Amelie schreit / kreischt extrem laut

Dieses Thema im Forum "Rund um die Erziehung" wurde erstellt von NicoleS, 3. August 2006.

  1. NicoleS

    NicoleS Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo allerseits,

    nachdem wir vor unserem urlaub eine ganz tolle phase mit amelie hatten (ich dachte schon, sie hätte keine trotzanfälle mehr...:nix: ), sind ihre schreianfälle dafür umso heftiger wieder zurückgekehrt :bruddel:

    eben spielte sie total schön mit sich, tuschte zum schluß. nun wurde es immer später und ich bat sie 100x jetzt zum duschen zu kommen. nichts passierte..sie malte mir ein bild nach dem anderen..irgendwann sagte ich dann, dass ich jetzt keine geschenke mehr wolle, weil sie nicht höre..

    innerlich wurde ich immer saurer, weil mir absolut nicht einfiel, wie ich sie zur dusche bewegen konnte.

    als ich das mit den geschenken sagte, bat sie mich, noch ein bild anzunehmen und danach zu kommen. das machten wir auch so und sie kam dann endlich :bravo: ,

    sie badet immer gerne, aber da sie erst um 20 uhr in der dusche war, und sie um 20 uhr eigentlich im bett liegt, sagte ich ihr, dass ich sie jetzt nur noch schnell abdusche..sie wollte immer wieder , dass ich wasser einlasse..versehentlich trat sie auf den stöpsel, so dass kein wasser mehr ablief. nach dem waschen sollte sie aber raus und nicht mehr baden, was in ein tierisches geschrei mündete, ich wurde immer saurer.., weil sie oft nur sehr, sehr schwer hört.

    ich ging dann raus in der hoffnung, dass sie anstalten machte, rauszukommen und machte für einen kurzen moment die tür zu, weil sie so laut schrie. wutentbrannt ging ich dann wieder rein und warf die gieskanne ins wasser..sie spritzte mich dann nass, woraufhin ich sie dann rausnahm..

    sie heulte und schrie dann noch , irgendwann vertrugen wir uns dann wieder.

    mich macht das oft so wütend und das ist mein fehler, da wir uns dann noch weiter hochschaukeln.

    ich biin jetzt noch total fertig von der auseinandersetzung..

    frustrierte grüsse

    nicole und amelie, bald 4
     

    Anhänge:

    #1 NicoleS, 3. August 2006
    Zuletzt bearbeitet: 3. August 2006
  2. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Amelie schreit / kreischt extrem laut

    Hallo Nicole,
    Leon (knapp 3,5 J) ist ähnlich drauf zur Zeit und er kann von einer Minute zur anderen total ausrasten und manches mal kommen wir nur schwer dahinter was ihn so in Rage bringt :-( Ich denke das die Kinder ihre Gefühle (Wut und Enttäuschung) einfach noch sehr extrem ausleben, weil es eben auch heftige Emotionen sind.
    Mein Mann und ich reden mit Leon wenn er so brüllt und trampelt und sagen ihm, das er vernünftig mit uns reden soll, was ihn so wütend machht, damit wir es verstehen können. Manchmal klappt es und manchmal nicht :roll: !
    Leon hat auch einen ziemlich langen Atem und wenn alles nicht fruchtet, drohen wir Konsequenzen an, die wir dann auch durchziehen. Z.B. keine Gute-Nacht-Geschichte (wenn er beim waschen abends Theater macht), in der Hoffnung das er das versteht.
    Wichtig ist, das man die Konsequenz, die angedroht wird, auch durch zu ziehen. In dem Alter testen die Kinder auch die Verläßlichkeit der Eltern ;-) !

    Durchhalten und Nerven bewahren :tröst:

    Liebe Grüße
    Tami
     
  3. NicoleS

    NicoleS Familienmitglied

    Registriert seit:
    2. November 2004
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Amelie schreit / kreischt extrem laut

    Liebe Tami,

    ach, es wär so schön, wenn es vorbei wäre, das mit der TRotzphase!

    Wir probieren es meist damit: wenn du deine gefühle freundlich äußerst und nicht rumschreist, dann bekommst du eine sonne in den kalender (und bei vier sonnen gibt es dann ein extra eis)...

    die verbotsgeschichte habe ich bisher immer nur kurz angewandt, könnte ich auch mal wieder einführen..

    ach, ich bin immer noch so traurig..

    lg nicole
     
  4. Tamara

    Tamara Prinzessin

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    28.454
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    hinterm Berg
    AW: Amelie schreit / kreischt extrem laut

    Hallo Nicole,
    mich macht das auch immer traurig und kann Dich so gut verstehen.
    Abends wenn ich noch zu Leon ans Bett gehe, sage ich ihm auch, das ich es gar nicht schön finde wenn wir streiten und ich das überhaupt nicht möchte... Er sagt auch das er das streiten doof findet, aber den "richtigen" Weg haben wir auch noch nicht gefunden.
    Von vielen Seiten bekomme ich zu hören, ich soll ihn einfach mal toben lassen, aber das zerreißt mir das Herz, denn ich merke ja das er total gefrustet ist und komme mir fürchterlich vor wenn ich ihn dann nicht irgendwie da raushole.

    Ich finde die Verbote auch nicht so prickelnd, aber es ist oft das einzige was bei Leon zieht :-(

    Liebe Grüße
    Tami
     

Diese Seite empfehlen

Die Seite wird geladen...