An Ute und alle Energiebären-Besitzer

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Nadine, 6. November 2005.

  1. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Huhu ins Schnullerland, :winke:
    ich bin zur Zeit leider sehr wenig hier...da es zu Hause seeehr stressig ist!!! :-(

    Kim ist in der mega-Trotzphase und ich suche jetzt dringend nach einem Tröster, deshalb werden wir jetzt das Geld investieren und doch einen Energiebären testen!!
    Jetzt habe ich mit meinem Mann durchgeschaut und am süßesten finden wir den stehenden Bären, allerdings glauben wir, daß 20 cm zu klein ist und 40 cm eindeutig unser Budget sprengt...Ute hast du keinen stehenden Bären in 30cm???

    Ihr Energiebären-Besitzer, wie groß sind "Eure" Bären??? Und wie kommen Eure Kids damit zurecht?? Hättet Ihr lieber einen kleineren/ größeren?? Oder hat er die richtige Größe??
    Und warum habt Ihr einen Liegenden/ Stehenden Bären und was ist für die Kids ansprechender??

    So, dann zu der Frage, ob Benny oder Tapsy?!?
    Ich habe hier mal gelesen, daß für senisbelchen eher der helle Bär gedacht ist?! Kim ist seeehr sensibel, aber auch ein typischer Junge: vor allem sehr wild!! Jungen mögen ja eher den Benny, oder?? :???: Mmmh?? Dann dachten wir: weißer Bär und wild passen nicht so wirklich zusammen und der Bär ist in kürzester Zeit grau/ schwarz :umfall: Also doch eher braun???

    Und weil ich soooo furchtbar neugierig bin: Zeigt der Bär bei Euren Kindern "Wirkung"??

    Vielleicht mache ich mir zu viele Gedanken darüber, aber ich hoffe sooooo sehr, daß der Bär seine Wirkung bei Kim zeigt und Kim in ihm einen Knuddelgenossen und Tröster findet!! *hoff* *Daumenbrauch*
    (sollte es nicht klappen, werdet Ihr den Bären im Verkaufe-Forum wiederfinden...wenn ich ihn mir nicht selbst unter den Nagel reiß und in Stresssituationen im schlafzimmer knuddelnd zu finden bin :nix: )

    Danke für Eure Erfahrungen :bussi:

    Tschüß :winke:

     
  2. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    hallo,

    ich würde sagen "versuch macht kluch". Allerdings bei engem finanziellen Budget ist das heftig.

    Ich habe die liegenden Bären, weil sie mir besser gefielen zum Knuddeln. Annika mag ihren hellen Bären, Nicolas ignoriert seinen brauen Bären. Hilft dir nicht weiter, ich weiß.

    Ob sie helfen? Keine ahnung, aber sie sind süss, die Große spielt damit und verkaufen würde ich weder den einen noch den anderen. Dann kämen sie wirklich in mein Bett. Die sind wirklich schön weich und kuschelig.

    :winke:

    Conny
     
  3. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    Hallo Nadine,
    also Leon hat den Benny Bär (in 20 cm) und meistens wird der arme Bär mit Nichtachtung gestraft ;-) Aber wenn Leon etwas hat, ist er sein bester Freund und muss dann auch mit ins Bett. Egal ob es körperliche Wehwehchen sind oder Leon einen schlechten Tag hatte !

    Als ich letztes Jahr die FG hatte, hat Leon mir jeden Morgen seinen Benny in die Hand gedrückt, da war Leon 1,5 Jahre alt und ich war erstaunt darüber, das er die positive Wirkung spürte. Als ich Jamie endgültig verloren hatte, habe ich Benny nicht mehr bekommen. Das hat mich endgültig von der Wirkung überzeugt und habe meiner Mama, die schwer Krebskrank ist, auch einen geschenkt.

    Versuch es einfach
    liebe Grüße
    Tami
     
  4. Also wir haben den großen Bennybären liegend.
    Ich habe ihn liegend ausgesucht, weil man auch sehr gut drauf liegen kann beim Schlafen (Manuel hat sich mit dem Bauch daraufgelegt).

    Wegen der Wirkung:
    Ich hatte das Gefühl, dass der Bär bei Manuel auf nach außen hin unmerkliche Art seine Wirkung tat. Es gab Tage, da wollte er ihn im Bett haben - und dann gab es Tage, da mußte er raus. Manuel brauchte manchmal sehr lange zum Einschlafen - und mit dem Bären ging es leichter.

    Ich selbst schlafe sehr gerne mit dem Bären (habe einen eigenen :nix: ) - habe ihn gerne unter dem Kopf liegen.

    Lieben Gruß
    Christine
     
  5. Bruni

    Bruni Wichtel Moderatorin

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.386
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    St.Leon-Rot
    Liebe Nadine,

    bei uns im Haus sind alles liegende Benny Bären, der kleine, der mittlere und der große Benny.

    Wirkung haben alle gleich, aber der mittlere Benny, ist der Beliebteste.

    Hat jemand bauchweh, kopfweh oder sonst ein Wehwehchen, dann muss ein Benny Bär her, weil der hilft. Frag jetzt nicht wie, aber der hilft.

    Wenn du ihn mal in der Hand hast, bin ich überzeugt, dass du ihn nicht weiterverkaufen wirst.:nix:

    Das ist bestimmt kein Fehlkauf, der Kauf lohnt sich.:bravo:

    Grüßle Bruni
     
  6. Su

    Su Das Luder

    Registriert seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    24.832
    Zustimmungen:
    178
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Dahoam
    Hallo,

    ich würde auf alle Fälle den liegenden nehmen, Lara benutzt ihn als Kopfkissen:nix:

    Eigentlich hatten ich und Markus einen, mittlerweile ist er bei den Kindern im Bett, wobei Yannick Tapsy hat und Lara Benny, das passt bei uns besser.....

    LG
    Su
     
  7. Nadine

    Nadine Tortenträumerin

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    4.472
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Danke schonmal für eure Infos...wie es ausschaut, ist der mittlere Liegende der absolute Favorit!

    Warum passt es bei euch so besser??? Kannst du mir etwas Deine Kids beschreiben??
    Ich weiß nicht welchen ich eher holen soll?? :???: (am Liebsten würde ich, wie Conny auch schreibt, einfach ausprobieren... aber Beide zu holen ist dann doch erstmal ;-) zu teuer)

    Tschüß :winke:
     
  8. JO!

    JO! Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    3.903
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich ab eindeutig was verpasst!was sind dass für Energiebären?Und woher bekommt man diese Bären?sorry,lacht mich bitte nicht aus...:nix:
    LG Gianna 27.11.75 mit Giulia 08.11.2003
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. energiebär wirkung

    ,
  2. benny energiebär wirkung

    ,
  3. benny energie bär erfahrungen

    ,
  4. energie bär erfahrungen
Die Seite wird geladen...