich noch die Variante versuchen, dass der Friseur zu euch nach Hause kommt.

    :winke:
     
  8. AndreaLL

    AndreaLL Fernsehbeauftragte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    7.466
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Niederrhein
    AW: @ Anke - krank nach Friseurbesuch

    an diese Variante habe ich mittlerweile auch schon gedacht... am besten direkt neben der Dusche schneiden, damit das Kind direkt von den Schnipselresten befreit werden kann...

    Liebe Grüße, Andrea
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. elternforum friseur

Die Seite wird geladen...