An diejenigen unter Euch, die heiß entsaften

Dieses Thema im Forum "Ratgeber" wurde erstellt von sonnenblume, 14. Juli 2009.

  1. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    Hallo! :winke:

    Da bei uns dieses Jahr alles irgendwie gleichzeitig reif wird (Johannisbeeren, Stachelbeeren...) gehen mir die Saftflaschen aus.
    Ich muß heute noch 10 Kg Johannisbeeren entsaften und habe nur noch Bügel-Bierflaschen im Haus.

    Weiß jemand, ob ich heißen Saft in Bierflaschen füllen kann?
    Sprudelflaschen fallen definitiv weg, da diese Flaschen platzen.

    In welche Art von Flaschen füllt ihr Euren Saft?

    Vielen Dank für Eure Antworten!
     
  2. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: An diejenigen unter Euch, die heiß entsaften

    ich frier den Saft ein und mach später dann Marmelade draus, ich koch die Beeren aber auch einfach im Topf mit nem Fitzelchen Zucker und nem Tropfen Wasser und das Erbegnis wird suuuuperleckere Marmelade oder Sorbeet. :)

    Keine Ahnung, ob man die Bierflaschen nehmen kann.
     
  3. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: An diejenigen unter Euch, die heiß entsaften

    Einfrieren ist eine klasse Idee. Danke!! Marmelade aus Saft - du machst dann vermutlich Gelee?
    Eis aus Johannisbeersaft ist einfach lecker. Hierfür lassen meine Beiden jedes gekaufte Eis links liegen.
     
  4. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: An diejenigen unter Euch, die heiß entsaften


    naja, die Marmelade is dann eher ein Mischung aus Gelee und Marmelade, oder halt eine Marmelade ohne Stückchen und Kerne - die mag ich nämlich nicht ... :hahaha:

    Und ja, das Eis ist echt klasse :jaja:
     
  5. Dustin`s Mom

    Dustin`s Mom Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    19. März 2005
    Beiträge:
    2.003
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    dahoim
    Homepage:
    AW: An diejenigen unter Euch, die heiß entsaften

    Also meine Mom hatte letztes Jahr auch Entsaftet auch heiss und hat das aber in die dreiviertel liter flaschen gefüllt, waren so normale Sprudelflaschen und sie hatte auch die Sprudelflaschen sauer mitm Waldtier genommen gingen auch problemlos.
     
  6. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: An diejenigen unter Euch, die heiß entsaften

    Mh, bei mir platzt bei Sprudelflaschen ganz oft der Boden raus. Auch bei den Flaschen mit dem Waldtier. Gibt eine riesengroße Sauerei!

    Für die, dies interessiert: Bügel-Bierflaschen funzen auch!

    Hab jetzt die ersten Flaschen befüllt und der Boden ist noch drin.
     
  7. sonnenblume

    sonnenblume Schlumpfine

    Registriert seit:
    8. Juni 2009
    Beiträge:
    7.277
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    dort, wo man im Wald umher laufen kann, bis man sc
    AW: An diejenigen unter Euch, die heiß entsaften

    Hallo, ihr Lieben!

    Bierflaschen sind nur bedingt geeignet, um mit Saft befüllt zu werden, zumindest, wenn Euer GG an Heuschnupfen leidet.

    Mein lieber GG wollte sich gestern Abend ein Bierchen gönnen, nachdem ich ins Bett gegangen war.

    Heute Morgen erzählte er mir: "Du, das Bier im Keller ist nicht mehr gut. Es ist ganz dunkel geworden und riecht auch ein wenig komisch.
    Ich habs ausgeleert!"

    Leider hatte er in der Küche kein Licht angemacht und konnte somit nicht sehen, dass das vermeintlich verdorbene Bier eigentlich Johannisbeersaft war, gerochen hat er es auch nicht, weil sein Geruchssinn durch den Heuschnupfen beeinträchtigt ist.

    Grrrr...... Ich hätte ihm die Augen auskratzen, danach den Kopf abreißen und anschließend vierteilen können!!!

    :hiebe::aua::hiebe: :hiebe::aua::hiebe:
     
    #7 sonnenblume, 15. Juli 2009
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juli 2009
  8. sonnenblume06

    sonnenblume06 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    1. April 2006
    Beiträge:
    2.899
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Würselen
    AW: An diejenigen unter Euch, die heiß entsaften

    :umfall:

    hat dein GG es denn überlebt?

    Wieviele Flaschen hat er denn "entsorgt"?

    Tut mir leid, das näxte Mal klebst nen Totenkopf drauf oder einen großen Sticker "das ist KEIN Bier".
     

Diese Seite empfehlen

Stichworte:

  1. gelee aus gekauften johannisbeersaft

    ,
  2. diejenigen unter auch

    ,
  3. heiss entsaften

Die Seite wird geladen...