An die Leseratten unter uns

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Christina mit Jan und Ole, 17. Mai 2011.

  1. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    Ich habe ein Problem .... ich habe viel zu viele Bücher und viel zu wenig Platz.

    Wie macht ihr das denn? Trennt ihr euch von Büchern oder hebt ihr alle auf? Was habt ihr für Bücherregale? Ich bin grad drauf und dran mir drei oder vier große Billyregale zu holen un dafür den Wohnzimmerschrank rauszuschmeissen. Da sind eh fast nur noch Bücher drin und das bisschen Rest würde ich auch anderweitig unterbringen .... oder wegwerfen :heilisch:
     
  2. Bianca

    Bianca Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    18.068
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: An die Leseratten unter uns

    :winke:


    Ich horte im Moment in Kartons auf dem Dachboden. Ich lese selten ein Buch zweimal, kann mich aber irgendwie auch nicht trennen. :rolleyes:

    In der Wohnung ist kein Platz ... bin jetzt schon teilweise auf Hörbücher umgestiegen. :hahaha:
     
  3. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: An die Leseratten unter uns

    ich hab ziemlich das selbe Problem wie du. Ich kann mich schwer von Büchern trennen
     
  4. rabe socke

    rabe socke Familienmitglied

    Registriert seit:
    19. November 2009
    Beiträge:
    905
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    im süden ;-)
    AW: An die Leseratten unter uns

    ich habe jahrelang bücher aufgehoben.
    meine freundin ist im verlagswesen und hat immer den standpunkt vertreten, bücher schmeißt MAN nicht weg.
    aber inzwischen habe ich festgestellt, ich bin nicht MAN !!!!
    ;)

    ich sortiere alle 1-2 jahre das bücherregal aus.
    je nach zustand der bücher schmeiße ich sie weg oder spende sie der bücherei im dorf.
    die frau dort freut sich über jedes buch, das sie nicht teuer kaufen muß
    :cool:

    wir haben im büro auch 3 billys stehen und...... naja, trotz ausmisten sind sie brechend voll
    :umfall:
    aber ich muß auch zugeben, ich lese bücher, wenn sie mir gut gefallen, mehrmals. wie z.b. "das parfüm" hab ich bestimmt schon 15 mal gelesen.
    :hahaha:
     
  5. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: An die Leseratten unter uns

    Ich find irgendwie auch keine gescheiten Regale. Ich hätte gerne welche die nicht zu tief sind, also dass genau eine Reihe Bücher reinpasst und man nicht noch eine Reihe davor stellen kann, das find ich sowas von blöd. Billy ist wieder zu tief.
     
  6. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: An die Leseratten unter uns

    tja unsere stadtbücherei nimmt keine ... nur welche die nicht älter als ein jahr sind. meine sind aber älter, sehen aber aus wie neu.
     
  7. Finele

    Finele Fitznase

    Registriert seit:
    18. Februar 2003
    Beiträge:
    5.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    in der Heimat
    AW: An die Leseratten unter uns

    Billys nachkaufen :heilisch:
     
  8. Christina mit Jan und Ole

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    15.522
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Homepage:
    AW: An die Leseratten unter uns

    Ich hab ja noch keine Billys und wie oben geschrieben sind die mir eigentlich zu tief, da kann man doppelreihig stellen, was ich nicht mag.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...