Angesteckt beim Baby? Was jetzt essen?

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Katl, 29. Mai 2008.

  1. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    Hallo!

    Meine Kleine hatte Anfang der Woche einen Magen-Darm-Infekt, ihr gehtas jetzt eigentlich wieder gut, dafür habe ich das jetzt. Kann ich mich denn wirklich bei einem Säugling angesteckt haben? Ich mein, sie ist doch ganz klein und hat doch dann auch bestimmt nur kleine Bakterien? Kann man sich da als Erwachsener wirklich anstecken?

    Und was soll/darf ich jetzt essen, wirklich Diät ist ja nicht machbar, da ich sie ja stille und sie soll ja genug bekommen; esse ich nur noch trocken Brot bekommt sie wohl eher nicht genug, oder?
    Habe gerade Reisbrei mit Wasser gefrühstückt, bäh, das schmeckt nach nichts :-(

    LG
    Katja
     
  2. Genoveva

    Genoveva Lynchtante

    Registriert seit:
    29. Oktober 2006
    Beiträge:
    3.375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    auf dem Land nebenan
    AW: Angesteckt beim Baby? Was jetzt essen?

    hhm,
    ich denke schon, dass du dich bei einem säugling anstecken kannst. Bakterien sind bakterien.

    tja was du essen sollst? keine ahnung. ich habe mich im april bei unserem sohn angesteckt und habe mehrere tage quasi gar nix gegessen und getrunken.. weil alles sofort wieder raus kam..

    allerdings hatte ich am 3. tagauch schwierigkeiten mit dem stillen. ich habe dann zwischendurch eine flasche gegeben, und das 3 mal, weil einfach nix mehr kam. zur nächsten mahlzeit habe ich dann wieder gestillt. also im wechsle flasche und stillen.

    am nächsten tag ging es schon wieder etwas besser, hatte auchetwas gegessen und dann ganz normal weiter gestillt..
     
  3. AW: Angesteckt beim Baby? Was jetzt essen?

    Klar kannst du dich anstecken. Bakterien sind Bakterien (Und Magen-Darm eben Viren).

    Auch du musst gar nichts essen, nur trinken. Es stimmt nicht, dass die Milch davon "schlecht" wird. Schon gar nicht, wenn du nur mal 1-2 Tage nichts isst. :)

    Gute Besserung an Dich. Hast du jemanden, der dich etwas unterstützen kann?
     
  4. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Angesteckt beim Baby? Was jetzt essen?


    Meinst du, Bakterien richten sich nach Körpergröße? Ich glaub das nicht. Anstecken kannst du dich auch bei einem Kind und ich glaub, da ist es egal wie groß oder klein es ist.

    Unser Haus- und Heilmittel ist Kräutertee oder Stilltee, Salzstangen, Kartoffeln-Möhren-Suppe (ohne Fleischbrühe mit ganz wenig Salz kochen und dann pürieren). Eine Bekannte arbeitet im Krankenhaus auf der Kinderstation und die haben eingeführt, dass Kinder mit MDV das essen dürfen, wonach ihnen ist - meistens wissen sie nämlich instinktiv was ihnen gut tut und was nicht. Klappt hier daheim im übrigen auch gut, wenn sie denn überhaupt Appetit haben.
     
  5. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Angesteckt beim Baby? Was jetzt essen?

    Salzstangen sind eine gute Idee, ich glaub ich hol mir gleich welche! Und Stilltee hab ich zum Glück noch :)

    Nur irgendwie hab ich Hunger, und zwar richtig, könnte jetzt nen Döner essen (okay, geht nicht, ist Krautsalat drin), aber ich hab richtig Hunger, bei mir hat das mit dem kranksein und dann keinen Hunger haben leider noch nie funktioniert .-)

    Werd mal meine Mutter fragen ob sie mir eine Art Kartoffel-Möhren-Mantsche machen kann...

    Hab nur Angst umzukippen wenn ich zu wenig esse; meine Eltern wohnen zwar nur ca. 500 Meter weiter, aber da sind viele Treppen zwischen...
     
  6. Schäfchen

    Schäfchen Copilotin

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    31.723
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Groß Kreutz
    Homepage:
    AW: Angesteckt beim Baby? Was jetzt essen?

    Genau, lass mal Mama kochen, wenn sie das macht. Du kannst ein wenig Traubenzucker in den Tee tun, wenn du hast.
     
  7. Katl

    Katl Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    3. Februar 2008
    Beiträge:
    1.281
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Ennepetal
    Homepage:
    AW: Angesteckt beim Baby? Was jetzt essen?

    Ja, Traubenzucker hab ich, haben wir ja Dienstag für Jasmin besorgt als sie Durchfall hatte...

    Was kann ich denn wohl noch für Tee trinken, was ist verträglich?
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. von baby angesteckt

    ,
  2. beim baby angesteckt

Die Seite wird geladen...