Angst vor Brücken

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Alina, 18. September 2010.

  1. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:

    Johanna hat Angst, und zwar richtig. Sie tut mir total leid und ich hab keine Ahnung wie ich sie bestärken könnte.

    Wir waren im Zoo... wir wollten zb. zu den Kattas rein, eine mini Brücke... über ein Bächlein... NEU gebaut nicht klapprig. Johanna ging total steif und voller Angst darüber.

    Nächstes "hinderniss" eine sehr breite Brücke im Bild links:

    Den Anhang 135414 betrachten

    Johanna tastet sich langsam vorwärts sagt: Wo sind denn hier die Schrauben (sucht den Boden ab) findet sie tritt ein paar mal drauf und sagt: Gut die sind fest, dann hab ich nicht mehr so viel Angst.

    Wir haben ihr so etwas nie vorgelebt oder der gleichen. Selbst aufm Arm macht sie sich steif und ist erleichtert wenn wir das "Hinderniss" überwunden haben.

    WIE kann ich ihr helfen?

    (Natürlich bestätigen wir das NICHTS aber auch gar NICHTS passieren wird, aber das ignoriert sie) ...

    lg
     
    #1 Alina, 18. September 2010
    Zuletzt bearbeitet: 19. November 2010
  2. Colli

    Colli Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Angst vor Brücken

    Och je, ich glaub so viel könnt ihr da gar nicht machen außer ihr weiter Mut zuzusprechen und gar nicht groß Thematisieren.

    Leni geht auch nur zögerlich über diese Roste wo man nach unten schauen kann und um den Balkon meiner Eltern macht sie einen Bogen.

    Das hat die Große auch gemacht und da hat es sich von selbst erledigt.
    Das scheint eine Urangst zu sein die sich mit zunehmenden Alter von alleine gibt.

    glaubt
    Nicole
     
  3. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Angst vor Brücken

    Was ich ja aber extrem find, zb. an der Bildbrücke nämlich das es einem gar nicht vor kam wie eine Brücke. Außer mit dem Geländer, das war ja aber weil dort Äffchen auf der "Insel" waren...

    Da wackelt nichts, es war nicht hoch, gar nichts... und sie sucht erstmal die Schrauben. Wenn sie mir nich so leid tun würde, weil es echte Angst ist, würde ich darüber "lachen" weil ich es so niedlich fand wie sie es gesagt hat.

    lg
     
  4. Colli

    Colli Gehört zum Inventar
    Gesperrt

    Registriert seit:
    9. Januar 2009
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Angst vor Brücken

    hatte die Holzbohlen zum drüber laufen mit Ritzen durch die sie sehen konnte?

    Sie ist doch schon 4 und schlau, sie sieht doch das das eine Brücke ist, hat sie irgendwo schlechte Erfahrung gesammelt?
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: Angst vor Brücken

    Nee große abstände gab es da nicht, man musste sich schon anstrengen um die ritzen zu sehen...

    lg
     
  6. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: Angst vor Brücken

    Der eine kann nicht auf Ritzen zwischen Steinen treten, der nächste hat Höhenangst, andere haben Angst vor Wasser usw. Ich kann keinen Weg bergauf oder am Wasser laufen, wo kein Geländer ist. Ich muss auf der anderen Wegseite laufen. Und ich bin nie irgendwo runtergefallen.
     
  7. Pommi

    Pommi Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    18. Januar 2006
    Beiträge:
    4.573
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Angst vor Brücken

    Ich bin auch so eine. Wenn es sich nur irgendwie vermeiden lässt, gehe ich gar nicht erst drüber, sondern drum rum.
     
  8. Die Solistin

    Die Solistin Familienmitglied

    Registriert seit:
    12. August 2010
    Beiträge:
    329
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    In der Diaspora
    AW: Angst vor Brücken

    Versuch ihr zu erklären, dass es sehr schlaue Fachleute gibt, die jede Brücke erst überprüfen müssen, die an jeder Schraube wackeln etc., bevor überhauüt Leute rübergehen dürfen. Und ag ihr, dass diese Leute immer mal wieder kommen und nachsehen, dass sich auch nichts gelockert hat. Und natürlich darf sie immer bei jemandem von Euch an der Hand gehen. Vielleicht hilft das ja so als Paket ein wenig. Die Kleine hat aber eine enorme Phantasie und Abstraktionsfähigkeit für ihr Alter. Hut ab, auch wenn's mit solchen Kids nicht immer leicht ist.
    LG
    Marah
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...