An alle hier mit einer Putzhilfe! :-)

Dieses Thema im Forum "Kaffeeklatsch" wurde erstellt von Eos, 21. Juni 2010.

  1. Eos

    Eos Gehört zum Inventar

    Registriert seit:
    23. April 2007
    Beiträge:
    4.909
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    38
    Hallo,

    angeregt durch Beas "wermachtwaswieoft"-Fred und weil morgen so ein Typ von einer Haushaltshilfeagentur zu mir kommt:

    Was lasst ihr von euren Putzhilfen machen? Und wie lang brauchen die dafür? Quadratmeterzahl wäre hilfreich ;-)

    Saugen, wischen, Bäder sind ja sicher die Standards, oder? Gebt ihr darüber hinaus noch was ab?

    Wir dachten daran, zunächst alle 14 Tage, aber wahrscheinlich recht schnell :)oops:) wöchentlich, jemanden für 2 Stunden kommen zu lassen.
    Er oder sie soll dann eben die Böden und Bäder putzen, die Spinnweben bei Bedarf aus den Ecken wegmachen, Türen und Lichtschalter abwischen. Das so als "Basisversion".

    Darüber hinaus könnte ich mir vorstellen, dass die Fensterbretter regelmäßig abgewischt werden, evtl mal der Kühlschrank gründlich gereinigt etc. Fenster werden extra abgerechnet, das würde dann so zweimal im Jahr sein.

    Seid ihr eigentlich am Anfang in der Wohnung gewesen, als die Putzhilfe gearbeitet hat? Ich kann mir grad so nicht vorstellen, jemanden Fremdes hier allein zu lassen. Der dann u.a. mein Schlafzimmer saubermacht :umfall:

    ...da denk ich grad an Tulpinchens Unterhöschen an der Lampe... :heilisch:

    Also, lasst mich doch mal büdde an euren Erfahrungen teilhaben, ja :zahn:

    Merci
    Eos
     
  2. Kristina

    Kristina Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    1.754
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An alle hier mit einer Putzhilfe! :)

    Unsere kommt jede Woche und braucht für 180qm 4 Stunden, saugen, wischen,
    Bad putzen und Hemden bügeln...

    Fenster putzen nach Bedarf oder auch mal Terrassse kehren, da schreib ich ihr dann
    einfach einen Zettel.

    Dabei war ich nie, ich kenn die Frau aber schon jahrelang, von daher hatte ich keine
    Bedenken, Sonntags räum ich halt auf, bevor sie Montag in der Früh was Peinliches
    im Schlafzimmer vorfindet...
     
  3. laispa

    laispa Rettender Engel

    Registriert seit:
    15. Mai 2005
    Beiträge:
    6.412
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    im Steigerwald
    AW: An alle hier mit einer Putzhilfe! :)

    als ich mit meinem Exmann noch zusammen war, hatte ich auch eine Putzfee.

    Sie kam 1x/Woche für ca. 4-5 Std. für 200 m²

    sie saugte alles komplett, hat Schränke + Türrahmen abgewischt, Böden gewischt, 2 Bäder + Gäste-WC gemacht. Fenster waren nur nach Bedarf und gingen extra.

    Am Anfang war ich dabei, später nicht mehr.
     
  4. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: An alle hier mit einer Putzhilfe! :)

    Alle 14 Tage für 2 Stunden (unsere Wohnfläche ist ca. 110qm, sie reinigt allerdings nicht komplett alle Räume) wobei unsere Perle saugt und wischt (Küche, Wohnzimmer mit Essbereich, Flur oben und unten, Treppe, zwei Bäder), plus Bäder saubermachen und Küchenzeile säubern.
    Wenn die Kinder die Wohnzimmer-Scheiben (wir haben bodentiefe Fenster) allzu arg versaut haben, macht sie da auch noch sauber.

    Wenn ich es nicht selber geschafft habe bitte ich Sie auch schon mal Kinder- und Schlafzimmer zu saugen/wischen.
    Zum Fensterputzen kommt sie extra, 3-4x im Jahr.

