An die Banker, bitte lesen und antworten

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Mischa, 4. Oktober 2011.

  1. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.420
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    Ich habe wegen Userbeiträgen eine nicht unerhebliche Abmahnung bekommen. Meine Frage ist aber ist der Absender echt oder versucht jemand da mit einem Trick abzufischen. Wenn ich morgen zur Bank gehe und frage ob das Konto 0123 Frau XY gehört, bekomme ich da von meiner Bank eine Auskunft?

    Neugierige Grüße
    Mischa
     
  2. Mamaaaa

    Mamaaaa Familienmitglied

    Registriert seit:
    8. Januar 2005
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: An die Banker, bitte lesen und antworten

    Oh, da habe ich leider keine Ahnung, aber hoffentlich klärt sich das zu Deinen Gunsten !!!!

    Das braucht wirklich keiner ... alles Gute!
     
  3. Nemo

    Nemo nah am See

    Registriert seit:
    15. Februar 2005
    Beiträge:
    6.654
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    63
    AW: An die Banker, bitte lesen und antworten

    Hallo Mischa,

    das dürfte unter das Bankgeheimnis fallen und die dürfen dir bestimmt keine Auskunft geben...

    Ich hoffe, das Ganze stellt sich als Fake heraus...

    Liebe Grüße
    Sandra
     
  4. Birgit.74

    Birgit.74 Sushifee

    Registriert seit:
    18. Januar 2008
    Beiträge:
    12.877
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Der wilde, wilde Westen fängt gleich hinter Hambur
    AW: An die Banker, bitte lesen und antworten

    Bankerin bin ich nicht, aber ich drücke Dir für morgen die Daumen.

    Das tut mir so leid, dass Du neben den ganzen Baustellen hier auch das jetzt noch um die Ohren hast :(

    Vielleicht hast Du ja eine Chance, wenn du ein "berechtigtes Interesse" nachweist. Also ich würde mal den entsprechenden Schriftwechsel mitnehmen und dann halt begründen, warum du deine Zweifel hast.

    Ich wünsche Dir einen verständnisvollen Banker :bussi:
     
  5. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.420
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: An die Banker, bitte lesen und antworten

    Der Ansatz ist wenn man Geld auf ein falsches Kont überweist, ist man auf das Wohlwollen des Empfängers angewiesen, dass er es zurück überweist. Müsste dann die Bank nicht mir Auskunft geben ob es das richtige Konto ist? Naja ich werde es morgen sehen.

    Danke fürs mitlesen
     
  6. Elchen

    Elchen Aufraffbremse

    Registriert seit:
    10. September 2007
    Beiträge:
    13.329
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    NRW-Wildberg
    AW: An die Banker, bitte lesen und antworten

    Also, bei meiner Bank würde das gehen...hier auf dem Kaff kennt man sich ja auch!
    Außerdem willst du ja nur ein ja oder nein hören, mehr nicht!
    ich hoffe dass du alles zu deiner Zufriedenheit klären kannst!!!
     
  7. Heidi

    Heidi coole Mama

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    8.417
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    bin schon richtig hier
    AW: An die Banker, bitte lesen und antworten

    Ich drücke dir die Daumen, Kontovergleich sollte machbar sein, sie sollen ja nur überprüfen, ob es den Empfänger gibt.
     
  8. Mischa

    Mischa Gehört zum Inventar
    Mitarbeiter Moderatorin

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    15.420
    Zustimmungen:
    233
    Punkte für Erfolge:
    63
    Ort:
    Bietigheim-B.
    Homepage:
    AW: An die Banker, bitte lesen und antworten

    Ich werde berichten.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...