Angst

Dieses Thema im Forum "Schulzeit" wurde erstellt von Alina, 2. Juni 2010.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Der Kindergarten neigt sich ja bald dem Ende zu, die Kündigung ist schon abgegeben (Josy geht dann ab Juli schon in den "Hort")

    Und nun hab ich ein bisschen Angst. ALLE von Josys Freunden gehen zwar auf die selbe Schule aber in die FLEX!!! Josy ist das einzigste Regelkind aus ihrer Gruppe. (Mehr Gruppen gibt es aber in unserem Kiga auch nicht, welche jetzt eingeschult werden)

    Natürlich kann ich nicht an x Personen festmachen in welche Klasse meine Tochter kommt. Aber wird sie klar kommen? Zu sehen das x ihrer Freunde nicht bei ihr sind? Sie muss "allein" in eine fremde Gemeinschaft.

    Alle haben sich hier einlullen lassen von dem ach so tollen konzept, auch die, die immer GEGEN die Flex waren.

    Ich hab nichts gegen die Flex, allerdings wird es hier so hoch gelobt - das man sich als Regelklässler wie eine 2.Klassengesellschaft vor kommt :( Von unserer Nachbarin die Tochter ist ein Regelkind (3.Klasse) und sie berichtete mir das es schon schade ist, unten wo die Regelklassen sind ist es fad und traurig. Oben bei den Flexlern sieht die Welt schon anders aus. Sie haben einen kompletten Dachboden nur für sich und SUper toll bunt dekoriert.

    Das Problem hier ist nicht die Flex an sich, sondern die Lehrer die dieses konzept nicht richtig umsetzen (das hab ich von jetzt Flexeltern schon gehört) In Köln / Leipzig sonst wo kann das ja wieder ganz anders aussehn.

    Ich steh zwar dazu das Josy ein Regelkind wird/ist aber ich komm mir hier so abgestempelt vor. (Wir die Flexer sind besser ätätää) ... :rolleyes: Vermittelt die Schulleiterin ja fast nichts anderes.

    Wie war es mit euren Kindern, haben sie schnell anschluss gefunden? Das macht mir am meisten Sorgen.

    Hab ich richtig entschieden? Das kann ich natürlich heut noch nicht sagen.

    lg
     
  2. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Angst

    Was sind denn die Gründe, dass Josy nicht mit allen anderen in die Flex eingeschult wird? Das hab ich nun nicht wirklich verstanden wenns dort so gut ist :???:

    Lieben Gruss
    J.
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Angst

    Es soll ja eben "nicht" so gut sein weil die Lehrer das Konzept nicht richtig umsetzen können.
    Es wurde am ersten Elternabend halt nur in den höchsten Tönen gelobt von der Schulleiterin. Wenn es nach ihr ginge wäre die ganze Schule eine Flex Klasse.

    Aber ich hab das nicht allein zu entscheiden - Hendrik war auch gegen die Flex. Er meint das Josy nunmal jemanden brauch der ihr sagt was sie zu tun hat.

    Er hat eben auch viel schlechtes gehört der wechsel dann denn ab der 3. Klasse sind ja alle wieder Regel und einige kommen damit nicht so klar das sie aufeinmal Hausaufgaben aufhaben und das tun müssen was man ihnen sagt.

    In der Flex besteht der Freiraum den Wochenplan halt nach "lust und laune" zu bearbeiten. Nur wenn die Kinder das nicht unter der Woche machen, müssen sie halt am WE den ganzen Plan abarbeiten. (Eine Bekannte von mir derren Tochter in der Flex ist bereut es total da ihre Tochter halt so schulderig ist in der Schule "keine Lust hat" und den Plan jedes WE mitbringen muss...

    lg
     
    #3 Alina, 2. Juni 2010
    Zuletzt bearbeitet: 2. Juni 2010
  4. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Angst

    Also wenn ich das so lese habt ihr euch richtig entschieden.Ich hätte für Fabienne auch nicht Flex genommen.
    Hier gibts sowas garnicht.
     
  5. Chalie - Bär

    Chalie - Bär Familienmitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2010
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Angst

    :winke: Hallo !! :winke:
    Auch meine Tochter geht ab August in die Schule . Ihre Kita - Gruppe wurde gesplittet ein Teil geht in die 1a und der Rest in die 1b. Dazu kommen noch Kinder aus den umliegenden Dörfern die ebenfalls gesplittet wurden.
    Ich hätte es besser gefunden ,wenn ihre Kita - Gruppe zusammengeblieben wäre.
    Bei uns standen 2 Schulen zur Auswahl . Die normale Grundschule oder im Nachbarort eine Freie Schule (Privatschule).
    Ich glaub die ist fast so wie Eure Flex.
    Chalie kommt auf die ganz normale Grundschule.Und ihre 4 Mädels aus Ihrer Funkengarde sind Toi Toi Toi auch in Ihrer Klasse.:achwiegu:
    Mal sehen wie sie mit den neuen Kiddis zurecht kommt , da sie etwas schüchtern ist :oops:( wie die Mama ).
    Aber ich denke Deiner Süßen wird es schon gefallen.

    LG Carina :winke:
     
  6. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: Angst

    Ich habe schon das zweite Kind in einer "Regelklasse" und es ist gut so :jaja:

    Ich persönlich kann mit Flex auch nichts anfangen, ich habe mich da auch vorher informiert und würde es immer wieder so machen.

    Allerdings kenne ich eure Schule nicht, bei uns gibt es keine gesonderte Etage :ochne:, das finde ich schon nicht so gut, das sie abgesondert werden.
    Bei uns ist es alles gemischt, Flex wie Regel teilen sich halt die ganze Schule:cool:
     
  7. Jaspis

    Jaspis Golden Girl

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    11.245
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Angst

    Alina, ich würd an eurer Stelle sehr wenig auf dieses Hörensagen geben. Du wirst überall und immer verschiedene Meinungen zu Dingen hören und lesen. Wichtig ist doch, dass ihr euch entschieden habt und nun dahinter steht.

    lieben Gruss
    J.

    Ps: ich persönlich finde Flex-Klassen eine sehr, sehr gute Sache. Und wenn die Umsetzung hapert, liegt es u.a. auch an den Eltern den Mund aufzumachen und Aenderungen zu verlangen.
     
  8. teriessa

    teriessa Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    20. Juli 2002
    Beiträge:
    4.015
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Wien
    AW: Angst

    Hallo Alina,

    ich glaube es kommt sehr aufs Kind drauf an, wie selbständig
    es ist. Also für unsere Laura wäre das auch nichts gewesen.
    Gut stand auch nie zur Auswahl. Aber prinzipiell ist es echt
    schwierig richtige Entscheidungen zu fällen.

    Laura hat auch niemanden gekannt als sie in die Schule
    gekommen ist. Es hat aber nicht allzu lange gedauert, bis sie
    Freundinnen fand. Sie wird ihren Weg schon machen, aber das
    du dir Sorgen machst ist klar. :winke::winke:

    Baba
    sabine
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...