Anke, kannst du mal bitte gucken?

Dieses Thema im Forum "Kinderkrankenpflege" wurde erstellt von Nirina, 16. September 2010.

  1. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    :winke:

    Das sind meine Kniekehlen...

    Seit Sonntag (urploetzlich) hab ich das. Erst hats gejuckt und war knallrot, dann war es fast weg, extrem trocken, und seit heute sieht es wieder so aus und brennt.

    Ein besseres Foto kann ich grad leider nicht machen, meine Kamera ist kaputt und das ist ein Handybild von meiner Tochter gemacht (ich komm so schlecht dran an die Stelle...)

    Falls du was erkennst, was koennte es denn sein? Allergische Reaktion (meine Vermutung, ich hab Waschpulver gewechselt, allerdings sofort wieder zurueck gewechselt, weil ich so nen komischen asmathischen Husten bekommen hab...), Neurodermitis, Ekzem, Schuppenflechte, Pilz?

    Was mach ich da am besten drauf? Oder soll ich lieber zum Doc?
    Im Moment mach ich gar nichts, hilft aber nicht :umfall:

    Ich dank dir schon mal :bussi:
     
    #1 Nirina, 16. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 14. Dezember 2010
  2. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Anke, kannst du mal bitte gucken?

    Bianca, ein (evtl. auch neurodermitisches) Ekzem ist es.
    Pflegen, pflegen, pflegen, das ist wichtig. Behandlung ist aber sicher auch wichtig - und da wirst Du um einen Arzt nicht herumkommen.
    Sachen zu empfehlen ist schwierig - ich weiß ja nicht, was es bei Euch so gibt (oder was Du auf Vorrat da hast)...
    Lieben Gruß, Anke
     
  3. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Anke, kannst du mal bitte gucken?

    Danke dir.

    Ich glaub, um den Arztbesuch werd ich wirklich nicht rumkommen, ueber Nacht ist es noch schlimmer geworden :(

    Zu Hause hab ich nichts, weil ich noch nie irgendwelche Hautprobleme hatte und somit auch null Ahnung hab. Ich hab, als es sehr gejuckt hat, Antihistaminsaft genommen und Bepanthen draufgeschmiert.

    Was meinst du mit Pflegen, pflegen, pflegen? Wasser und Seife? Oder spezielle Creme?
     
  4. Melly

    Melly Husch Puscheli

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    5.690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Anke, kannst du mal bitte gucken?

    Och du arme:troest:
    Ich würde es mal mit ner Fettcreme probieren,so hat es meine Ma an ihren Händen gemacht:jaja:
     
  5. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Anke, kannst du mal bitte gucken?

    Anke, falls du hier noch mal reinguckst... ich haette noch mal eine Frage an dich.

    Ich war ja inzwischen beim Arzt wegen dem Ausschlag, er meint, es waere ein allergisches Ekzem, gegen irgendwas, mit dem ich an der Stelle in Kontakt komme. Duschgel, Bodylotion, Shampoo, Waschmittel. Was, muss ich rausfinden :umfall:

    Und er hat mir ne Creme gegeben, Diprosone Cream 0.05%, Betamethasone dipropionte equiv. to Betamethasone 0,5 mg/g. Die Creme hilft, wenn ich absetze, weil alles weg ist, kommt es aber irgendwann wieder. Ich benutze weder Duschgel, noch Bodylotion, noch Creme, noch Shampoo (an dieser STelle) und achte auch drauf, dass nichts drankommt. Waschmittel also noch, glaub ich aber nicht, waere es dann nicht ueberall? Oder zumindest eher an den Stellen, die dann mit den Kleidern in Beruehrung kommen, Bauch und Ruecken.

    So warm ist es noch nicht, deshalb schliesse ich aus, dass es vom Schwitzen kommen koennte.

    Hast du ne Ahnung, woher das sonst noch kommen koennte? Koennte es auch stressbedingt sein? Dann wuerd ich naemlcih lieber Entspannungsuebungen machen, als andauernd immer einzucremen...

    Ich dank dir schonmal.
     
  6. Florence

    Florence Hautärztin

    Registriert seit:
    10. Dezember 2002
    Beiträge:
    7.700
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hier
    AW: Anke, kannst du mal bitte gucken?

    Bianca, eine Allergie auf Sachen von außen kannst Du eigentlich vergessen - so begrenzt paßt das nicht. Streß paßt viel besser...
    Bei der Cortisoncreme ist Ausschleichen ganz wichtig - also nicht einfach von 100 auf 0 per sofort runterfahren. Anfangs zweimal täglich aufgetragen reduziert man auf einmal täglich, dann auf einmal alle 2 Tage, bevor man es ganz wegläßt. Das würde ich nochmal ausprobieren, wenn die Haut wieder ok ist, mit einer guten Pflegecreme regelmäßig nachfetten, um die Haut zu stabilisieren. Und zusätzlich Streß reduzieren.
    Liebe Grüße, Anke
     
  7. Nirina

    Nirina Für immer in unseren Herzen 2015†

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Down Under
    AW: Anke, kannst du mal bitte gucken?

    Danke :bussi:

    Das werd ich dann jetzt mal alles machen und dann hoffe ich, dass ich es komplett weg bekomme.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...