*Andere machen das auch so...*

Dieses Thema im Forum "Schlafprobleme" wurde erstellt von mone, 14. Januar 2010.

  1. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.490
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    Sorry, heute ist mein *Toby-auskotz-Tag*

    Wenn ich den Satz da oben noch einmal höre, platze ich...Was Neos *Schlaferziehung* angeht, kommen wir hier nicht mehr auf einen Nenner.

    Von allen Ecken und Enden wird uns mitlerweile eingeredet, das wir Neo verziehen, weil ICH ständig springe, wenn er wach wird und weint.
    ...und jetzt wirft Toby mir das auch noch vor :umfall:

    MIR ist es ehrlich gesagt egal, ob ich ihn verziehe oder nicht - ich werde mein Kind nicht schreien lassen - zumindest so lange nicht, wie ich mit der aktuellen Situation leben kann...

    Ich weiss eh nicht, wo Tobys Problem liegt, weil ICH die jenige bin, die sich um Neo kümmert - er ist nämlich so geduldig :rolleyes:, das er Neo überhaupt nicht ruhig bekommt...
    Oder ist genau dass das Problem ?
    Eifersucht ?

    Natürlich wäre es mir auch lieber, mal endlich eine ruhige Nacht zu haben - aber es wird wirklich zusehens besser.
    Vielleicht blöder Zufall, aber seitdem Neo Abends den Milchreis bekommt, schläft er zumindest in der ersten Etappe deutlich länger...
    Aktuell kommt er noch zwischen drei - fünf Mal in der Zeit von 19.30 Uhr - 8.30 Uhr...und damit kann ich leben.

    Ich hab ja auch schon versucht, ihn nachts, wenn ich neben ihm liege, einfach mal zu ignorieren und schreien zu lassen, aber er steigert sich dann in das brüllen rein, bis er hustet und würgt und dann dauert es nur umso länger, ihn wieder zu beruhigen.
    Meistens stille ich ihn Nachts noch - mag sein, dass das auch falsch ist und ja, manchmal macht es mich echt agressiv, wenn er trinkt und trinkt und trinkt...

    Aber - er trinkt, er nuckelt nicht nur...also scheint er es doch zu brauchen ?

    Ich muss zugeben, ich habe es noch nie mit Wasser versucht was daran liegt, das Neo nur warmes Wasser trinkt und ich bis jetzt zu bequem war, das Wasser wärmen zu gehen.
    Vielleicht sollte ich mal ein Fläschchen im Flaschenwärmer bereitstellen.

    Gestern Abend ist es hier jedenfalls eskaliert.

    Nachdem Neo im Bett war, war ich baden - als ich aus der Wanne komme, sitzt Neo mit Toby im Wohnzimmer...
    Hallo ?
    Toby meinte dann, er hätte wach im Bett gesessen und wollte nicht mehr schlafen...

    Hallo ?
    Neo sitzt immer wach im Bett und will nicht mehr schlafen...trotzdem krieg ich das irgendwann/irgendwie wieder hin...je schneller ich reagiere, desto schneller schläft er auch wieder...

    Das letzte was ich will ist das Neo auch noch merkt: *He, super...mit genug ausdauer nehmen die mich wieder mit ins Wohnzimmer* :ochne:

    Puhh...
    Ich weiss garnicht, warum ich das jetzt geschrieben habe - es musste einfach nur mal raus...

    lg Simone
     
  2. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: *Andere machen das auch so...*

    :winke:

    Ach Mone, kotz' dich aus :bruddel:, lass dich mal drücken und sei darauf gefaßt, daß dies nicht die letzte Diskussion zwischen Dir und Toby bezüglich Neo sein wird!

    Ich kenne das auch zu gut. Mittlerweile sind unsere Kinder ja bischen älter, aber trotzdem gibt es immer wieder Themen und Situationen, wo wir nicht einer Meinung sind!

    Und original Euer Problem hatten wir damals auch! "Renn' doch nicht bei jedem Mucks, warte doch erst mal ab, er muß sich auch mal selbst beruhigen...usw.":umfall:

    Was bei uns hilft ist reden reden reden!!! Ich versuche immer, ihm meinen Standpunkt wirklich klar zu machen und auch daß ich in manchen Sachen nicht anders handeln KANN (z.b. schreien lassen). Meistens finden wir dann einen gemeinsamen Nenner oder er akzeptiert eben einfach mein Mutterherz!

