ananass carpaccio mit bountycreme

Dieses Thema im Forum "Eure besten Rezepte" wurde erstellt von emluro, 18. Dezember 2004.

  1. emluro

    emluro abtrünniger bücherwurm

    Registriert seit:
    8. Mai 2004
    Beiträge:
    10.692
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wo es schön ist
    Zutaten Ananas-Carpaccio mit Bounty Creme
    2 Pakete Bounty
    200 ml Schlagsahne
    3 EL Zucker
    150 g Vanillepudding (z.B. Landliebe)
    2 EL Batida de Coco (Kokoslikör)
    1 fertig geschälte und entstrunkte Ananas aus dem Supermarkt fertig besorgt!!
    ZubereitungDie Bounties 2 Stunden gefrieren.

    Die Sahne mit 1 EL Zucker steif schlagen und den Pudding unterheben. Batida de Coco unterrühren. Die Bounties hacken und unter die Creme heben.

    Die Ananas halbieren und in dünne Scheiben schneiden Auf einer Platte verteilen. Mit dem restlichen Zucker bestreuen und mit dem Bunsenbrenner flämmen. Etwas abkühlen lassen und die Creme darauf verteilen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...