Anhänger-Fahrrad

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Carolin, 12. März 2004.

  1. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    Bei Tchibo ist doch gerade so ein Anhänger Fahrrad im Angebot.

    Hat jemand so ein Teil? Seid ihr zufrieden damit? Würdet ihr es wieder kaufen? Wie lange kann man das benutzen?

    Ich denke halt, dass das die einzige Möglichkeit ist, dieses Jahr mit Gianluca noch größere Touren zu machen.

    Liebe Grüße Caro
     
  2. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    Interessiert mich auch :jaja:

    Von daher - her mit Euren Erfahrungen. :-D

    Eine andere Möglichkeit sind ja noch die (Kupplungs-) Stangen, wo man das normale Fahrrad an das große ranhängt. Wie sieht es damit aus?

    Müssen die Kids schon frei fahren können?

    LG
     
  3. Silly

    Silly Moni, das Bodenseeungeheuer

    Registriert seit:
    26. Mai 2002
    Beiträge:
    19.188
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo Mama Nele,

    also zu den Anhängern kann ich Euch nichts sagen dafür aber zu den Kupplungsstangen bzw. Fahrradtrailern.

    Die Kupplungsstangen verbinden Kinderrad und Elternrad, da taugen wirklich nur die ganz teuren was, die Billigdinger sollen nicht stabil genug sein (hatte mich letztes Jahr mal danach erkundigt).

    Zu den Fahrradtrailern (das sind die Dinger, die auch Tchibo momentan hat) - da sollten die Kleinen schon selber frei radfahren können. Sonst wird die Sache zwecks Gleichgewicht halten zu wackelig.

    LG Silly
     
  4. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    *nochmalhochschubs*

    Vielleicht hat noch jemand Erfahrung? :???:

    Ich weiß echt nicht, ob das was ist. Nele ist aber doch eigentlich mit dann bald fünf jahren zu groß und vor allem auch zu schwer für den Fahrradsitz.

    Wie nehmt Ihr Eure (größeren) Kids auf Radtouren mit?

    LG
     
  5. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    Hallo MamaNele,

    ich kann nun aus eigener Erfahrung sprechen. Wir haben seit letzten Samstag so ein Teil. Bei uns war Radbasar und da hat meine GG zugeschlagen.

    Die beiden haben dann gleich am Samstag die erste Runde gedreht und es hat super geklappt. Am Sonntag sind sie dann wieder gefahren und gleich ne größere Strecke.
    Es ist wohl so, dass der Anhänger ein bisschen Spiel hat, d.h. leicht hin und her wackelt, so dass Gianluca da wirklich, wie Silly schon erwähnt hat, selber ein bisschen das Gleichgewicht halten muß. Er kann aber noch nicht selber frei Radfahren und das klappt trotzdem.

    Also ich denke, dass das wirklich eine sehr gute Lösung ist, um mit den Kleinen noch Radtouren zu unternehmen.

    Wenn du noch Fragen hast, melde dich.

    Liebe Grüße Caro
     
  6. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    Ich danke Dir erstmal :bravo: .

    Was habt Ihr denn für den Sitz auf dem Basar bezahlt? (Wenn ich fragen darf :) ).
    Und ist der auch wie bei Tschibo? Hat das Teil einen Leerlauf oder Gangschaltung? Bei Jako-o ist der Anhänger nämlich auch drin, aber eben mit Gangschaltung. Kostet aber gleich stolze 199 EUR 8O . Von daher würde ich lieber auch den von Tschibo nehemn, wenn der auch seinen Zweck erfüllt. Soll ja auch nur eine Zwischenlösung sein, aber halt eine sichere. Fraglich ist ja auch noch, ob der dann an mein Fahrrad paßt :???:

    Fragen über Fragen, aber ich sollte ja fragen :)

    Danke Dir schon mal :bussi:
     
  7. Carolin

    Carolin Caipirinha Queen

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    8.704
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Sigmaringen
    Hallo,

    mal sehn, was ich beantworten kann.

    Also, bezahlt haben wir 70 Euro. Das sieht aus wie das von Tchibo (nur rot :-D )
    Hm, Leerlauf oder Gangschaltung? Gute Frage, so genau hab ichs noch gar nicht angeschaut. Muß ich Angelo fragen, aber ich glaub schon, dass es nur Leerlauf hat. Er kann halt mittreten, sonst nix.
    Also 199 Euro find ich auch viel, da würd ich lieber das von Tchibo nehmen. Wie du sagst, es ist ja nur für die Übergangszeit bis sie selber gut genug fahren können.
    Ich denke schon, dass es an alle handelsüblichen Räder passt. Es wird halt an den Rahmen unter dem Sattel festgemacht.

    Hab ich alles beantwortet? Ich glaube schon, lass mich mal wissen, wie du dich entschieden hast.

    Liebe Grüße Caro
     
  8. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    :winke: Huhu Carolin,

    habe den Anhänger einfach jetzt mal bei Tschibo bestellt. Wir werden dann testen und eine Proberunde drehen, notfalls geht er eben wieder Retoure :) .

    Da Nele dieses Jahr null Ansprüche und Wünsche zum Geburtstag hat ("Ach Mama, ich hab doch schon alles" :eek: ), habe ich mit ihr vereinbart, dass sie sich den gleich zum Geburtstag bekommt, neben ein paar Kleinigkeiten.

    Ich berichte dann, ob es geklappt hat. Mich zieht es nämlich tierischst aufs Rad bei dem Wetter.

    Bis dahin vlG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...