    Demnächst werde ich fast doppelt so viel arbeiten wie jetzt und werde sie wohl bitten, dann wöchentlich zu kommen.
     
  5. jackie

    jackie buchstabenwirbelwind
    Moderatorin

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    13.343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    wien
    Homepage:
    AW: An alle hier mit einer Putzhilfe! :)

    unsere hat wöchentlich 155qm boden saugen, wischen, bad&wc komplett, dazu küche mit oberflächen und die beiden vorzimmer gemacht. dafür hatten wie 4 stunden vereinbart.

    nachdem sie (babypause :D ) nimmer kommt (ver)suchen wir grad neue, aber die sind zt langsamer, taugt mir weniger...

    und anfangs war ich dabei, später nicht mehr, wobei unsere erste perle auch eine empfehlung war.

    fensterputzen kann ich de facto nicht wirklich auslagern, weil wir altbau 3 stock sind. das ist mir zu gefährlich, dass ein unfall passiert (früher hatten wir einen pensionierten fensterputzer, der kam 2x im jahr, aber ne normal putzhilfe würde ich das keinesfalls machen lassen)

    :winke:
    jackie
     
  6. Casi

    Casi Quak das Fröschlein

    Registriert seit:
    12. April 2007
    Beiträge:
    8.880
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Groß Kreutz
    AW: An alle hier mit einer Putzhilfe! :)

    Meine Perle damals ;) hat 240qm zu putzen gehabt :heilisch:

    Bäder mit allem drum und dran, Flur, Küche, Wohnzimmer saugen/wischen sowie Staubwischen waren Grundelemente. Fensterputzen inklusive! Deswegen hatte ich sie ja :oops: Das mach ich nämlich so garnicht gerne ;)

    Eine zeitliche Begrenzung hatten wir nicht aber 1x die Woche für 5 Stunden war sie schon da. Wenn wir nicht zwischen durch Kaffee getrunken haben-dann war es länger :oops:

    Schlafzimmer und Büro habe ich alleine gemacht :winke:

    Oft war ich dabei einfach weil das Büro im vorderen Teil des Hauses war/ist.
     
  7. Basi

    Basi Familienmitglied

    Registriert seit:
    21. März 2002
    Beiträge:
    495
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: An alle hier mit einer Putzhilfe! :)

    Hallo,

    einmal in der Woche putze ich in einem Malerhaushalt.
    Vereinbart waren Staubwischen, Küche Arbeitsplatte säubern und Tisch putzen, Böden saugen im ganzen Haus saugen und entsprechend putzen. Dazu noch 3 Treppen und Fensterbänke. Zeit habe ich 3 Stunden.
    Mit der Zeit kommt Routine rein und jetzt mache ich noch das Bad komplett, Gäste-WC, bei Bedarf die Heizkörper, und den Boden vom Laden. Da ein Hund mit im Haushalt lebt, putze ich auch noch die Fenster vom Sabber frei und bei Bedarf noch andere Sachen, die mir auffallen und die ich daheim auch erledigen würde. Fenstergroßreineputzen extra.

    Ich mache also schon mehr als meine Vorgängerinnen und ich putze so, wie meinen Haushalt (und ich bin schon pingelig). Entsprechend schlägt sich das in der Bezahlung nieder, da ich wie geschrieben nur 3 Stunden Zeit habe.

    Grüßle Barbara
     
  8. Melly

    Melly Husch Puscheli

    Registriert seit:
    30. Dezember 2008
    Beiträge:
    5.690
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An alle hier mit einer Putzhilfe! :)

    Ich putze bei einer alten Dame und habe 2Std. zeit.
    Küche putzen,Wohnzimmer abstauben saugen,Schlafzimmer staubwischen saugen,Bad putzen und wischen dann noch Hausgang saugen,wischen und Bilder und Dekoteller abstauben.
    Fenster putzen läuft hier auch extra.
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...