An alle, die mit der Familienplanung abgeschlossen haben

Dieses Thema im Forum "Erfahrungsaustausch" wurde erstellt von Duuud, 1. Februar 2007.

  1. Hallo liebe Mütter!

    Vor ein paar Tagen habe ich die nicht mehr passenden Babysachen (und Dinge wie die Wiege, Tummytub, Puck-Sack etc.)meiner mittlerweile 9 Monate alten Tochter weggepackt.
    Ehrlichgesagt, war mir irgendwie zum Heulen zumute...
    Wir haben nach unseren 2 Kindern mit der Familienplanung abgeschlossen (unsere große Tochter ist 2,5 Jahre alt).
    Als ich die Sachen unserer älteren Tochter damals weggeräumt habe, hatte ich immer im Hinterkopf, dass ich sie irgendwann nochmal wieder heraushole, wenn wir nochmal ein Baby bekommen. Deshalb hatte ich damals auch noch kein komisches Gefühl dabei. Dieses Mal ist es ganz anders, irgendwie so endgültig. Eigentlich freue ich mich über jede neue Entwicklung die meine Kleine so macht, andererseits vergeht die Zeit viel zu schnell. Bald ist sie ein Jahr alt und kein Baby mehr. Manchmal sehne ich mich nach der Schwangerschaft und nach der Vorfreude und nach der allerersten Zeit mit unseren Babys zurück, total bescheuert, oder? :piebts:
    An manchen Tagen bin ich so gestresst mit den beiden, dass ich nur denke: Hoffentlich sind sie bald aus dem Gröbsten heraus!?! Und dann gibt es wieder Tage, an denen ich traurig bin, dass dieser "Lebensabschnitt" mit so kleinen süßen Zwergen so kurz ist und man ihn eigentlich oft gar nicht richtig geniessen kann...??? :-(
    Geht es nur mir so, oder gibt es "Leidensgenossinnen"?

    Viele Grüße, duuud
     
  2. AW: An alle, die mit der Familienplanung abgeschlossen haben

    hallo!!!

    bei uns wird es wohl bei dem einen kind bleiben:(
    es ist so, dass ich ziemliche darmprobleme habe und mir jetzt ein arzt gesagt hat, dass sowas erblich sein könnte:umfall:
    nachdem hannah jetzt solche verstopfungen hatte (die zum glück ne ganz andere ursache hatten), haben wir beschlossen, dass risiko nicht einzugehen und nochmal schwanger zu werden:-(
    glücklich bin ich mit der situation noch nicht unbedingt, aber ich möchte auch keinem (und vor allem nicht meinem eigenen kind!!!!) die schmerzen zumuten, die ich hatte:ochne:
    es ist alles noch eher ne vernunftentscheidung, als ne bauchentscheidung aber ich habe ja meine süße!!!!

    LG
     
  3. Alena

    Alena Dauerschnullerer

    Registriert seit:
    27. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.944
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rheinland
    AW: An alle, die mit der Familienplanung abgeschlossen haben

    Ja das kenne ich auch!
    David werden die ersten Sachen nun auch zu klein aber ich konnte mich bislang noch nicht aufraffen sie richtig wegzupacken...
    Das sind glaub ich die weiblichen Hormone...
     
  4. Cedric04

    Cedric04 schneller Brüter

    Registriert seit:
    16. Februar 2006
    Beiträge:
    3.128
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Homepage:
    AW: An alle, die mit der Familienplanung abgeschlossen haben

    Hallo,

    mir geht das genauso. Chiara wird auch so schnell groß.
    Mein Mann war der Erste der sagte, daß es bei 2 Kindern bleibt.
    Als dann Chiara mit Herzfehler zur Welt kam, war es für mich auch entgültig.
    Ich würde mir sonst in der Schwangerschaft zuviele Gedanken machen, ob was mit dem Kind nicht stimmt. Ich möchte das Schicksal nicht herausfordern
    Ich bin froh meine Beiden zu haben! :winke:
     
  5. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: An alle, die mit der Familienplanung abgeschlossen haben

    Oh wie gut ich das kenn. Du bist aufjedenfall nicht allein. Nochmal so ein neues kleines Baby das wär schon was :herz: Nur meine Hanni ist noch soo "klein" und Josy brauch mich auch noch.

    Und wie oft sitz ich Abends allein vorm Fernsehr und bin froh das beide ruhig Schlafen...

    lg
     
  6. novembersteffi

    novembersteffi Ohne Titel glücklich

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    9.664
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: An alle, die mit der Familienplanung abgeschlossen haben

    Wie alt bist Du denn??
    Ist es 100%tig klar, das kein weiteres Kind mehr folgen wird/kann?

    Man kann ja die Sachen wegräumen und auch verkaufen, mit dem Hintergedanken, sollte sich in den nächsten 10 Jahren ein neuer Kinderwunsch einschleichen, eben neue Sachen angeschafft werden. (Und wenn es gebrauchte sind)

    Ich finde, der Gedanke beruhigt doch:)
     
  7. Corinna

    Corinna Forenomi

    Registriert seit:
    22. November 2003
    Beiträge:
    25.620
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Im wunderschönen Irland
    Homepage:
    AW: An alle, die mit der Familienplanung abgeschlossen haben

    :rolleyes: Klingt für mich nicht, als hättest du schon "abgeschlossen"...:rolleyes:

    Das würdest du nämlich spüren, indem du KEINE Babysehnsüchte mehr hättest...

    :zwinker:
     
  8. Alina

    Alina Selfie Queen

    Registriert seit:
    29. März 2003
    Beiträge:
    24.941
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: An alle, die mit der Familienplanung abgeschlossen haben

    Echt?? Ohoh, dann hab ich auch noch nich abgeschlossen...

    Corinna, reizt es Dich nicht noch so ein Würmchen zu bekommen?

    lg
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...