    Ich wünsche euch einen guten gemeinsamen Weg und dir viel Geduld für alle weiteren Diskussionen!
     
  3. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: *Andere machen das auch so...*


    Da schliess ich mich einfach mal an. Männer sehen das oft anders. Und meiner sagt schon immer: Forrest,Lauf!!

    LG
     
  4. lena_2312

    lena_2312 Fotoholic

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    21.279
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Burgstädt
    AW: *Andere machen das auch so...*

    Ach herrje.... :umfall: und :troest:
    schwierig.
    Diese Wachphasen sind völlig normal, und ähnlich wie das Toben und Trotzen ist es bei einem ausgeprägter und beim anderen baby kommts gar nicht vor :rolleyes:

    Meist ist es in Schubzeiten, dass die Mäuse halt nachts wach sind und lieber spielen wollen als schlafen. Haben wir hier aktuell auch. Nicht jede Nacht, aber ab und an. Tunlichst vermeiden würde ich Licht anzuschalten, das Kind zu unterhalten und rausnehmen bzw. mit ins Wohnzimmer nehmen würde ich es auch nicht :rolleyes:
    Ich lasse Luca meist in seinem Bett. Er steht dann halt da und ich versuche ihn weitestgehend zu ignorieren. Er erzählt, spielt und irgendwann legt er sich wieder hin. Manchmal schimpft und weint er aber, da nehm ich ihn mit zu mir. Hat er aber gestillt und robbt durch unser Bett pack ich ihn in sein Bett zurück. Klar unter Protest, aber meist nur kurz. Schreien lassen tu ich ihn auch nicht :ochne:

    Bei Lena haben wir damals angefangen sie in ihrem eigenen Zimmer schlafen zu lassen. Da konnte sie erzählen ;) (man hat es übers Babyfon gehört) und dann schlief sie halt irgendwann wieder.
    Muss zugeben, ich überlege auch schon, ob ich Luca nicht so langsam ausquartiere. Klar ist es unbequemer in ein anderes Zimmer zu tappeln, als einfach neben sich zu greifen, aber auf die Dauer wird das wohl die beste Lösung sein :heilisch:

    Und.... alles nur eine Phase... das hört auch wieder auf, aber frag jetzt bitte nicht wann :cool:, denn die Antwort deprimiert Dich sonst :weghier:

    Gute Nerven!!!
    :bussi:
     
  5. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: *Andere machen das auch so...*

    Und du bist Forrest?:crazy:
     
  6. mone

    mone Kamikazemuddern

    Registriert seit:
    15. August 2008
    Beiträge:
    12.490
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Koblenz
    AW: *Andere machen das auch so...*

    mich ärgert einfach nur, das toby mal derjenige war, der schneller am bett stand als ich...

    ...und nur, weil er nicht stark genug ist, andere reden zu lassen und seine/unsere meinung zu vertreten, fällt er mir jetzt auch in den rücken - so kommt es mir zumindestens vor...

    lg Simone
     
  7. Muttertier

    Muttertier Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    14. Juli 2008
    Beiträge:
    2.100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: *Andere machen das auch so...*

    Wieso ärgert dich das? Das verstehe ich jetzt nicht ganz?:???:
     
  8. Nats

    Nats Jupheidi

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    12.027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: *Andere machen das auch so...*

    Jaja, er sagt das immer, wenn ich schon unterwegs bin....

    Naja, zum Thema schlafen: Klappte bei uns vorher schon gut. Aber seitdem Philip mit im Kinderzimmer ist, klappts noch besser. Der Herr schläft ganze 13 Stunden, ohne, das ich ihm den Nucki geben muß. Die Kleinen merken ja, ob da jemand ständig schaut, oder ob sie allein klarkommen müssen.

    Das Neo nach dem Brei besser schläft, ist eigentlich normal. Bei uns hat das Durchschlafen angefangen, seit Philip abends Schmelz-bzw. Reisflocken in der Flasche hat. Klar, in Wachstumsphasen wird er auch öfter wach. Aber es regelt sich wieder, wenns vorbei ist.


    LG
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...