An die Männer unter den "Schnullerern"

Dieses Thema im Forum "Bittebitte mitmachen !" wurde erstellt von Andrea, 27. Januar 2005.

?

Würdet ihr eine Vasektomie machen lassen

  1. Ja

    5 Stimme(n)
    71,4%
  2. Nein

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Vielleicht, käme auf den Umstand drauf an

    2 Stimme(n)
    28,6%
  1. Andrea

    Andrea Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berndorf
    Homepage:
    Ich möchte gerne wissen, ob ihr eine Vasektomie vornehmen lassen würdet. Bei uns ist es nämlich so, dass wir eine Krankheit weitervererben und wir nach diesem Kind deffinitiv keines mehr haben wollen. Daher stellt sich die Frage, ob ich eine Unerbindung vornehmen lasse oder Michael eine Vasektomie.
    Mich würde einfach nur mal interessieren, wie viele Männer dazu bereit sind so etwas zu machen.
    Danke für eure Teilnahme!
     
  2. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: An die Männer unter den "Schnullerern"

    Hallo Andrea,

    ich spreche jetzt mal für meinen GG: Anfang letzten Jahres wollte er eine Vasektomie machen lassen. Abgeschreckt hat UNS, dass es für uns selber zu tragen gewesen wäre. Die OP an sich hätte um die 300 EURO gekostet. Das GEld hatten wir seinerzeit nicht !

    Bis dato hat er auch nichts unternommen. Wie er sich nun entscheidet, weiß ich nicht, das Thema ist immer noch aktuell ! Allerdings haben wir auch schon über ein 2. Kind gesprochen; die Entscheidung steht daher noch aus !

    :winke: und :bussi: !
     
    #2 Helga, 27. Januar 2005
    Zuletzt bearbeitet: 28. Januar 2005
  3. Andrea

    Andrea Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    31. August 2003
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Berndorf
    Homepage:
    AW: An die Männer unter den "Schnullerern"

    Hallo Helga,

    danke für deine Offenheit. Da für uns deffinitiv kein drittes (oder eigentlich viertes) Kind mehr in Frage kommt, müssen wir eine Lösung finden. Eine Unterbingung bei mir ist ein großer Eingriff mit Vollnarkose und eine Vasektomie kann ambulant gemacht werden.
    Die Kosten für den Eingriff sind bei uns nicht so wichtig. Wir haben eine gute private Krankenversicherung die solche Kosten übernimmt.
    - Warum überlegt ihr beim zweiten Kind?
     
  4. Sonja

    Sonja Integrationsbeauftragte

    Registriert seit:
    11. April 2002
    Beiträge:
    24.488
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    östlich eines kleinen diebischen Bergvolkes am Ran
    AW: An die Männer unter den "Schnullerern"

    Äh - meinst du eine Sterilisation? *grübel*

    Wenn, dann kann ich für Thomas mit ja antworten.

    Er hat sich nach Tim`s Geburt sterilisieren lassen, das war von Anfang an so abgemacht.

    Damals mussten wir noch nichts selber bezahlen.

    Liebe Grüße
     
  5. Helga

    Helga Frau G-Punkt

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    22.182
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    zu Hause
    AW: An die Männer unter den "Schnullerern"

    Weil ich dann wieder direkt nach 6 Wochen arbeiten gehen müsste. Und da mir dieser Umstand bei Louisa riesige psychische Probleme bereitet hat, weiß ich einfach nicht, ob ich das nochmal aushalten würde. Mein Mann hat seit August vergangenen Jahres auch endlich einen Minijob gefunden. Was wird dann daraus ? ZUr Zeit geniessen wir das finanzielle Plus, was sein Job mit sich bringt !

    Eine Entscheidung steht wie gesagt noch aus. Ich habe für mich selber gesagt, dass ein zweites Kind in Frage kommt, bis ich 40 werde; also noch 4 Jahre !

    Bis dahin :winke: und :bussi: !
     
  6. Michi72

    Michi72 Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    8.380
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: An die Männer unter den "Schnullerern"

    Hallo,

    mein GG hat gleich klar mit Ja geantwortet.Aber bis jetzt haben wir noch garnicht darüber gross nach gedacht.

    Gruss
    Michaela
     
  7. AW: An die Männer unter den "Schnullerern"

    Drüber nachgedacht hab ich schon, aber irgendwie schieb ich das auch vor mir her... Ist wohl auch ne psychologische Sache, denke ich :???:

    Gruß

    Darkdancer
     
    #7 Darkdancer, 28. Januar 2005
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 28. Januar 2005
  8. Jea

    Jea

    AW: An die Männer unter den "Schnullerern"

    antworte mal für meinen Göga:

    ist absolut keine wilde Sache: örtliche Betäubung, absoluetr Minischnitt-eh voila.

    Hoden danach leicht geschwollen und blau, aber das vergeht rasch.

    2x mal Spermienkontrolle

    einige Tage kein Sex.

    Kosten-kommt drauf an, wie man sonst verhütet. also im Vergleich zur Pille hat man die Kosten schnell wieder raus.

    Man muß sich halt absolut sicher sein, da rückgängig machen fast nicht möglich ist

    Lg,
    Jea
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...