An Häuslebauer, brauch Hilfe

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von Sanne, 3. Juli 2007.

  1. Hallöchen, :winke:
    gibt es hier Häuslebauer, die schlechte Erfahrung mit der Hausbaufirma gemacht haben?
    Wenn ja, was habt ihr gemacht?
    Könnte Hilfe gebrauchen... habe zwar schon einen Anwalt dafür, aber habe gerade eine kleine Hiobsbotschaft bekommen; dass ich wahrscheinlich erst in Jahren einziehen darf..... :entsetzt: ; nur weil unser Bauleiter gegen uns arbeitet und sein Chef ihn den Rücken stützt... :ochne:
    Bin völlig verzweifelt...habe schon so vieles versucht, aber irgendwie knall ich ständig gegen ne Wand... :umfall: ;es muss noch soviel getan werden......weiss gar nicht wo ich anfangen soll, vorallem gehts nicht, weil die arbeiten von den Handwerker noch erst gemacht werden müssen..die aber streiken, weil die noch kein Geld bekommen haben....
    Ich hoffe der schrecken hat bald ein Ende....
    Lieben Gruß
    Sanne
     
  2. Markus

    Markus schlimmer Finger

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.594
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    München
    AW: An Häuslebauer, brauch Hilfe

    na, so ein scheibenkäse. dann drück ich euch mal die daumen, dass es noch in ordnung geht.
     
  3. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: An Häuslebauer, brauch Hilfe

    Versuch mal konkret aufzulisten, was das Problem ist/die Probleme sind. Ihr habt ja Verträge, die müssen eingehalten werden.
     
  4. AW: An Häuslebauer, brauch Hilfe

    Hallo,
    das Problem ist, das der Fertigstellungstermin im Mai war und wir immer noch nicht einziehen können...
    Aber ich habe mich gestern noch weiter erkundigt und erfahren, dass einige Handwerker ihr Geld plötzlich doch bekommen haben... also besteht doch noch Hoffnung diesen oder nächsten Monat oder spätentens Ende des Jahres einziehen zu können... :;o):
    Lt Veträge und Beweise; haben alles von der Ausschachtung bis zum jetzigen Zustand alles dokumentiert; werden wir vor Gericht unser Recht bekommen...
    Lass mich mal überraschen was der Anwalt die Woche noch so erreichen kann...
    aber die Firma würde ich nicht meinen ärgsten Feind empfehlen...wenn ich einen hätte...
    Lieben Gruß
    Sanne

    P.S. wenn ich alles auflisten würde Ralf, würde es hier echt den Rahmen sprengen... ::-D:
     
  5. Volleybap

    Volleybap Herzkönig

    Registriert seit:
    28. Juli 2005
    Beiträge:
    3.648
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    AW: An Häuslebauer, brauch Hilfe

    Nun, das kommt doch nicht überraschend. Ihr habt doch sicher den Baufortschritt kontrolliert und nach Abschnittsfertigstellung jeweils gezahlt? Da haut man doch vorher schon auf den Tisch. Jetzt Gericht macht das Haus ja auch nicht fertig. Da geht es dann nur um Zahlungsminderungen. Oder sollen andere Firmen fertigstellen?
     
  6. AW: An Häuslebauer, brauch Hilfe

    Hallöchen,
    wir haben nicht direkt nach jedem Baufortschritt bezahlt...
    haben ja schon seit der Bodenplatte bzw schon beim Verlegen der Abflußrohre Ärger; haben auch seitdem jedesmal "auf den Tisch gehauen"; hatten sogar schon den TÜV& Gutachter da....und warum sollen wir zahlen, wenn die Mängel noch vorhanden sind bzw nicht mehr beseitigt werden können.. es sei denn, man würde das Haus abreissen oder ne Bombe reinschmeissen.....:piebts::heilisch:
    Es geht mehr darum; dass die restliche Arbeiten ausgeführt werden; wir Entschädigung bekommen und notfalls "unsere Handwerker" die Arbeiten beenden können....
    mir wäre schon wohler, wenn der Bauleiter nicht mehr für uns zuständig wäre..
    der blockiert nämlich ständig und meint, mir eine "reinwürgen" zu wollen...:bruddel:
    aber nicht mit mir...:ochne:
    Wollte nur mal wissen, ob es hier jemanden gibt, der auch deswegen schonmal vor Gericht war....so nen bisschen Schiss bzw Achtung habe ich schon davor.......:rolleyes:
    Liebe Grüße
    eine nicht mehr ganz verzweifelte Sanne
     
    #6 Sanne, 6. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 6. Juli 2007
  7. Italia

    Italia süße Fee

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    14.345
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An Häuslebauer, brauch Hilfe

    Hi

    also bei uns wahr es so, die hatten ein Vetrag mit uns innerhalb von 6 Monaten fertig zu sein ,wäre das nicht der fall gewesen hätte die restlichen kostem tragen müssen..unsere Bau firma wahr innerhalb von 5 monaten fertig :-D
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...