An die Designer und/oder Photoshopper

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mischa, 6. Juni 2007.

  1. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.419
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    Wer kann mir sagen wie man das florale Muster hier im Hintergrund macht oder wo man sowas herbekommt?

    http://www.cometemallorca.com/

    Ich bin zu doof um das heruaszufinden.


    Danke vielmals
    Mischa Blind
     
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: An die Designer und/oder Photoshopper

    Das kann man als Textur im Hintergrund hinterlegen :jaja: zumindest geht das mit meinem PI so !
     
  3. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.419
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: An die Designer und/oder Photoshopper

    Ja und woher bekomme ich die Textur? Und jetzt sag nicht das ist in PS dabei :)

    Vielleicht hab ich ja zu naiv gefragt, ich meine nicht wie ich die dahinbekomme sondern wo ich die Muster herbekomme.
     
  4. buntstift

    buntstift Geliebte(r)

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: An die Designer und/oder Photoshopper

    Guten Morgen! :winke:

    Sieht nach Illustrator/Freehand-Vektor-Elementen (und viel Arbeit ;)) aus...
    Ist nicht sooo schwer, braucht aber etwas Zeit und v.a. die einzelnen Elemente, die übereinander gelegt werden. Die Schnörkel im Hintergrund würde ich mit dem Pfadwerkzeug machen, die Blumen/Blätter teilweise auch, die meisten könnte man aber auch aus bestehenden Vorlagen oder auch Freefonts (z.B. http://www.dafont.com -> Dingbats -> Nature) übernehmen. Hierfür müssen die Elemente der Schrift in Pfade umgewandelt werden.

    Und dann heißt es fleissig Copy&Paste praktizieren und je nach Geschmack alles übereinander schichten! Ist wie Kochen! :D

    Warum eigentlich Vektoren? Weil sich die viel besser handeln und verlustfrei skalieren lassen und so knackig-scharfe Kanten ergeben - in PS wird es durch das Antialiasing schnell mal pixelig und unscharf.

    Bei weiteren Fragen: fragen! ;)
    Liebe Grüße,
    Vlatka
     
  5. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: An die Designer und/oder Photoshopper

    Mischa, ich würde eben nach freien Motiven schauen die Du verwenden kannst :jaja: oder vielleicht kann Dir das Jemand zeichnen (also ich kann das nicht :-D ).
    Für Photo Impact gibt es ja unendlich viele kostenlose Vorlagen im Netz, mit PS kenne ich mich nicht aus, aber ich denke da wirst Du auch fündig !
     
  6. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.419
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: An die Designer und/oder Photoshopper

    Ne Vlatka ist schon auf dem richtigen Weg. Aber ich bin ehrlich ich habe gehofft, eine Quelle zu finden mit fertigen schönen Vorlagen von mir aus auch kostenpflichtig. Man sieht das im Moment auf nahezu allen neuen Webseiten. Ich komm mir schon so vor als gäbe es ein geheimes Abkommen und mir erzählt niemand davon ;)

    Also wenn euch mal sowas über den Weg läuft bitte mir sagen.

    Danke und :bussi:
    Mischa
     
  7. buntstift

    buntstift Geliebte(r)

    Registriert seit:
    7. März 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
  8. Lilienfrau

    Lilienfrau Moderatorin
    Moderatorin

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    9.148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An die Designer und/oder Photoshopper

    Grafische Webseiten sind ja schon wieder out, noch bevor sie in sind :-D die sind nämlich nicht kompatibel mit diversen unterschiedlichen Endgeräten. Und dahin geht doch der Trend - Handy, PDA, Blackberry, Settop-Box, TV usw... am besten sind immer noch xml-Seiten, aber da kann man halt nicht mit solchen aufwändigen Grafiken arbeiten...

    Wenn Du aber unbedingt sowas haben willst, empfehle ich einen Grafiker... ;)
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...