An die Nichtraucher - wie hättet ihr reagiert?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Annette, 1. Oktober 2011.

  1. Annette

    Annette Die Nette

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    7.502
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    :winke:
    Wir waren heut mal wieder in Tripsdrill. Ich sitz auf einer Bank vor der kleinen Achterbahn, wartend auf meine Freundin mit ihrem großen Sohn.
    Neben mir sitzt meine große Tochter, mein kleiner und ihr kleiner Sohn, der Kinderwagen mit Hanna drin steht auch noch da. Neben uns setzt sich ein Opa mit einer Mutter, deren Sohn bleibt daneben stehen. Opa und Mutter zünden sich Zigaretten an, Gesicht in unsere Richtung und pusten ihren Qualm auf uns! Ich hab freundlich gefragt ob es möglich wäre, dass sie bitte in die andere Richtung rauchen. Wenn Blicke töten könnten säße ich nicht hier und würde schreiben . . . . Der Opa meinte, er könne nix dafür, der Wind ginge in die Richtung. Ich muss aber nicht erwähnen dass zu dem Zeitpunkt nicht mal ein Lüftchen bei den 28 Grad im Schatten zu spüren war! :bruddel:
    Ergebnis: Ich alle Kinder gepackt, Kinderwagen und Bollerwagen und ein paar Bänke weiter spaziert!
    Warum sind Nichtraucher immer die Blöden? Es war ja heute nicht das erste mal dass mir sowas passiert ist.
    Wie reagiert ihr? Lasst ihr euch zuqualmen? Klar, ich bin ja selbst schuld, wäre ich halt ganz stur sitzen geblieben und mich nicht so angestellt!!!

    Grüße
    Annette
     
  2. lausemaus

    lausemaus on the rocks

    Registriert seit:
    24. April 2010
    Beiträge:
    1.308
    Zustimmungen:
    66
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    im schönen Oberbayern
    AW: An die Nichtraucher - wie hättet ihr reagiert?

    :winke:

    ich hätte wahrscheinlich genauso reagiert wie Du. Ich bin ja selbst "Teilzeitraucher", d.h. nur in der Arbeit, und hasse es auch, zugequalmt zu werden. Never ever würde ich in der Gegenwart von Kindern rauchen. Finde es sehr schade, dass die Leute häufig so rücksichtlos sind, aber da kann man wohl nix machen. Und in dem Fall ist es besser aufzustehen, als die Kinder dem Qualm auszusetzen.

    LG Alex
     
  3. dine

    dine Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. August 2011
    Beiträge:
    347
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    aufm Dorpe!
    AW: An die Nichtraucher - wie hättet ihr reagiert?

    Also ich wae selber leidenschaftliche Raucherin, aber wo ich mit dem ersten schwanger war sofort aufgehört.
    Seit jetzt schon 3,5 Jahre(Strike:cool:)

    Und jetzt bin ich eine Anti-Raucherin vorm Herrn:piebts:
    Und bin auch ziemlich empfindlich was rauch und Kinder angeht. Ich hätte genauso reagiert.
    Weißt Du wenn Kinder im Spiel sind die sich nicht selber Fortbewegen können also weg vom Rauch Säuglinge oder Kleinkinder die im Wagen geschoben werden da sollte und muss man rücksicht nehmen:ochne: Das geht gar nicht.

    Wir indes können gehen und das mache ich dann auch ohne was zu sagen bringt sowieso nix außer das dein Tag versaut ist und ein klitzekleines bischen kann ich die Raucher ja auch verstehen schließlich dürfen sie ja nur noch draußen Rauchen.

    Es ist halt immer noch ein schwieriges Thema LGdine
     
  4. Cornelia

    Cornelia Ex-Exilfriesin

    Registriert seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    30.697
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    4-Täler-Stadt
    AW: An die Nichtraucher - wie hättet ihr reagiert?

    Ich wäre auch gegangen. Solche Leute sind nicht empfänglich für Kritik. Ich hatte gestern ein Auto neben mir: Fenster zu - zwei Kleinstkinder auf der Rückbank - und der Fahrer hatte ne Fluppe an...
     
  5. frankanton

    frankanton Puffbohne

    Registriert seit:
    23. September 2009
    Beiträge:
    4.739
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die Nichtraucher - wie hättet ihr reagiert?

    Bei uns erledigt das meist Anton: "Hey Mama, der raucht einfach neben uns!". :hahaha:
    Entweder derjenige reagiert oder oder wir gehen...Blicke bekommen wir so aber immer...
     
  6. Vivi+Niklas

    Vivi+Niklas Löwenmama

    Registriert seit:
    10. November 2010
    Beiträge:
    6.362
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Im Westen
    AW: An die Nichtraucher - wie hättet ihr reagiert?

    Das finde ich SO schlimm!!!!!!!
    Die Kinder können sich nicht wehren... Das grenzt doch schon an Körperverletzung!

    Für allen möglichen Mist muss man in Deutschland ne Prüfung ablegen bevor man etwas darf! Aber Kinder kriegen, das darf echt jeder...! :ochne:
     
  7. Janine83

    Janine83 nette arschige Rolle

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    3.758
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Duisburg
    AW: An die Nichtraucher - wie hättet ihr reagiert?

    In solchen Momenten wünschte ich,mein Sohnemann würde ordentlich in die Windel pupen,die ich dann schöööön neben betreffenden Personen platzieren würde.
    Ich kanns nämlich auf den Tod nicht leiden,wenn neben den Kids geraucht wird, und das obwohl ich selber rauche.
    Aber das ist MEINE Entscheidung ob ich MIR das antue. Meine Kinder können sich nicht einfach wehren,also gibts nen *netten* Spruch über Ignoranz und wenn dann keine Einsicht folgt,weiche ich von der Stelle.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...