An die MünchenerInnen-Geldgeschenk Hochzeit

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Onni, 8. Juni 2009.

  1. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallöle,

    wir sind Ende Juli auf eine Hochzeit in München eingeladen. Bei uns im Norden sind ca. 100 Euro pro Pärchen unter Freunden üblich. Was zahlt man denn so in München als Geschenk??

    Blamier ich mich da mit 100 Euro??
     
  2. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: An die MünchenerInnen-Geldgeschenk Hochzeit

    Ich wusste gar nicht, dass sowas ortsabhängig ist ... :???:


    Ich geb immer so viel, wie mir die Person wert ist und wieviel ich kann und gut is....

     
  3. Onni

    Onni Sprücheklopfer

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    3.419
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die MünchenerInnen-Geldgeschenk Hochzeit

    Oh, doch.Das ist sehr wohl ortsabhängig.;)
     
  4. Sonna

    Sonna W(ö)rlds best Coach

    Registriert seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    14.692
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: An die MünchenerInnen-Geldgeschenk Hochzeit

    Na ja, aber wenn doch 100 Euro meinen Rahmen sprengen würden (und das würden sie *g*) dann geb ich doch nicht mehr, nur weil man das "in München so macht"?

    Versteh ich nicht ;o)

    Zumal es doch schon Geschenk genug ist, wenn ich erscheine! ;)
     
  5. KaJul

    KaJul Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    6. August 2005
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die MünchenerInnen-Geldgeschenk Hochzeit

    auf den Hochzeiten bei denen ich war :jaja:

    ob ich mich blamiert hab oder nicht, weiss ich nicht.... :mrgreen:

    :winke:
     
  6. Connie

    Connie Mary Poppins

    Registriert seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    6.911
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Guiching
    AW: An die MünchenerInnen-Geldgeschenk Hochzeit

    Hallo,

    also ich würde das nicht von München abhängig machen sondern davon, wie gut Ihr sie kennt, wie lang Ihr auf dem Fest seid und was Ihr an Nebenkosten habt.

    Wenn ich z.B. bei einer Hochzeit zu Mittag, Kaffee und Abends freigehalten werde schenk ich mehr, als wenn ich nur zum Kaffee komme oder mein Essen selber zahlen muss.

    Wenn ich ne lange Anreise hab, die mich viel Geld kostet, evtl. dazu noch ne Übernachtung, fällt das Geschenk natürlich auch nicht so groß aus - und das mach ich dann auch klar!

    :winke:
     
  7. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: An die MünchenerInnen-Geldgeschenk Hochzeit

    Ich finde 100€ völlig ok!
    ..und um diese schön zu überreichen, kannst Du ja noch etwas persönliches Kleines dazu schenken..

    :winke:
     
  8. Danielle

    Danielle allerweltbeste Wichtelfee und Opas Hosenscheisser

    Registriert seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    9.251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Unterfranken
    AW: An die MünchenerInnen-Geldgeschenk Hochzeit

    Oder ein kleines Gingko-Bäumchen.. da wachsen im Laufe der Jahre die zweigeteilten Blätter zu einem Blatt zusammen.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...