An Ute und Alle, 3 Milch gaaaanz schlecht?

Dieses Thema im Forum "Rund um Babys Ernährung" wurde erstellt von Kokosflocke, 23. April 2004.

  1. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.821
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Ute,

    meine Tochter Anna wird am 27. April neun Monate, sie ist ca. 77,5 cm und wiegt 11,500 gr. also recht groß. die Kinderärztin sagte auch immer das Gewicht im Verhältnis zur Größe ist okay.

    Ich habe gestillt , sie hat sich anfangs sehr gewehrt gegen das stillen weil ich schlupfwarzen hatte, so das wir zwieernährt haben. sie hat abends dann ein Flaschenchen bekommen.
    Erst haben wir pre dann 1 , später 2 er Milch gefüttert,

    Mit sieben Monaten hat sich Anna dann allein abgestillt.

    vor zwei Wochen hatten wir Elternabend in der Krabbelgruppe, zu Gast war eine Ernährungsberaterin,
    als ich ihr sagte das Anna nun Morgens und Abends eine Milumil 3 ohne KZ bekommt,
    sagte sie die ganzen 3 Milchis wären überzuckert , hochkalorisch und ganz schlecht. ich solle wieder auf Zweier umsteigen.

    eigentlich habe ich das nicht vor, aber unsicher bin ich schon, weil Anna auch nicht grade zierlich ist, was sagst Du, Ihr?

    Hier nochmal Annas Essensplan

    8:00 milumil 3 230ml

    10:30 Zwieback, Reiswaffel oder Waffelbrot

    12:00 Gläßchen menu etwa 200 gr - 220 gr. +öl oder selbstgekocht +öl

    15: 00 obstgläschen + instant flocken +öl oder banane und zwieback,oder auch mal Vollkornkeks :oops:

    18:00 1portion Brei, Alnatura+Obst und öl oder miluvit pur

    21:00 Nachtpulla also 150-200 ml. milumil 3

    Ist das okay oder zuviel?

    liebe Grüße
     
  2. Nessie

    Nessie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    5.108
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hab ich noch nie gehoert. Bin mal gespannt, was Ute dazu sagt :???:
     
  3. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.821
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Nessi,

    das Foto von Sean ist ja goldig!

    gruß
     
  4. Nessie

    Nessie Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    24. Juli 2002
    Beiträge:
    5.108
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Dankeschoen :D
    Warum hast du keins drin? *neugierigfrag* :)
     
  5. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.821
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo Nessi,

    weil ich es noch nicht hinbekommen habe die Fotos so zu verkleinern das sie angenommen werden.

    Übrigends, war ich als teenie mal auf Schüleraustausch in Irland und dort hörte ich den Namen Sean das erste mal , damals schwor ich mir wenn ich jemals einen Jungen bekomme wird er Sean heissen, leider kann mein Mann die immer noch anhaltende Irland begeisterung nicht verstehen und ich konnte in nicht davon überzeugen :heul:

    aber noch haben wir keinen Jungen.
     
  6. Ute

    Ute mit Engeln unterwegs ....
    Moderatorin

    Registriert seit:
    19. März 2002
    Beiträge:
    16.584
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    BiBi in BW
    Homepage:
    Hallo,

    keine Panik! Am besten gibts du mal der Dame diese Adresse weiter www.babyernaehrung.de

    Und hinter vorgehaltener Hand sage ich dir, die Frau kann keine Analysen lesen und übernimmt vorgekaute falsche Aussagen Sorry aber das musste jetzt raus.

    Je schwerer ein Baby, desto eher empfehle ich das Stufensystem und damit auch die 3er Nahrungen. Die von dir gewählte Nahrung ist absolut in Ordnung. Kaloriengerecht, schön sättigend, usw. Es gibt auch 3er Nahrungen die mir zu "heftig" sind - aber deine Wahl ist gut.

    Speiseplan ebenfalls prima :bravo: freu dich an deinem strammen Kind!

    Grüßle Ute

    P.S. Mit Pre oder 2 würde sie größere Mengen trinken und hätte dann noch mehr Kalorien.
     
  7. Kokosflocke

    Kokosflocke Frau Elchfrau

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    5.821
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Prima,

    Hallo Ute,

    erstmal danke für die Antwort, :D dann machen wir weiter wie gehabt,

    ich war halt, doch ein wenig unsicher, erst mal die Aussage der EB und dann meine Schwägerin die mir vor ein paar Tagen gesagt hat, dass sie ihren Söhnen nach dem Abendbrei nix mehr gegeben hat, und das sie denkt Anna bekommt zu viele Kalorien.

    weil ich selber mit Übergewicht kämpfe möchte ich Anna das ersparen.

    Jetzt bin ich beruhigt, kann Anna und ihrem Hunger wieder mehr vertrauen.

    liebe grüße

    claudia
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...